das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 232 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Takeshi´s Castle wieder auf Sendung
Lomex

Antworten: 29
Hits: 3.380
27.07.2007 11:45 Forum: TV


Yeah, schön, dass mal jemand American Gladiators ins Spiel bringt, das war ma noch n Fernsehformat großes Grinsen

Takeshi's Castle hab ich früher auch immer geguckt, fands damals allerdings nur so naja, jetzt hat sich einiges getan und ich kann aber auch nich sagen ob ichs besser oder schlechter finde. der kommentar is untoll, da machen wir uns mal nix vor, aber die Kürzungen....hm ich muss mir die gleiche disziplin nich 50 mal angucken, wenn da 5 man gezeigt werden reicht mir das eigentlich.
Thema: ärzte drehen neues video!
Lomex

Antworten: 4
Hits: 2.512
RE: ärzte drehen neues video! 27.07.2007 11:39 Forum: MULTIMEDIA


Zitat:
Original von Andi666
seht es euch an ich will nur keine dummen kommentare von leuten die mir sagen wollen das es irgendwo hier diesen thread schon gibt!!


Das sind zu meist allerdings keine dummen Kommentare, sondern Äußerungen, die für ein geordnetes und übersichtliches Board überlebenswichtig sind.

Achja.....
Thema: Nummer 23
Lomex

Antworten: 2
Hits: 852
15.06.2007 10:14 Forum: FILM


ist schon länger her, dass ich in dem film war, dürfte gleich die zweite woche gewesen sein, wenn mich nicht alles täuscht, wird er bei uns schon gar nicht mehr gespielt.

Ich muss sagen, schlecht war er nicht, er war zu em Zeitpunkt jedenfalls mal wieder ein Lichtblick. Aber irgendwie kann ich Jim Carrey keine ernste Rolle abnehmen, er ist nunmal Comedian, nichts desto trotz hat er sich dafür ganz wacker geschlagen.

Ich fand nur einige Seitenstränge ein wenig überflüssig, will jetzt aber nicht weiter rumspoilern.

Alles in allem 7,5/10 würde ich sagen.
Thema: WLAN - server nicht gefunden
Lomex

Antworten: 7
Hits: 1.335
11.06.2007 16:59 Forum: MÜLLEIMER


ehrlich gesagt hab ich keinen blassen schimmer woran es liegt, das hatten wir aber auch mal ne zeit lang in regelmäßigen abständen, bei uns war n anruf bei den jungs vom Magenta T immer ganz hilfreich, die ham dann fein den anschluss resettet und alles war wieder gut (bis zum nächsten mal Teufel Augenzwinkern )
Thema: Icq 6
Lomex

Antworten: 22
Hits: 2.481
07.06.2007 18:47 Forum: WWW


Bei mir is alles wie immer und es sind auch ne ganze reihe kontakte online, liegt vllt tatsächlich an dir, also eher deinem rechner/ deiner Internetverbindung
Thema: G8-Gipfel in Heiligendamm
Lomex

Antworten: 58
Hits: 5.591
07.06.2007 18:44 Forum: POLITIK


ich bleib mal kurz bei dem Schema:

a) Wenn ich mir die Fotostrecke angucke sehe ich wenn überhaupt nur vereinzeltes Fehlverhalten von jeweils einzelnen Beamten. Von _der_ Polizei kann da bei weitem keine Rede sein. Und sei dir gewiss, dass kein Mensch die zweifelhaften Freuden der Wasserwerfer und des Pfeffersprays erleben müssten. Der Einsatz des Wasserwerfers zum Beispiel muss 2x angekündigt werden und den Demonstranten die Möglichkeit gegeben werden den Ort zu verlassen. Ach und von nur friedlichen demonstranten kann jawohl bei weitem keine rede sein.

b) Dazu fällt mir einfach nichts ein. Du unterstellst ihnen quasi eine ungerichtete Aggressivität? Da solltest du vllt eher in die Reihen der Autonomen gucken.

c)Ja, er hat Recht. Er muss den Gipfel beschützen, das ist sein Job, es ist der Job eines jeden Polizisten der gerade in Rostock ist. Was die Polizisten darüber denken ist dabei völlig irrelevant.

d)Dann sollten die Autonomen vllt weniger Steine werfen. Es ist ja nicht so, dass es nicht eine Reihe friedlicher Proteste gäbe. Jetzt gerade im ZDF [€: meinte die ARD] zum Beispiel.

e) Was halt blöd is, is das den Leuten nicht auf der Stirn steht, dass sie zum Steine werfen kommen.

f)Die Schuld an den Ausschreitungen am Samstag zum Beispiel.

g)Werd doch bitte mal präzise. Mit Artikel und Maßnahme die im Widerspruch stehen. (Viel Erfolg!) Ob G8 demokratisch ist oder nicht ist sicherlich streitbar, ich zähl mich auch nicht unbedingt und uneingeschränkt zu den Befürwortern. Aber Verfassungsfeindlich? Warum ist dann eigentlich noch keiner ernsthaft auf die Idee gekommen Verfassungsbeschwerde einzureichen, steht doch jedem frei. (mir ist durchaus bekannt, dass es Verfassungsbeschwerden wegen des Demonstrationsrechts gab, aber meines Wissens keine gegen den Gipfel, was auch völlig sinnfrei wäre) deswegen nochmal die Frage, an welcher Stelle ist der Gipfel verfassungswidrig?

Es kann sich jeder Greenpeace aufs Boot schreiben, denk mal in diese Richtung.
Und was befähigt dich eigentlich dazu Aussagen darüber zu treffen wie es in der DDR war? Ich glaub du warst sogar nochn paar Monate kürzer dabei als ich. Die DDR-Verbrechen sind mit dem was momentan passiert einfach nicht vergleichbar. Das jetzt nicht nur aus meiner (ebenso sehr beschränkten) subjektiven Ansicht, sondern auch von objektiven Faktoren (sh. Staatsform, etc.) abhängig.
Thema: G8-Gipfel in Heiligendamm
Lomex

Antworten: 58
Hits: 5.591
07.06.2007 17:00 Forum: POLITIK


Du wirfst hier mit Halbwissen um dich dass es nur so kracht.

Hier wurde keiner der Polizisten gefragt ob sie nach Heiligendamm möchten, sie wurden quasi abgeordnet. Das hat mit der BePo nicht das geringste zu tun. Des weiteren suchen sich auch die wenigsten aus zur BePo zu gehen, der Dienst bei der Bereitschaftspolizei schließt sich (zumindest hier in Thüringen) nahtlos an die Ausbildung im mittleren Dienst an.

Trotz der Tatsache, dass ich zum Auto fahren eine Brille tragen muss, bin ich denke ich nicht blind. Und die Tatsache dass Frauenarzt Dr. Dose genau das gleiche (nicht) sieht wie ich, ist beruhigend.

Zitat:
Die Polizei beschützt und propagandiert die sinnlose und sinnlos teure Party von Frau Merkel wo das halbe Bundesland auf Idee vom Rollenden Stasi-Minister zum Grenzstreifen der DDR erklärt wird und wo nicht mal eine Feldmaus unkontrolliert husten darf. Das ist ein Skandal!


Da wars schon wieder. Du stammelst hier ständig was von wegen die Polzei würde irgendwas propagieren, bleibst allen aber auch genauso oft die Antwort auf die Bitte selbiges zu präzesieren schuldig.

Im übrigen verbitte ich mir in einer öffentlichen Diskussion, Herrn Schäuble als "rollenden Stasi-Minister" zu beschimpfen. Ich kann den Typen auch nicht leiden aber ob er eine Behinderung hat oder nicht spielt bei dieser Fragestellung nicht die geringste Rolle und ein Stasi-vergleich ist ebenso unangebracht.

Was das Grundgesetz angeht solltest du vllt mal den ganzen Artikel lesen und mir dann noch sagen an welcher Stelle der G8-Gipfel gegen ihn verstößt.

um die diskussion mal voran zu treiben und Populismus vorzubeugen, beantworte mir bitte mal die Fragen:
a)Wo, wann und wie provoziert die Polizei?
b)Warum sollte sie es deiner ansicht nach tun?
c)Was meinst du mit, die Polizei propagiere Frau Merkels Party?
d)Wie würdest du dir einen positiven Verlauf der Protestaktionen vorstellen?
e)Wie soll mit gewalttätigen Demonstranten umgegangen werden?
f)Wie stehst du dazu, dass die Veranstalter die Schuld klar den Autonomen zuschreiben?
€: g) fast vergessen: An welcher Stelle ist der G8-Gipfel verfassungswidrig?
Thema: G8-Gipfel in Heiligendamm
Lomex

Antworten: 58
Hits: 5.591
07.06.2007 15:56 Forum: POLITIK


@der die ärzte fan:

sag mal glaubst du eigentlich die polizisten die rund um heiligendamm im einsatz sind machen das weil sie spaß am demonstranten verprügeln haben? Nichts für ungut, aber wenn selbst die Veranstalter der Großdemonstrationen den schwarzen Blöcken die Alleinschuld geben halte ich es doch für ein wenig vermessen, dass du die polizeilichen Maßnahmen zum Schutz der zivilen Bevölkerung (und nicht zuletzt ihrer eigenen Person) angreifst. Bei allem Verständnis für Hass gegen die Polizei (und das ist zugegebener Maßen nicht sonderlich groß), wäre es dir lieber als Passant von Steinen getroffen zu werden oder dass die Polizei mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln eingreift? Glaubst du, dass das was von Seiten der Autonomen Kräfte passiert richtig ist?

Ich will keineswegs ausschließen, dass es auch von Seiten der Polizei zu streitbaren Handlungen kommt. Ich wär auch vorsichtig wenn die Autonomen am Samstag zig meiner Kollegen teils schwer verletzt hätten. Es wird dich vllt überraschen, aber in der Uniform stecken auch Menschen. Menschen, die tlw. sogar Sympathien mit den G8-Gegnern haben denn auch Polizisten können politische Menschen sein.

Zu deinen Quellen:

Zur Jungen Welt möchte ich mich nicht weiter äußern, wer Frauenarzt Dr. Dose folgt, weiß was ich (und er) meine(n).

Foto1: völlig aus dem Zusammenhang gerissen, de Polizei hat nunmal Aufgaben zu erfüllen, wenn die Aufgabe ist den Platz zu räumen, dann wird der Platz geräumt. Punkt. Wer freiwillig geht hat nichts zu befürchten, wer meint er müsse sich polizeilichen Anordnungen widersetzen macht sich nicht nur strafbar er muss auch damit rechnen, dass er gewissermaßen gegangen wird. Und da ist der Einsatz von Pfefferspray auch durchaus in Ordnung und mit dem Polizeiaufgabengesetz in Einklang zu bringen.

Video: Tut mir leid, ich kann nicht erkennen, dass da ein Rollstuhlfahrer verprügelt würde.

Foto2: Bitte wo wird da provoziert?


Du sagst die Bundeswehr ist im Einsatz, mag sein aber in welchem Umfang denn bitte? Ich kann mich nicht erinnern dass der Ausnahmezustand erklärt worden wäre und die Bundeswehr polzeiliche Aufgaben übernimmt.

Den satz: "Sie [die Polzei] propagandiert eine Gewalt gegen das Grundgesetz." musst du mir bitte mal etwas ausführlicher erläutern, da kann ich dir nicht folgen. Und nochmal die Frage, was glaubst du hat die Polizei davon zu provozieren?
Thema: Raf
Lomex

Antworten: 60
Hits: 5.270
14.05.2007 09:49 Forum: POLITIK


Das erste Buch bezüglich der RAF, dass ich gelesen hab war "Der letzte Mythos der RAF: Wer erschoss Wolfgang Grams? Das Desaster von Bad Kleinen" von Butz Peters. Fand ich als Einstieg gar nicht schlecht, momentan bin ich mitten im Aust, wobei das nichts ist was man mal so nebenbei lesen kann, dafür muss ich mir regelerecht Zeit nehmen.
Thema: Ich musste mich Neuanmelden!!
Lomex

Antworten: 44
Hits: 5.715
30.04.2007 12:21 Forum: FRAGEN ZUM BOARD


Zitat:
Original von Hans-Wurst
Vielleicht liegt es ja an so außerordentlich sinnvollen Beiträgen wie beispielsweise diesen hier: http://www.bademeisterboard.de/thread.ph...6770#post706770
http://www.bademeisterboard.de/thread.ph...6693#post706693
http://www.bademeisterboard.de/thread.ph...6291#post706291
http://www.bademeisterboard.de/thread.ph...6254#post706254


Das es daran liegt ist eher unwahrscheinlich, da der die das EVIL-ärzte-fan immernoch registriert, quasi nich rausgeschmissen ist (was angesichts der geposteten Beiträge verwunderlich ist). Also wirst du, lieber Evil-ärzte-fan vermutlich einfach dein Passwort vergessen haben?
Thema: Leute, die bei Gewalt wegsehen
Lomex

Antworten: 22
Hits: 2.052
27.02.2007 17:27 Forum: HATE


Eine Anzeige ist das alles auf jeden Fall wert. Und "verlieren", wie eylou es ausgedrückt hast, kannst du auch nich, zumindest nicht in der Strafsache. Mit der Strafanzeige sagst du gewissermaßen nur: "Liebe Polizei, liebe Staatsanwaltschaft ermittelt mal!" dann werden vermutlich n paar zeugen befragt, und je nach dem wies dann aussieht, wird Anklage erhoben oder das Verfahren wird eingestellt. Wobei im Falle der Körperverletzung (also der "einfachen" nach §223) deinerseits ein Strafantrag gestellt werden muss (außer die Staatsanwaltschaft befindet öffentliches Interesse). Sollte es dann zu einem Prozess kommen, steht es dir frei als nebenkläger deine zivilrechtlichen Ansprüche (Schmerzensgeld, kaputte klamotten etc.) durchzusetzen. Im übrigen kann sone Anzeige auch abschrecken, zeig ihm, dass du dir nicht alles gefallen lässt.


Noch zu der sache, dass, sollte er nicht verurteilt werden, er dich anzeigen könne: Davor brauchst du am wenigsten Angst haben, selbst bei einem Freispruch wird im Urteil vermutlich "aus mangel an beweisen" und nicht "aus erwiesener unschuld stehen" stehen, und damit kann er überhaupt nichts anfangen.

Im übrigen finde ich es erschreckend, dass selbst dein unmittelbares Umfeld nicht zu dir steht. Ich möchte so manchen Passanten schon vors Schienbein treten, aber sowas wie bei dir ist einfach mal unglaublich.


€: lass dich am besten mal von deinem anwalt des vertrauens beraten.
Thema: It seemed like a good idea at the time
Lomex

Antworten: 49
Hits: 3.969
11.02.2007 19:39 Forum: MÜLLEIMER


ihr überlegt grad ob das erlaubt is, ich finds aber schon ziemlich schwer vorstellbar das technisch umzusetze. Die Räder um hundertachzig grad zu drehen würde doch die Lenkung zum Bruch bringen.
Thema: Sexualverbrecher
Lomex

Antworten: 127
Hits: 7.654
29.01.2007 23:51 Forum: HATE


Wenn ich mich einmal zu eylous beispiel äußern darf:

Angenommen du weißt, dass es sich um eine Zwangsprotstituierte handelt machst du dich zum Mittäter. Zwangsprostitution ist glücklicherweise verboten (Im Speziellen §§ 180 (besonders beachtet Absätze 2 und 3), 180a und 181 StGB). Das heißt der Zuhälter ist schonmal belangbar. Immernoch angenommen, dir ist die Zwangsprostitution bekannt, so begehst du eine Tat durch Unterlassen (§ 13 StGB). In diesem § steht, dass du, wenn du eine Straftat nicht verhinderst (und das tust du ja mit nichten wenn du mit dem Mädchen schläfst (ich weiß, dass "miteinander schlafen" in diesem zusammenhang falsch verstanden werden könnte, ich hoffe trotzdem, dass klar is was ich meine)) und es dir anzurechnen ist, dass der "Erfolg der Straftat" eintritt (wovon ja auch auszugehen ist wenn du beteiligt bist), durchaus wegen der gleichen Vergehen wie der ZUhälter belangt werden kannst. Soweit jedenfalls meine Interpretation des StGB. Fragt mich in ein paar Jahren nochmal, wenn ich in einem fortgeschrittenem Stadium eines Jura-Studiums bin. Augenzwinkern

Aber angenommen du wüsstest nichts von der Zwangsprostitution, auch wenn selbiges für mich schwer vorstellbar wäre, warum solletst du bestraft werden? (siehe auch §§ 16, 17 StGB)


Zum Thema "für immer hinter gitter": Diesem Aspekt der Rechtssprechung stehe ich auch eher ambivalent gegenüber. Mal abgesehen davon, dass in Deutschland jeder die Möglichkeit hat irgendwann wieder auf freien Fuß zu kommen, wenn Gutachten und Tagesform vom Richter stimmen, muss man zwischen persönlicher Freiheit und Schutz der Gesellschaft abwägen. Und egal welche Lösung gefunden wird, wirtschaftlich muss sie auch noch sein. Wirtschaftlich ist ein Gefängsnisaufenthalt jedenfalls nicht. Sexualstraftäter können von mir aus auch wieder auf freien Fuß kommen, solange sie wirklich resozialisiert und auch rehabilitiert werden. Inwieweit das aber umsetzbar ist steht auf einem anderen Blatt.
Thema: bandnamen-aussprache
Lomex

Antworten: 262
Hits: 34.300
14.01.2007 16:48 Forum: MÜLLEIMER


was mich ma interessieren würde is die aussprache des Bandnamens Lovex. Ist ne finnische englischsingende Band, falls das hilft. ich schwanke zwischen Looovex, lavex und halt einfach lo[also kürzer]vex^^
Thema: Sternchen-Vergabe unlogisch
Lomex

Antworten: 12
Hits: 3.765
07.01.2007 22:37 Forum: VORSCHLÄGE ZUM BOARD


zum thema rangtitel und sterne gabs schon haufenweise (großteilig geschlossene) threads. such mal nach "rang" und wähl dir die Sektion "Fragen zum Board" aus. Dann krichst du etwa 1,5 seiten auf denen du dich ausgiebig über die rangtitelvergabe aufklären lassen kannst.^^
Thema: ??Signaturen??
Lomex

Antworten: 19
Hits: 3.008
04.01.2007 20:02 Forum: FRAGEN ZUM BOARD


Ok. Da hab ich ja auch Verständnis für. Aber wie du richtig festgestellt hast, gibt es Leute die es lustig fanden und mir selbiges sogar per pn mitgeteilt haben. Nicht einer hat sich darüber beschwert. Hättest (im speziellen) du etwas angemerkt, wär der link sofort verschwunden. So bin ich meine ganze Sig los. Auch nicht schön.

Mal abgesehen davon musst du auch eingestehen, dass in keiner Boardregel steht, dass ein link der zum logout führt verboten ist. Außerdem war er keineswegs kommerziell oder gefährlich oder was weiß ich, als das du aus administrativen Gründen unbedingt hättest einschreiten müssen (für mein Befinden jedenfalls).

Wie gesagt, ich verstehs durchaus, aber eine PN und/oder das einfache Entfernen des Links hätten es auch getan.
Thema: ??Signaturen??
Lomex

Antworten: 19
Hits: 3.008
04.01.2007 12:47 Forum: FRAGEN ZUM BOARD


ich muss das an dieser stelle noch ma hoch holen. bin neuerdings auch meine signatur los. weiß nich ma seit wann ist mir eben erst aufgefallen. um eins erstmal auszuschließen: n diebesspiel o.ä. war nich drin. ich bin mir quasi keiner schuld bewusst. Sollte irgendwem, irgendwas nich gepasst haben, hätte da auch eine PN gereicht. oder notfalls den teil zu entfernen der gestört hat. Aber stattdessen bin ich nich nur meine gesamte signatur los, sondern auch noch meine angaben bezüglich icq und homepage -.-

Das is das erste mal, dass ich wegen sowas rumnöle. man habe also erbarmen mit mir Augenzwinkern
Thema: Wer hat mein Gummikrokodil gefunden?
Lomex

Antworten: 42
Hits: 4.675
04.01.2007 12:37 Forum: AUF TOUR


nein. ^^

du musst das bild erst hochladen. von deiner platte aus wird das nix
versuchs mal mit http://image.to/ oder http://imageshack.us/
Thema: Probleme mit dem PW
Lomex

Antworten: 3
Hits: 1.238
12.12.2006 21:16 Forum: FRAGEN ZUM BOARD


angesichts der Tatsache, dass du hier das Problem hast, solltest du dir vielleicht ein wenig Zynismus gegenüber Leuten, die versuchen dir zu helfen sparen.

Ansosnten überprüf ma deine Sicherheitseinstellungen betreffend Cookies etc.
Thema: Links-Cyan ???
Lomex

Antworten: 2
Hits: 886
09.12.2006 21:50 Forum: NICHTWISSEN


ob es die gitarre auch lefthanded gibt, weiß ich nich.
Du bekommst sie aber bei Cyan (wer hätte das gedacht. Vermutlich wird man dir da auch weiterhelfen können. Ich würde mir nur überlegen ob mir eine Gitarre wirklich 2850 Euro wert wäre. Im Speziellen in deinem Alter (und in meinem auch noch Augenzwinkern ).
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 232 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH