das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 317 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: M&F - die neue Single
Napfkuchen

Antworten: 44
Hits: 14.519
20.04.2012 00:35 Forum: auch & auch-SINGLES


Massentauglich könnte er sein, ja. Meist heißt das bei dä nichts Gutes. Würde ich nur die Singles kennen (auch aus der Vergangenheit), fände ich Belafarinrod denke ich richtig schlecht.
Thema: M&F - die neue Single
Napfkuchen

Antworten: 44
Hits: 14.519
19.04.2012 23:02 Forum: auch & auch-SINGLES


Meiner Meinung nach veröffentlichen sie die schlechtesten Lieder als Single. zeiDverschwÄndung war absolut mies. Auf M&F als nächste Single wäre ich auch nicht gekommen. Ich hätte Sohn der Leere genommen.
Thema: Neues Album
Napfkuchen

Antworten: 427
Hits: 51.822
02.11.2008 22:12 Forum: FARIN


Hab das Album jetzt noch ein paar mal durchgehört und es wird definitv besser. Gefällt mir zwar bei weitem nicht so gut wie Am Ende der Sonne, auf dem echt jedes Lied hammergeil war, aber man kann es sich anhören. Einige Songs sind leider nur Durchschnitt und mir fehlen ein wenig die Highlights. Herausragend ist Unscharf, aber ich hätte mir deutlich mehr Lieder auf diesem Niveau gewünscht, wie halt auf AEdS (man erinnere sich nur an Immer noch, Unter Wasser, Augenblick, Alles dasselbe usw.).

Unter dem Strich ein brauchbares Album, aber es kommt nicht an die beiden Vorgänger ran. Bei weitem nicht.
Thema: Neues Album
Napfkuchen

Antworten: 427
Hits: 51.822
01.11.2008 11:13 Forum: FARIN


Ein richtig geiles Lied ist Unscharf. NichimGriff, Krieg, Pakistan und Karten sind auch ganz gut. Vom kleinen Album kann man sich Insel gut mal anhören, aber die anderen 3 finde ich auch ganz okay. Mit dem Rest kann ich mich noch nicht wirklich anfreunden. Vielleicht kommts noch.

Besser als AEdS finde ich das Album aber auf keinen Fall. Da hatten alle Lieder das Niveau von Unscharf oder Insel. Ist auch mein Lieblingsalbum, das schwer zu toppen ist.
Thema: Jazz ist anders - Meinungen zum Album
Napfkuchen

Antworten: 449
Hits: 72.954
02.11.2007 18:48 Forum: JAZZ IST ANDERS


Beim ersten Hören hat mir das Album gar nicht gefallen, aber jetzt, wo ich es gerade zum dritten mal höre, finde ich es immer besser. Junge ist meiner Meinung nach der beste Song des Albums.

Von mir aus hätte das Album rockiger und härter werden können, aber es ist durchaus ein gutes Album. Richtig gut gefällt mir ,,Nur ein Kuss"!
Thema: Schule schwänzen
Napfkuchen

Antworten: 103
Hits: 11.171
14.03.2006 16:14 Forum: MÜLLEIMER


Auch wenn man mal ein paar Stunden schwänzt ist das eigentlich halb so schlimm. smile

Bei uns zumindest lernt man in vielen Stunden ohnehin überhaupt nicht, weil die Lehrer einfach schlecht sind. Da weiss man, dass es keinen Unterschied macht, ob man da ist oder nicht.
Thema: todesstrafe
Napfkuchen

Antworten: 281
Hits: 21.950
13.03.2006 21:39 Forum: POLITIK


Er hat überhaupt niemanden auf dem Gewissen.

Die wirklichen Verbrecher werden von vielen Leuten nämlich nicht erkannt, nämlich diese zu verachtenden Mörder, für die ich mich nie im Leben einsetzen würde. Selbst wenn Schwarzenegger persönlich die Hinrichtung vollzogen hätte würde ich weiterhin seine Filme schauen. Die Täter haben keinerlei Mitleid verdient.

Zitat:
Mord ist Mord und wird nicht dadurch entschuldigt, dass der Staat die Anweisung gibt.

Eine lebenslange Gefängnisstrafe wäre demnach auch Freiheitsberaubung. Bist du auch gegen diese?
Thema: Sind Nazis wirklich eine solche bedrohung?
Napfkuchen

Antworten: 86
Hits: 6.928
03.02.2006 19:43 Forum: ANTIFA


Die Wahrheit geschrieben.
Thema: Sind Nazis wirklich eine solche bedrohung?
Napfkuchen

Antworten: 86
Hits: 6.928
03.02.2006 17:53 Forum: ANTIFA


1.) Ich habe nicht gegen Ausländer gehetzt.
2.) Ich versuche nicht zu relativieren, sondern objektiv das Ausmaß der Bedrohung festzustellen. Das hat nichts mit dem Gutheißen von Nazis zu tun, welches ich auch nirgends betrieben habe.
3.) Der Vergleich mit China und den USA hinkt, da sie in etwa gleich schlimm sind. Dagegen gibt es von den Nazis nur ein paar, von gewaltbereiten Ausländern leider ein paar mehr. Ist zumindest meine Erfahrung.
4.) Ich verteidige nicht Nazis, sondern schätze sie aufgrund mangelnden Handlungsraumes als weniger bedrohlich ein als die aus Ausländern bestehenden Gangs.
5.) Steck du dir mal lieber deine Neigung zur Verdrehung von Aussagen sonstwohin.
Thema: Sind Nazis wirklich eine solche bedrohung?
Napfkuchen

Antworten: 86
Hits: 6.928
03.02.2006 17:06 Forum: ANTIFA


Zitat:
und überlegst dir, wieso einige dieser menschen nachts (oder auch tags) bestimmte gegenden meiden oder gar nicht erst vor die tür gehen...ein tipp: es könnte an der bedrohung durch nazis liegen!
Und du überlegst dir mal, warum ich bestimmte Gegenden meide und mich kaum noch auf Zeltfeste oder ins Schwimmbad traue. Die Lösung: Es liegt an der Bedrohung durch gewaltbereite Türken und Russen. Ich habe letztes Jahr im Mai eine halbe Stunde vor dem Ausgang eines Zeltfestes gewartet, bis die draußen stehenden Ausländer, es waren mindestens 20 Mann, weg waren.

Und es gibt wohl kaum einen Ausländer, der sich wegen der Nazis nicht auf die Straße traut. Wie gesagt, Nazis sind dumme Menschen, aber es gibt wirklich wichtigere Themen.
Thema: Sind Nazis wirklich eine solche bedrohung?
Napfkuchen

Antworten: 86
Hits: 6.928
02.02.2006 20:24 Forum: ANTIFA


W$K,
Dabei handelt es sich aber nur um wenige Städte im Osten. Dies liegt aber nicht daran, dass die Leute dort Nazis sind, sondern dass sie aus Protest extreme Parteien wählen. Das gleiche gilt für die SED = PDS = Die.Linke. Sobald es wieder Arbeitsplätze für die Leute gibt, hat es sich mit der NPD im sächsischen Landtag gegessen, prognostiziere ich jetzt einfach mal.

Zitat:
Die Polizei hat hier vor einem Jahr (kein Zeitgefühl, jellypunk fragen) einen Nazi-Aufmarsch zugelassen...
Mit welchem Recht soll man es den Nazis denn auch verbieten? Nur weil sie eine andere Meinung haben, haben sie trotzdem noch die gleichen Rechte wie jeder andere auch. Würde man es ihnen verbieten, würde man sich doch auf ihre Stufe stellen und Zensur betreiben. Außerdem sind diese Aufmärsche meist nicht wegen den Nazis gefährlich, sondern wegen der brutalen Gegendemonstranten.
Thema: Sind Nazis wirklich eine solche bedrohung?
Napfkuchen

Antworten: 86
Hits: 6.928
02.02.2006 20:01 Forum: ANTIFA


Ich bin derselben Meinung wie DaMainDude. Inwiefern stellen Nazis denn eine große Gefahr dar?

Ich finde ihre Einstellung zwar nicht okay, sehe sie aber nicht als größere Bedrohung an. Ich sehe es vielmehr so, dass kriminelle Ausländer eine viel stärkere Bedrohung darstellen als die Nazis. Denn von kriminellen Ausländern gibt es bei weitem mehr. Wie oft hört und sieht man, dass mehrere Türken jemanden verprügeln. Leider ständig. Dagegen ist es äußerst selten, dass davon berichtet wird, dass Nazis Ausländern Schaden zufügen. Das heißt natürlich nicht, dass ich sie in Schutz zu nehmen versuche. Aber es gibt wahrlich wichtigere Themen als die ,,Bedrohung" durch Nazis. Da gibt es viele andere Dinge, gegen die man eher etwas machen muss.
Thema: die krauts und die WM...
Napfkuchen

Antworten: 80
Hits: 5.354
01.02.2006 13:50 Forum: POLITIK


Zitat:
Unabhängig davon wäre es fair, wenn der vorhandene Reichtum so lange weltweit verteilt wird, bis jeder einen gleichen Anteil daran hat.

Da stellt sich mir die Frage, warum du überhaupt Internet hast, wahrscheinlich Ärzte- Konzerte besuchst und dir CDs kaufst, wenn du doch so für teilen bist. Immer nur davon reden, man wolle, dass jeder genug Geld hat, kann jeder, aber den eigenen Lebensstandard einschränken dafür niemand. Ich auch nicht. Aber ich spucke da auch keine großen Töne.
Thema: die krauts und die WM...
Napfkuchen

Antworten: 80
Hits: 5.354
31.01.2006 20:12 Forum: POLITIK


Jo ist klar. Jetzt wird man sogar als rassistisch bezeichnet. großes Grinsen

Dann wären glaube ich 99% der Deutschen rassistisch. Ich sehe einfach nicht, wo das Problem ist, für die deutsche Mannschaft zu sein, weil man eben aus diesem Land kommt. Ich würde z.B. nie für die Holländer sein, weil das eben Holland ist und weil die Holländer keinen Fußball können, aber so denkt doch jeder. Mit Ausnahme von einigen Haarspaltern, die sich um irgendwelchen Unsinn zu viel Gedanken machen.
Thema: die krauts und die WM...
Napfkuchen

Antworten: 80
Hits: 5.354
31.01.2006 19:20 Forum: POLITIK


Zack,

Wenn jemand in deiner Umgebung nach einem Länderspiel ,,Wir haben gewonnen" sagt, hältst du ihm dann auch gleich einen Vortrag darüber, wie furchtbar du seine Wortwahl findest. Ich bin nunmal aus Deutschland, daher bin ich für die deutsche Nationalmannschaft. Und glaub mir, wenn du einen Türken triffst, meinst du der wäre je für unsere Truppe? Wohl kaum. Nach wessen Beispiel möchtest du eigentlich, dass wir uns orientieren? Wer ist denn so, wie wir nicht sind? Was ist an den Deutschen denn so schlimm, was bei anderen nicht so ist? Du kritisierst an den Deutschen, was in anderen Ländern ganz normal ist.

Ich habe kein Problem damit, wenn man mit unserer Mannschaft nichts anfangen kann, z.B. weil man die Spieler für arrogant hält oder so. Aber nicht weil sie Deutschland vertreten. Niemand muss sich schämen Deutscher zu sein. In kaum einem anderen Land geht es den Menschen so gut wie hier. Im Grunde ist jeder deutsche ein reicher Mensch. Wenn es dir nicht passt, dass viele zu ihrem Heimatland stehen und ,,ihre" Mannschaft anfeuern, dann wander doch aus. Fragt sich nur wohin, denn in jedem Land feuern die Einwohner die Mannschaft ihrer Nation an. Wirst es da wohl schwer haben.

Es kommt dir nur so vor, als sei der nationalistische Gedanke wieder im Kommen. Das ist einfach albern. Mitunter könnte ich auch sagen, ich fände es diskriminierend, dass du in der Überschrift die ,,Krauts" schreibst. Mach ich aber nicht. Man darf sich auch nicht zu sehr anstellen und alles als Beleidigung sehen. Soll uns doch ein Schwarzer ,,Krauts" nennen, hab ich kein Problem mit. Wenn ich ihn aber ,,Neger" nennen würde, würdest du wahrscheinlich sofort wieder einen Anfall kriegen.
Thema: die krauts und die WM...
Napfkuchen

Antworten: 80
Hits: 5.354
30.01.2006 22:11 Forum: POLITIK


Zitat:
wenn es absolut nichts mit nationalismus zu tun hat, frage ich mich woher dieses "unsere Mannschaft" kommt.
Sorry Zack, aber du hast so gefährlich einen anna Waffel das mag man kaum glauben! großes Grinsen

So etwas Lächerliches wie deine Beiträge in diesem Thema findet man nur selten. Ich könnte darauf antworten, aber das ist mir zu blöd. Ich werde lieber mit ein paar meiner Kumpels (da sind auch ein paar Deutsche dabei, wie unangenehm) genüsslich bei einem Pils (Die deutschen brauen Bier einfach am besten. Oder ist diese Aussage diskriminierend?) die WM genießen und unserer deutschen Nationalmannschaft die Daumen drücken. Aber von mir aus heul weiter wegen der deutschen Vergangenheit herum, für die unsere Generation ja auch so viel kann, und beurteile jeden, der von Deutschland spricht, als Nazi.
Thema: todesstrafe
Napfkuchen

Antworten: 281
Hits: 21.950
26.01.2006 20:28 Forum: POLITIK


Das hört sich schon ganz anders an. Es war aber bei diesem Thema schon vermehrt die Rede davon, es wären schon öfters Unschuldige hingerichtet worden, was man, wenn man es denn schon schreibt, auch belegen können sollte.
Thema: todesstrafe
Napfkuchen

Antworten: 281
Hits: 21.950
26.01.2006 20:12 Forum: POLITIK


Ich frage mich, wo die Annahme herkommt, es wären schon so sehr viele Unschuldige hingerichtet worden.
Thema: Witze und die ewigen Lästereien über Angela Merkel
Napfkuchen

Antworten: 47
Hits: 4.596
04.01.2006 20:27 Forum: HATE


Was auch ganz schön nervt ist dieses ewige "Eine Frau ist Bundeskanzlerin" und das viele Gequatsche über dieses Thema. Ob Frau oder Mann, wichtig ist doch, ob die Aufgaben gut erfüllt werden.
Thema: Witze und die ewigen Lästereien über Angela Merkel
Napfkuchen

Antworten: 47
Hits: 4.596
Witze und die ewigen Lästereien über Angela Merkel 02.01.2006 22:29 Forum: HATE


Ich finde es schon lange nicht mehr komisch. Ständig werden alberne Witze über ihre Haare, ihre Kleidung, ihre Stimme usw. gemacht. Seit vielen Jahren schon. Wann ist endlich mal Schluss?

Ich habe ungelogen vor wenigen Wochen an einem Abend auf drei verschiedenen Sendern, entschuldigt bitte die Wortwahl, Verarschungen auf niedrigstem Niveau gesehen. Es stört mich, obwohl ich kein großer Fan von ihr bin. Eben, weil das Thema so ausgelutscht ist.

Und warum regt sich eigentlich nie jemand über Wolfgang Thierse auf? Der sieht doch nun wirklich aus wie ein Tier, aber niemanden stört es. Der ist ja auch nur 7 Jahre lang 2. Mann im Staate gewesen. Aber wenn Angela Merkel mal eine doofe Frisur hat, ist das gleich wieder Thema. Dabei ist es doch so unwichtig. Keine Ahnung von Politik haben, nicht einmal wissen wer Bundespräsident ist, nicht einmal wissen wo der Bundestag tagt, nicht einmal wissen welche Parteien momentan regieren, aber immer schön stumpfe Kommentare sie abgeben. Vor vielen Jahren in der Wochenshow ging das schon los. Heute auch wieder ganz beliebt bei Formaten wie Talk im Tudio.

Leute, diese Frau ist kein Model. Sie ist über 50 und hat einen ganz anderen wichtigen Job. Man hat schon wirklich alles an ihr kritisiert und ins Lächerliche gezogen. Es ist einfach nicht mehr komisch.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 317 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH