das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 123 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Welchen Film habt ihr als letztes gesehen?
1/2 Lovesong

Antworten: 1.190
Hits: 100.802
23.08.2010 10:16 Forum: FILM


Samstag Inception im Kino.

War okay, teilweise verwirrend, aber gute Unterhaltung.
Müsste ihn nicht nochmal in Kino sehen aber gut.
Thema: Google Street View
1/2 Lovesong

Antworten: 10
Hits: 2.024
19.08.2010 14:36 Forum: WWW


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Zitat:
Original von 1/2 Lovesong
Und wenn es meinen Arbeitgeber so interessiert, wie ich lebe, kann er auch einfach an meinem Haus vorbeifahren.

Wenn es hundert Bewerber gibt, ist es aber eher realistisch, dass er das schnell bei Google checkt.


Kann er wie gesagt auch ohne Street View.
Thema: Google Street View
1/2 Lovesong

Antworten: 10
Hits: 2.024
19.08.2010 13:18 Forum: WWW


Zitat:
Original von Asrael
Das einzig Negative, was mir dazu einfallen will, ist, dass zukünftige Arbeitgeber wahrscheinlich zunächst mal einen Blick auf die Behausung ihrer Bewerber werfen werden, und schon fließt der Vorgarten in die Bewertung mit ein. Find ich zwar auch nicht so korrekt, aber doch verschmerzbar.


Aber das kann der Arbeitgeber doch sowieso schon. Also ich kann auf jeden Fall über Google Earth in meinen Garten gucken, und sehe lustigerweise sogar das Körbchen meines Hundes dort stehen.
Also wenn es danach geht, dürfte das ja dann auch schon ein Problem darstellen.
Und wenn es meinen Arbeitgeber so interessiert, wie ich lebe, kann er auch einfach an meinem Haus vorbeifahren.
Thema: Google Street View
1/2 Lovesong

Antworten: 10
Hits: 2.024
19.08.2010 10:31 Forum: WWW


Ich finde, dass da wieder unnötig ein Problem draus gemacht wird.
Jeder der will, kann doch in echt auch an meinem Haus vorbeilaufen.
Da kann ich das dann ja auch nicht unkenntlich machen.
Mir ist das echt egal.
Man siehts doch auch schon bei Google Earth, und die Medien tun wieder so, als stehe die Kontonummer draußen an der Hauswand.
Thema: Menschen
1/2 Lovesong

Antworten: 31
Hits: 5.479
22.07.2010 16:37 Forum: HATE


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Ich finde es nur etwas scheinheilig zu sagen, dass man Menschen hasst, weil sie Tiere quälen, selbst aber die einfachste Möglichkeit um gegen Tierleid vorzugehen ablehnt, weil man sich ein Leben ohne Fleisch einfach nicht vorstellen kann.
Was würdest du denn ändern, um Tierquälerei zu verhindern? Was wärst du bereit selbst dafür aufzugeben?


Ich glaube nicht, dass dies der richtige Thread dafür ist. Und ich denke, dass weißt du auch selbst.
Ich hab nur das Gefühl, dass es dir gerade recht ist wieder etwas gefunden zu haben, um mich hier zu attackieren.
Thema: Menschen
1/2 Lovesong

Antworten: 31
Hits: 5.479
22.07.2010 16:18 Forum: HATE


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Die armen Tiere bemitleiden und auf die böse Menschheit schimpfen, aber selbst Fleisch essen. Das ist wieder typisch. Oder hasst du dich selbst?


Suchen wir beide die Konfrontation?

Nein, ich hasse mich nicht selbst. Und nein, ich schimpfe nicht auf die "böse Menschheit".
Ja, ich esse Fleich, und ja, ich kann mir ein Leben ohne Fleisch auch nicht vorstellen.
Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, würdest du wahrscheinlich auch verstehen, dass ich das nicht meinte.
Obwohl: Ich habe ja im "Fahnenschwenken"-Thread schon feststellen müssen, dass du gerne die anderen Mitposter falsch verstehst.
Thema: Menschen
1/2 Lovesong

Antworten: 31
Hits: 5.479
22.07.2010 15:39 Forum: HATE


Ich finde nicht, dass es egal wäre nur weil wir in dem Fall nichts merken würden.
Nur weil es uns dann nicht betrifft ist es in meinen Augen nicht egal.
Denn wir leben ja hier nicht allein auf der Erde.
Und ja: Ich denke auch an die Tiere, denen wir Menschen den Lebensraum nehmen, zum Beispiel.
Thema: Menschen
1/2 Lovesong

Antworten: 31
Hits: 5.479
22.07.2010 15:33 Forum: HATE


Ich kann nicht sagen, dass ich alle Menschen hasse. Also Menschen im Allgemeinen.
Aber ich hasse teilweise ihre Handlungsweisen.
Ich hasse, was sie tun.
Ich hasse nicht alles, was sie tun, aber es gibt genug, was ich wirklich hasse.
Ich hasse es, wenn Menschen Tiere quälen. Ihnen bei lebendigem Leib den Pelz abziehen. Sie bei vollem Bewusstsein töten.
Sowas hasse ich.
Und ich denke auch, dass die Welt ohne uns Menschen besser dran wäre.

Edit: Kontrollelesen wäre vorteilhaft Augenzwinkern
Thema: 10 Dinge, die ich an Dir hasse...oder auch "miese Kleinigkeiten"
1/2 Lovesong

Antworten: 32.552
Hits: 1.363.772
21.07.2010 16:30 Forum: HATE


- die letzte Woche vor dem Urlaub ist immer so scheiße...
- Summer, wieso meldest du dich nicht?
- Gnaaaa
- der Tag heute geht auch einfach garnicht um...
Thema: Soziale Netzwerke
1/2 Lovesong

Antworten: 51
Hits: 9.278
19.07.2010 17:37 Forum: OPEN


Zitat:
Original von Bernd-das-Brot
Zitat:
Original von 1/2 Lovesong

Manche sind ja nicht mal so "klug", und stellen ihr Profil privat... Peinlich können auch die ganzen Fotos der letzten Saufgelage werden.


ob das so "klug" ist sei mal dahingestellt. Wenn ein potentieller Arbeitgeber dein auf privat gestelltes Profil trifft wird er sich möglicherweise auch fragen, was denn daran so schlimm ist, dass man es verbergen muss.


Aber ein privat gestelltes Profil lässt sich meiner Meinung nach besser rechtfertigen, als peinliche "Ich stehe auf High-Heels beim Sex"-Gruppen oder Bilder des letzten Alkoholabsturzes.

Mein Studiprofil ist auch privat. Das liegt allerdings nicht daran, dass ich peinliche Bilder oder Gruppen online habe sondern daran, dass ich der Meinung bin, das es nicht jeden etwas angeht, was ich mache, wo ich war, welche Gruppen ich mag oder wer mir auf die Pinnwand schreibt.
Thema: Soziale Netzwerke
1/2 Lovesong

Antworten: 51
Hits: 9.278
16.07.2010 14:34 Forum: OPEN


Zitat:
Original von Pauline.

wobei ich immer darüber lachen muss, was andere über sich in ihrem profil preisgeben...
ich meine, dass ist ja nun kein geheimniss, dass firmen ihre bewerber dort mal unter die lupe nehmen, muss man dann sprüche wie :" ich hab 36 piercings und 32 davon sind nicht für jeden sichtbar xD LOL lmao ROFL <3 x3 " reinschreiben, wenn man sich für etwas "seriöses" bewirbt...?


Da muss ich dir Recht geben. Gerade in Hinsicht auf potenzielle Arbeitgeber wundere ich mich immer wieder, was die Leute so alles in ihrem Profil preis geben.
Manche sind ja nicht mal so "klug", und stellen ihr Profil privat... Peinlich können auch die ganzen Fotos der letzten Saufgelage werden.

Im Prinzip finde ich social Networks richtig gut. Aber man sollte wirklich überlegen, was man für jeden zugänglich macht.
Ich habe auch das Gefühl, dass es gerade den jüngeren nur ums profilieren geht.
Wieso sonst hat man teils über 5000 Freunde? Kein Mensch kann mir erzählen, dass man die auch alle kennt.
Thema: Die wunderbaren Kleinigkeiten- aus Tradition;-)
1/2 Lovesong

Antworten: 28.739
Hits: 1.209.021
16.07.2010 09:30 Forum: OPEN


+ gleich ist endlich Wochenende!!!
+ morgen T.s Geburtstag... leider hab ich noch kein Geschenk Augenzwinkern
+ Sonne
+ Summer <3
Thema: Soziale Netzwerke
1/2 Lovesong

Antworten: 51
Hits: 9.278
16.07.2010 09:28 Forum: OPEN


Auch auf die Gefahr hin, dass Petze mich steinigt, weil ich wieder an einem Thread von ihm teilnehme... :D

Ich nutze StudiVZ bzw. MeinVZ und Facebook. Ich bin zwar auch auf SchülerVZ angemeldet, aber da bin ich so gut wie nie. Und finde ich auch nicht so dolle.
Mein Profil ist bei allen sozialen Netzwerken nur für meine Freunde zugänglich und das ist für mich auch okay.
Die Leute mit denen ich online "befreundet" bin, sind auch im echten Leben meine Freunde.

Aber ich würde nie Fotos oder soetwas hochladen, wenn das jeder sehen kann.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
15.07.2010 16:05 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Zitat:
Original von Bernd-das-Brot
Für Petze gibt es nur zwei Meinungen: die eigene und die falsche. Dabei kann es auch durchaus mehrere richtige Meinungen geben. Gerade beim Thema Identifikation, was ja ein Gefühl ist, gibt es kein richtig oder falsch. Entweder man fühlt etwas oder nicht. Genauso wie bei der Liebe... der eine meint, sein Partner sei der tollste auf der Welt, und der andere meint, dass seiner der tollste auf der Welt sei... was ist jetzt richtig oder falsch?

Was mir hier alles vorgeworfen wird. o_O Wo hab ich irgendjemandem untersagt, sich mit Deutschland verbunden zu fühlen?


Wo steht das jetzt deiner Meinung nach in dem Post über dir???

Zitat:
Original von ThE PeTzE

EDIT:
Generell. Mir wird einerseits vorgeworfen, dass ich andere Leute absichtlich missverstehen will und andererseits werden mir hier ständig irgendwelche Nazivergleiche unterstellt.


Von Nazivergleichen war hier auch ganz lang nicht mehr die Rede.

Zitat:
Original von ThE PeTzE

EDIT2:
Nehmt nicht alles so todernst. Ist nur Internet hier. Ein paar Kleinkriege heizen wenigstens die Diskussionen an. Zunge raus


Ich persönlich nehme das hier auch nicht todernst, weils mir im Prinzip egal ist, welche Meinung du vertrittst.
Ich finde deine Diskussionsart trotzdem nicht richtig. Vor allem das jetzt mit "Ist nur Internet hier" zu begründen oder was auch immer du damit aussagen willst.
Nur weil hier "nur Internet" ist, heißt es nicht, dass man mit den Menschen nicht vernünftig diskutieren muss.
Aber ich glaube jedes weitere Wort hier ist auch zwecklos bei dir.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
15.07.2010 14:52 Forum: ANTIFA


Aha. Na dann. Augenzwinkern
Es geht hier glaub ich langsam Richtung OT... aber lies dir mal die letzten Beiträge durch, und überleg einfach mal, ob deine Art deine Meinung rüberzubringen so der Bringer ist.
Das kritisiere nämlich nicht nur ich.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
15.07.2010 14:37 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Noch einmal die Frage. Wie soll ich meine Akzeptanz denn zum Ausdruck bringen, SCHÄTZCHEN!?

EDIT: Zusammenfassung der Diskussion.

Hallo, ich bin Petze, und beäugle als Österreicher skeptisch euer Treiben während der WM. Wie steht ihr dazu?

Hallo, ich bin 1/2 Lovesong. IMMER DIESE SCHEISS NAZIVERGLEICHE. Natürlich steh ich hinter Deutschland, du kannst doch nicht ernsthaft glauben, dass die WM rassistisches Gedankengut fördert.

Doch der Soziologe xy glaubt das, und belegt es durch diese Studie.

Scheiß Ösi von da drüben, nie akzeptierst du andere Meinungen.


Leider nur nicht korrekt zusammengefasst.
Denn ich habe das Thema Österreich garnicht angeschnitten. Schade auch.

Und dazu:

Zitat:
Original von ThE PeTzE

Ich lasse jedem seine Meinung, wenn er sie begründet. Ich respektiere deine Meinung, und die von DÄmon, und von den meisten anderen hier auch. Ich glaube auch nicht, dass ich zu irgendjemandem - ausgenommen Pauline und 1/2 Lovesong - unfreundlich war. Aber deren Art zu diskutieren fand ich ab einem gewissen Punkt einfach unmöglich.


Wo wir wieder beim Thema verschiedene Meinungen sind.
Ich finde meine Art zu diskutieren nicht unangebrachter als deine.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was dich jetzt Diskussionstechnisch über mich stellt, aber das wirst du schlaues Kerlchen mir ja sicher gleich sagen.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
15.07.2010 12:58 Forum: ANTIFA


Und genau das meinte ich, als ich schrieb, dass manche Leute die Mitposter falsch verstehehen WOLLEN.
Du bist eindeutig das beste Beispiel. xD

Edit: Akzeptieren und Arschkriechen sind zwei paar Schuhe, Schätzchen.
Aber anscheinend hast du selbst das nicht verstanden.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
15.07.2010 12:18 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Oh. Petze, der Sonderling, der sich nicht für die WM interessiert. Wie kommt ihr überhaupt darauf? Generell: Warum wird Kritik, Hinterfragen hier so negativ angesehen? Und das meine ich jetzt wirklich ernst. Ich hab mir auch das ein oder andere Spiel im Fernsehen angeschaut, aber ich schaffe es dennoch die Berichterstattung in den Medien und den dadurch aufkommenden (für mich befremdlichen) Nationalstolz kritisch zu hinterfragen. Das wird ja wohl noch erlaubt sein.


Auch das sagt hier niemand.
Keiner behauptet, dass du dich nicht dafür interessierst, oder kein Spiel gesehen hast.
Und weiter behauptet niemand, das Kritik oder Hinterfragen nicht erwünscht ist.

DU bist derjenige, der anderen hier seine Meinung aufdrücken will.
Nämlich die, das Nationalstolz bei der WM scheiße ist. Punkt.
Und auch bist DU derjenige, der hier Argumente bzw. Aussagen verdreht.
Deine Diskussion dreht sich nur darum, dass Fahnenschwenken unangebracht ist etc.
Führt doch hier echt zu nix. Jeder hat seine Meinung dazu. Aber das scheint bei dir immernoch nicht angekommen zu sein.

Ich bin der Meinung, hier kann langsam zugemacht werden. Denn dieser Thread entwickelt sich langsam in eine echt dümmliche Richtung.
Man diskutiert immer wieder über die gleichen Aussagen. Es gibt Menschen, die immer wieder gewisse Dinge hier als verwerflich betrachten.
Ich glaube, hier kommt keiner mehr auf einen grünen Zweig. Was ja auch nicht sein muss, da wohl doch mind. zwei verschiedene Meinungen zu diesem Thema existieren.
Der eine akezptiert's, der andere eben nicht.
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
14.07.2010 09:52 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Zitat:
Original von Pauline.
Zitat:
Original von cola91
[...] und außerdem diskutier ich erst recht nicht mit "Ösis" darüber, was in Deutschland vorgeht :D

tut mir leid, wenn das jetzt jemanden missfällt, (vedammt, naja, eigentlich ist es mir egal, ob das jemanden nicht gefällt...)
aber ich muss dir recht geben, es wundert mich nicht, dass the petze das ganze nicht versteht, ich meine, österreich ist nun mal nicht deutschland, wen wundert es da, dass die "ösis" sich nicht mit dem nationalgefühl der deutschen identifizieren können. vieleicht habt ihr da drüben ja auch eine andere auffassung vom nationalgefühl (oder eben gar keine). warum diskutieren wir da noch drüber? fühl dich in deinem land so, wie du willst petzte, und wenns dir nicht gefällt, dann wander doch aus.

Ja schon klar. Weil ich in Österreich wohne, darf ich keine Meinung zu Vorgängen in Deutschland haben.


Das hat hier so NIEMAND gesagt. Es ging lediglich darum, ob man es als Österreicher beurteilen kann, wie hier der Nationalstolz oder sonstetwas ist.
Keiner hat hier irgendwem die Meinung untersagt.
Aber langsam bekomme ich hier das Gefühl, dass manche Leute die anderen Diskussionsteilnehmer falsch verstehen WOLLEN!

Zitat:
Original von ThE PeTzE
Zitat:
Original von Pauline.
Zitat:
Original von ThE PeTzE
Als zum Beispiel Deutschland Argentinien besiegte, wurde das bei allen Nachrichtensendungen VOR allen anderen Nachrichten gezeigt. Da war ich dann doch etwas irritiert.


magst du keine guten nachrichten?
die welt geht zu grunde,
lass den menschen doch wenigstens eine kleine freude, an der sie sich aufgeilen können.


Doch, ich mag gute Nachrichten. Aber ein Fußballspiel hat für mich mit Nachrichten relativ wenig zu tun. Und nein, ich lasse die Leute sich nicht daran aufgeilen. Denn das sorgt - wie schon erwähnt - für noch mehr politischse Desinteresse, als ohnehin schon üblich ist.


Meine Güte, ich finde, es reicht langsam echt.
Sollen sich die Leute doch "aufgeilen" an was sie wollen.
Es ist WM gewesen. Wenn du einer der wahrscheinlich wenigen bist/warst, den es nicht interessiert, ist das ja okay. Aber du kannst hier niemandem vorschreiben, worüber er sich freut oder nicht.
Machst du bei allen, in deinen Augen unsinnigen Nachrichten so einen Hermann? Lass doch gut sein und jedem seine Meinung.
Dich interessierts nicht, andere wiederrum schon. Punkt. Was gibts da jetzt noch zu sagen?
Manche Leute sollten lernen, andere Meinungen zu akzeptieren...
Thema: Deutschlandfahnen bei der WM
1/2 Lovesong

Antworten: 97
Hits: 15.404
07.07.2010 14:34 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ThE PeTzE
Selbstverständlich kannst du versuchen die Studie in Frage zu stellen, auf welche Art auch immer. Aber du kannst nicht sagen "Nä, seh ich nicht so." So funktioniert diskutieren nicht.


Ich beziehe mich hier mit meinen Aussagen auf keine Studie, und versuche demnach auch keine in Frage zu stellen.

Dein erster Post endete mit "Wie seht ihr das?". Das ist die einzige Sache auf die ich mich hier beziehe.

Es fing an mit der Fahnenschwenkerei, ging über das bezahlte Fußballschauen von Frau Merkel bis wir jetzt beim Thema rechtsextreme Äußerungen bzw. Verhaltensweisen angekommen sind.
Sollten wir nicht beim Hauptthema bleiben? Und vielleicht auch andere Meinungen akzeptieren, wenn man schon danach fragt!?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 123 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH