das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 824 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Führerschein
Hanche

Antworten: 372
Hits: 24.776
23.05.2007 19:51 Forum: OPEN


Geht mir genauso! smile

Aber das bei weitem Schlimmere liegt noch vor mir: Die praktische Prüfung. Ehrlich gesagt bin ich nicht sehr überzeugt, dass ich das beim ersten Mal schaffen werde. Ich hatte mittlerweile schon 14 Fahrstunden und trotzdem fühle ich mich noch nicht wirklich bereit, tatsächlich irgendwann diese Prüfung zu bestehen oder ohne meinen Fahrlehrer, der mitguckt und notfalls auch -bremst ein Auto zu fahren.

Aber wechselnde Fahrlehrer, das würde mich auch nur verwirren, ich glaube dann bräuchte ich nochmal doppelt so lange...
Thema: tocotronic
Hanche

Antworten: 96
Hits: 6.592
03.05.2007 17:42 Forum: MUSIK


Ich werde langsam auch schon ganz hibbelig, wenn ich an das neue Album denke. Was ich bisher gehört habe, finde ich großartig, wie das ganze Album wird, ist aber noch nicht abzusehen, sehr spannend. Offensichtlich scheint bloß, dass Tocotronic mit der KOOK-bis-Pure Vernunft darf niemals siegen-Phase abgeschlossen haben, das hat Dirk meine ich neulich auch schon so in einen Interview gesagt.
Außerdem ist gestern nach vielen Wochen des Wartens doch noch meine Lado-Bestellung angekommen, ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet. Jetzt routiert die "Wir kommen um uns zu beschweren" auf meinem Plattenspieler, wobei das Album meiner Meinung nach an "Digital ist besser" nicht herankommt. Und als nächstes werde ich die neuerworbenen Vinylsingles auflegen, juchei... Augenzwinkern

Ich hoffe mal, dass ich Tocotronic bei der diesjährigen Tour nicht nur einmal erleben kann, aber bis ich dazu mehr weiß warte ich gespannt auf den 6. Juni.
Thema: Patrick Wolf
Hanche

Antworten: 19
Hits: 1.757
24.04.2007 20:10 Forum: MUSIK


Sorry, Doppelpost, aber ist schließlich wichtig...

Kaum bin ich vollkommen begeistert und hingerissen zurück vom Konzert am Samstag, schon muss ich ganz ganz schlechte Neuigkeiten hören:
Patrick Wolf hat nach einem Streit seinen Drummer aus der Band geschmissen und wird zukünftig keine Konzerte mehr spielen. Das letzte Konzert wird im Herbst in London stattfinden. Nachlesen kann man das hier.
Ich bin schockiert. Das Konzert war so großartig und Patrick Wolf hat auch so gewirkt, als würde es ihm Spaß machen auf der Bühne zu stehen. Außerdem hat er noch davon gesprochen im Herbst erneut nach Deutschland zu kommen. Und dann schmeißt er das einen Tag später alles hin... Ich kann zwar verstehen, was er in diesem Forum schreibt, aber trotzdem bin ich irgendwie verwirrt und traurig.
Thema: Patrick Wolf
Hanche

Antworten: 19
Hits: 1.757
30.03.2007 14:27 Forum: MUSIK


Nein, ich war bisher auch noch nicht im Gebäude 9. Viele Bands, die im Gebäude spielen, treten auch im Gleis in Münster auf, in welches es mich dann eher zieht, da es für mich viel näher ist als Köln... Tja, und eigentlich wäre dann nächsten Dienstag mein erster Besuch im Gebäude angesagt, aber das Konzert wurde blöderweise in einen großeren Laden verlegt.
Ich habe aber bisher von meinen Freunden nur Gutes über das Gebäude gehört, also wird das schon schön... smile Allerdings glaube ich, dass es relativ groß ist, wobei ich auch überhaupt nicht einschätzen kann wie bekannt/beliebt Patrick Wolf ist und wie viele Leute zu seinen Konzerten gehen. Ich könnte mir beide Extreme vorstellen, sowohl ein ausverkauftes, als auch ein nur halbvolles Konzert. Und daher kann ich auch nicht abschätzen, wie früh man da sein sollte. Wenn um 20 Uhr Einlass ist, werde ich sehen, dass ich dann da bin und das soll genügen. smile

Achso und zur Vinylausgabe: Ja, ich habe schonmal halbherzig bei einem UK-Shop danach gesucht, ich denke schon, dass ich es als Import kriegen könnte. Aber jetzt warte ich doch erst ungeduldig das Konzert ab, ich möchte nicht umsonst schrecklich viel Porto zahlen...
Thema: Patrick Wolf
Hanche

Antworten: 19
Hits: 1.757
29.03.2007 15:17 Forum: MUSIK


Ich kann deinen Beitrag von vorne bis hinten unterschreiben.

Ich hatte "The Magic Position" auch schon vorher runtergeladen, weil ich so unglaublich neugierig war. In dem Zeitraum zwischen Runterladen und eigentlicher Veröffentlichung musste ich mich dann halt erst an das Album gewöhnen. Aber als dann die richtige Veröffentlichung war, hab mich erneut gefreut, schließlich ist die CD wirklich schick...
Ich hätte ja sehr gerne die Vinyl-Ausgabe, aber da Patrick Wolf nicht mehr bei Tomlab, sondern bei einem britischen Label ist, wird es wohl schwer werden, die Platte in Deutschland aufzutreiben. Daher hoffe ich einfach mal auf den Merchandisestand beim Konzert. Augenzwinkern

Und ich kann sehr gut nachvollziehen, was du mit den "grausig schönen Schauern" der Vorgängeralben meinst. Ja, das ist es was mir fehlt. Diese gewisse unheimliche, aber großartige Atmosphäre die sich durch die Alben zieht, während ich etwas derartiges bei TMP nicht finde. Ich habe generell noch kein Konzept, keinen roten Faden gefunden (wie das Wolfwerden und Cornwall zuvor), was ich nicht schlimm finde, aber halt schon auffällt.

Hm und seine neue Ansicht über Downloads geht glaube ich ebenfalls einher mit dem neuen Label. Soweit ich das mitbekommen habe, ist die Vermarktung des neuen Albums etwas... liebloser geworden und eben sehr auf kommerziellen Erfolg ausgelegt. Etwa diese ganzen "macht alle Werbung für das neue Album"-Aktionen bei Myspace und so.
Naja, meine Liebe für seine Musik und meine Vorfreude auf das Konzert werden dadurch nicht geschmälert. großes Grinsen
Thema: Patrick Wolf
Hanche

Antworten: 19
Hits: 1.757
28.03.2007 22:27 Forum: MUSIK


Ich, ich! Hab letzte Woche Karten bestellt, heute sind sie angekommen. Und ich freue mich jetzt schon wie verrückt, das wird großartig! smile

Ich möchte ja gar keine ausführliche Kritik, aber mich würde trotzdem interessieren, was du (bzw. ihr, falls es hier noch weitere Leute gibt, die PW mögen) von "The Magic Position" hälst.
Hm, meiner Meinung nach ist es an sich ein klasse Album mit wirklich tollen Songs, aber für mich reicht es nicht ganz an die beiden Vorgänger heran. Vielleicht kommt das aber noch mit der Zeit, zumindest gefällt es mir mit jedem Hören besser (und ich habe es mittlerweile verdammt oft gehört...). An "Accident & Emergency" etwa musste ich mich erst richtig gewöhnen, inzwischen mag ich es aber sehr gerne. Oder auch "The Magic Position" - so ein... ich nenne es mal "fröhlich-tanzbares" Stück hätte ich einfach nicht erwartet, mittlerweile freue ich mich aber schon sehr darauf im Club oder auf dem Konzert dazu zu tanzen. Augenzwinkern
"Augustine" ist ohne jeden Zweifel absolut großartig, "Magpie" und "The Stars" haben es mir ebenfalls sehr angetan.
Also, im Prinzip ist alles toll und ich kann nicht wirklich begründen, warum ich dennoch ein kleines bisschen an "The Magic Position" auszusetzen habe. Vielleicht haben mich "Wind in the Wires" und "Lycanthropy" mehr berührt. Hm.

Wie auch immer, das Konzert wird vermutlich meine letzten Zweifel schwinden lassen. Ai, wie ich mich freue!
Thema: Beatsteaks
Hanche

Antworten: 2.962
Hits: 174.208
11.02.2007 14:43 Forum: MUSIK


Haha, ich glaube ich kann mir denken, was das vor vier Jahren war...

Tja, und ich werde in Coesfeld natürlich auch dabei sein, ist ja schließlich das Kaff, in dem ich zur Schule gehe. Und meine Karten sind sogar schon angekommen. smile Aber fragt mich nicht, was die Beatsteaks hierher verschlägt...
Wie auch immer: Das wird genial: Das erste Konzert auf der Tour - in der Fabrik (ok, soo toll ist die auch wieder nicht, aber für Konzerte ein ganz netter Club) und lauter tolle Leute im Publikum. Ich freu mich riesig!!
Thema: Olli Schulz und der Hund Marie
Hanche

Antworten: 109
Hits: 9.389
21.09.2006 21:27 Forum: MUSIK


Tja, dann beantworte ich jetzt hier mal die Fragen, warum Olli das Grand Hotel verlassen hat, indem ich aus einem Visions-Interview zitiere.

VISIONS: Du bist der erste dt. Künstler, der das GHVC verlässt, warum?
Olli: [...]Ich habe diese Entscheidung lange mit mir herumgetragen [...] Man weiß nunmal: Das Grand Hotel ist ein kleines Label mit entsprechendem Budget, geführt von drei Leuten, die selbst Musik machen. Mit meiner neuen Platte wollte ich einen anderen Weg gehen als bisher: weg von den Liedermacher-Sachen, hin zu einer richtigen Bandplatte. Und dazu braucht man eine Menge Geld, mehr als drei Wochen im Studio. Schau, die ersten 2 Alben habe ich bei Sven Meyer auf der Toilette eingesungen, weil wir nicht genug Geld hatten. Ich hätte diesmal mit den Mitteln des GHVC nicht die Platte verwirklichen können, die ich wollte - ein großes Rockalbum, mit Streichern und was so dazu gehört.

Dann kommt eine Reihe interessanter Dinge über das neue Album, aber ich habe leider gerade nicht die Zeit, das alles abzutippen. Im Wesentlich sagt Olli, dass das neue Album fetter (produziert) und ernster (thematisch) wird, außerdem betont er halt, dass er das Ganze von der wirtschaftlichen Seite her angegangen ist, um sein Album ohne finanziellen Stress aufnehmen zu können, um einen Vorschuss zu kriegen, um Max Schröder zu entlasten (indem er auch den Rest der Band auf dem Album spielen lässt...), um auch in ein paar Jahren noch Musik machen zu können; dass er aber natürlich trotzdem weiterhin mit den GHVC-Leuten gut befreundet ist.
Dazu auch das:

VISIONS: Im Gegenzug sind Musiker und Label deutlicher getrennt - vorher warst du bei deinen Freunden angestellt.
Olli: Was vieles erleichtert hat, aber nicht alles. Ich bin nunmal kein einfacher Typ, wenn es um, sagen wir, die Promotion einer Platte geht. Oft soll ich Interviews geben, obwohl ich das gerade nicht will. Über sowas musste ich also bisher mit meinen Freunden streiten, mit Thees oder Marcus, die ich so lange kenne. Da gerät man schnell in Bereiche, in die man gar nicht wollte, ins Persönliche, weil du solche Diskussionen viel emotionaler führst. Mit Freunden streitet man anders als mit der anonymen Plattenfirma; mit jemandem, der dafür bezahlt wird dass er mit Künstlern umgeht. Jetzt habe ich ein reines Arbeitsverhältnis, da sind die Fronten klar.

So, mehr schreibe ich jetzt nicht ab. Wer das ganze (wirklich interessante) Interview lesen will, sollte sich die neue Ausgabe der Visions ansehen, da ist auch ein ganz netter Bericht der GHvC Festivals drin.
Thema: Patrick Wolf
Hanche

Antworten: 19
Hits: 1.757
21.09.2006 20:48 Forum: MUSIK


Ah! Da schaut man aus purer alter Gewohnheit und Langeweile doch mal wieder ins Bademeister-Musikboard und was finde ich zu meiner Überraschung und Freude? Einen Patrick Wolf Thread? Hätte ich nicht erwartet.
Patrick Wolf ist ein grandioser Musiker. Die Songs, die er schreibt sind allesamt klasse und er ist ein wahres Genie, was die Vielzahl der Instrumente, die er beherrscht, angeht.
Hm, ich kann gar nicht sagen, welches der beiden Alben mit besser gefällt. "Wind in the Wires" wegen "Tristan" und "The libertine" und all den anderen Kunstwerken? Oder doch "Lycanthropy" wegen dieser faszinierenden Atmosphäre, die sich durch das ganze Alben zieht und wegen toller Lieder wie "Paris" und "London"? Ich weiß es nicht. Aber was ich weiß ist, dass ich nicht glücklich bin, wenn ich alle paar Tage ein bisschen Patrick Wolf höre...

Habe ihn leider noch nie live gesehen, weil er auf seiner kurzen Deutschlandtour im letzten Jahr leider so gar nicht hier in der Nähe vorbeigekommen ist. Ich hoffe aber, dass ich dieses Erlebnis (wie mir berichtet wurde, sind Konzerte von ihm wirklich ein einmaliges Erlebnis) nach Veröffentlichung des nächsten Albums werde nachholen können. Hoffentlich dann noch in schön kleiner Location, wobei Patrick Wolf natürlich allen Erfolg der Welt verdient hat. smile

Edit: Die neue Single ist wirklich etwas... eigenartig. Ich habe gerade mal reingehört. Ich bin gespannt auf das neue Album.
Außerdem ist mir gerade erst bewusst geworden, dass es seine großartige Homepage gar nicht mehr gibt, nur noch MySpace.
Thema: Simon, die alte Frau van Cleef und ich - GhvC Festivals
Hanche

Antworten: 27
Hits: 2.686
03.08.2006 22:16 Forum: MUSIK


Na hoffentlich habt ihr nach dem Wochenende genug Zeit zum Schlafen...

Ich werde nur Sonntag in Bonn sein, freue mich aber auch schön wie blöde. Hoffentlich sind Tomte so gut wie zuletzt. Hoffentlich machen die vielen Menschen und die große Bühne nicht die schöne Olli Schulz Atmosphäre kaputt. Und ansonsten: Auch egal - Weakerthaaaans! smile

Wäre trotzdem dieses Wochenende gerne auch auf einem gewissen anderen Festival.
Thema: C.R.A.Z.Y.-Verrücktes Leben
Hanche

Antworten: 4
Hits: 1.239
20.06.2006 21:34 Forum: FILM


Ich habe den Film vor ein paar Wochen auch gesehen und fand ihn ebenfalls großartig.
Die Entwicklung von Zachary und seine Beziehung zum Vater ist interessant, ebenso wie die Entwicklungen aller anderen Charakteure, die allesamt sehr eigenwillige und außergewöhnliche Persönlichkeiten sind.
Ich war eher in Erwartung einer Komödie ins Kino gegangen - doch das ist C.R.A.Z.Y. sicherlich nicht. Schließlich habe ich in dem Film nicht nur herzlich gelacht, sondern war auch den Tränen nahe. Gleichzeitig habe ich mich über die tolle Musik gefreut, die ruhig noch öfter hätte zum Zuge kommen können; und mit Zac, der es nie leicht hatte, mitgelitten.

Also, auch von meiner Seite gibt es die Empfehlung: Einfach mal angucken, es lohnt sich wirklich!
Im übrigen kann ich Ziegenkäse auch zustimmen, dass Marc-Andre Grondin durchaus nett aussieht. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass nur Mädels in den Film gehen sollen. Gut möglich, dass es auch Jungs gibt, die auf ihn stehen. Augenzwinkern
Thema: Beatsteaks
Hanche

Antworten: 2.962
Hits: 174.208
20.06.2006 21:13 Forum: MUSIK


Mal ein spontaner Hinweis an die Berliner unter euch: Morgen wird Arnim im Rahmen der Fete de la Musique auf der Museumsinsel auftreten, so ab 17:30 Uhr. Außerdem legt Thorsten dort Musik auf.
Alles weitere auf barfrau.com, wo ich gerade davon gelesen habe. Schade, jetzt ärgere ich mich noch mehr, dass ich bei der Fete de la Musique nicht (mehr) in Berlin bin. Würde mich ja schon interessieren, was Arnim da eigentlich machen will, so ganz allein. Beatsteaks light?

Also, geht alle hin und erzählt später wie es war, damit ich nicht so ahnungslos bleiben muss. Viel Spaß!
Thema: Herr Lehmann
Hanche

Antworten: 43
Hits: 3.934
10.06.2006 18:24 Forum: FILM


Das Buch habe ich irgendwann gelesen, als vom Film noch gar nicht die Rede war. Und, was soll ich sagen? - Großartig! Fast noch besser und unterhaltsamer finde ich aber "Neue Vahr Süd", die Vorgeschichte zu Herr Lehmann. Aber der Herr Regener schreibt ja generell toll, ob Bücher oder Lieder...

Der Film ist die perfekte Umsetzung des Buches, besser hätte ich mir das gar nicht vorstellen können. Die Schauspieler sind klasse und passen äußerlich und charakteristisch wunderbar zu den Figuren des Buches (außer vielleicht die Köchin Kathrin, die im Buch wohl dick ist, im Film aber nicht). Ich glaube, ich habe keinen Film öfter gesehen.
Der Soundtrack ist auch sehr hörenswert. Nicht nur von Ween, sondern eben auch Phantom&Ghost, Calexico, Cake, den Eels und anderen sind schöne Songs dabei...

Ich würde mich ja noch sehr über eine Verfilmung von "Neue Vahr Süd" freuen, aber laut Sven Regener wird daraus wahrscheinlich nichts, was ja auch verständlich ist. Schließlich käme kein anderer als Christian Ulmen für die Rolle in Frage, alles andere würde nicht halb so gut rüberkommen. Doch wie sollte man Herrn Ulmen wieder wie 20 aussehen lassen? großes Grinsen

Edit:
Der einzige richtig dicke Minuspunkt am Film ist, dass die großartige Busfahrszene vom Kuhdamm fehlt (wurde hier ja auch schonmal erwähnt). Nur gut, dass sie wenigstens auf der DVD drauf ist.

Außerdem mag ich es die verschiedenen Schauplätze des Films zu entdecken, wenn ich in Berlin bin. "Oh, schau mal, die Herr Lehmann-Dönerbude... Und da, das Schwimmbad!"
Thema: 10 Dinge, die ich an Dir hasse...oder auch "miese Kleinigkeiten"
Hanche

Antworten: 32.552
Hits: 1.364.125
31.05.2006 21:43 Forum: HATE


- ich kann nicht mehr, diese Woche muss doch irgendwann zu Ende sein

- mich plagt der Ggedanke, wo ich 300 Euro hernehmen soll, wenn mir niemand einen Job geben will

- außerdem zergehe ich momentan an Langeweile

- ich kann/mag/will nicht mehr auswedig lernen, jeden tag für ein anderes Fach

Wann ist endlich Freitag?
Thema: Die wunderbaren Kleinigkeiten- aus Tradition;-)
Hanche

Antworten: 28.739
Hits: 1.209.311
18.05.2006 12:57 Forum: OPEN


Auf nach Hamburg, yeha!
Thema: Mit Kaparkel auf Tour - öffentlicher Betatest meines neusten Webprojekts
Hanche

Antworten: 43
Hits: 3.759
17.05.2006 18:19 Forum: WWW


Mir gefällt Kaparkel sehr gut. Ich habe lange vergeblich nach einer Seite gesucht, die eine wirklich schöne Übersicht über Konzerte gibt. Aber wenn sich hier viele Benutzer anmelden, die Daten ständig aktualisieren und erweitern, könnte das eine sehr tolle und praktische Sache werden: Endlich nicht mehr auf den Seiten verschiedener Musikzeitschriften, Labels oder einzelner Bands nach interessanten Tourdaten suchen müssen. Und dazu gleich die nötigen Infos zu Konzerten und Locations. smile
Bei meinem ersten Versuch, etwas einzutragen, ist natürlich erstmal alles mehr oder weniger schief gelaufen, aber ich habe mich schnell an die Handhabung gewöhnt, sodass es jetzt bestens funktioniert...
Thema: Die wunderbaren Kleinigkeiten- aus Tradition;-)
Hanche

Antworten: 28.739
Hits: 1.209.311
12.04.2006 12:34 Forum: OPEN


- bin keine Katholikin mehr

- heute Abend schon wieder ins Gleis smile

- morgen vielleicht nach Holland? Oder ins Kino? - Egal, ist jedenfalls alles sehr toll momentan
Thema: Ten things you didn't know about me
Hanche

Antworten: 792
Hits: 65.898
28.03.2006 21:00 Forum: OPEN


Et voila

1. Ich bin sehr unvorsichtig im Straßenverkehr. Wenn mich nicht immer jemand in letzter Sekunde zurückreißen würde, wäre ich schon längst überfahren worden
2. Ich habe ein Geschick dafür, elektrische Geräte zu zerstören.
3. Ich kriege in der Schule ständig seltsame Auszeichnungen oder mache freiwillig bei Lateinwettbewerben(!) oder so mit, worüber ich mich im Nachhinein schrecklich ärgere
4. Ich bin sehr gut darin mich selbst unnötig zu stressen, ganz egal worum es geht.
5. Ich plane ständig tolle Anschaffungen, Reisen oder sonstiges, habe aber nie Geld dafür. Außerdem bin ich zu faul, um arbeiten zu gehen
6. Wenn ich ein paar Wochen auf keinem Konzert bin, werde ich frustriert und nerve meinen Freund damit
7. Generell nerve ich meine Mitmenschen häufig, indem ich versuche ihnen meine Meinung aufzudrängen
8. Ich habe 2,5 Gitarren hier rumstehen, aber seit Wochen keine mehr in die Hand genommen. Und ja, ich schäme mich dafür.
9. Ich habe mir letztens irgendwann eingeredet, dass ich, "wenn ich groß bin" Germanistik studieren werde, um mich danach mit einem kleinen Second-Hand Buchladen in Berlin selbstständig zu machen. Den Laden habe ich schon ganz genau vor Augen, obwohl ich weiß, dass das nie etwas werden wird.
10. Ich fahre nächste Woche mit einem Haufen Leute, die ich nicht mag, nach Frankreich. Und ich freue mich darauf.
11. Ich trau mich nicht, was in meinen Blog reinzuschreiben, obwohl das eh niemand lesen würde
Thema: .
Hanche

Antworten: 282
Hits: 19.726
15.03.2006 20:09 Forum: MUSIK


Ich weiß nicht, obs schon wer kennt, aber ich weise jetzt einfach mal auf das neue Video von "Norden der Welt" hin, das man sich hier bereits ansehen kann. Hach, ich finde das ist ein sehr schönes Video, mein liebstes von Tomte bisher. smile
Thema: brokeback mountain
Hanche

Antworten: 29
Hits: 2.737
13.03.2006 19:53 Forum: FILM


Vor kurzem habe ich die Kurzgeschichte von Annie Proulx gelesen, die mich schon sehr berührt hat und die ich seitdem nicht mehr aus dem Kopf gekriegt habe. Dementsprechend war ich sehr gespannt auf den Film, den ich mir Samstag Abend angeschaut habe (eine ausverkaufte Spätvorstellung in einem Programmkino - sowas habe ich noch nie erlebt). Und, was soll ich sagen... Ich glaube, besser hätte diese wunderschöne Liebesgeschichte nicht umgesetzt werden könnten. Es ist selten, dass ein Film mich so bewegt und mitgenommen hat.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 824 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH