das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 618 Treffern Seiten (31): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Bundespräsident Köhler tritt zurück
ut4you

Antworten: 32
Hits: 5.194
01.06.2010 21:10 Forum: POLITIK


Horst Köhler hat meiner Meinung nach mit seinem Rücktritt dem Ansehen des Amtes des Bundespräsidenten wesentlich mehr geschadet als es jede zuvor geäußerte Kritik an seinen Aussagen hätte tun können. Zumal diese Begründung mehr als lächerlich ist. Wer keine Kritik vertragen kann, darf für sich nicht den Anspruch erheben, politische Diskussionen anzuregen.

Außerdem finde ich, dass seine Aussagen mehr als kritikwürdig waren. Er hat damit Kriege als normales Mittel zur Durchsetzung von Wirtschaftsinteressen quasi offiziell legitimiert und das ist in meinen Augen für einen Bundespräsidenten, immerhin der höchste Würdenträger des Landes, unverantwortlich.

Auf das Theater was jetzt beginnen wird, bin ich schon sehr gespannt. Mal schauen welche Sau jetzt durchs präsidiale Kandidatenrennen getrieben wird. Roland Koch ist doch jetzt frei, wäre doch das perfekte Amt für solch einen Schwätzer. Augenzwinkern
Thema: 4.7.08 Dresden - Wer ist dabei?
ut4you

Antworten: 46
Hits: 5.941
07.07.2008 09:43 Forum: AUF TOUR


Zitat:
Original von Bravo_Punk
Also Thema Location. Reichen dir nicht 13.000 Leute? wie willst du die Bühne anders aufbauen? Ich finde das es ein recht schöne Location ist, die vor allem durch die Frauenkirche usw. im Hintergrund einfach schön abgerundet wird.

Und wieso 23 uhr schluss ist. Ganz einfach es gibt Vorschriften bzw. Erlaubnisse. Du wirst nie erleben das auch nur eine Band länger als wie 23 uhr spielt. Ausser sie wollen verklagt werden großes Grinsen


13.000 Leute reichen mir vollkommen, aber dafür war die Location einfach zu eng, finde ich Augenzwinkern . Dass es dort schön ist, durch die Altstadt im Hintergrund etc. will ich ja gar nicht bestreiten, und bei den Beatssteaks wars ja auch richtig toll dort, aber bei dÄ fand ichs "ungünstig".

Gut dass mit 23 Uhr Schluss wusste ich nicht, zu OpenAirs war ich bisher immer nur in nicht bewohnten Gebieten und in Hallen ist ja auch immer später Schluss.
Thema: 4.7.08 Dresden - Wer ist dabei?
ut4you

Antworten: 46
Hits: 5.941
06.07.2008 21:21 Forum: AUF TOUR


Mh zum Glück war ich bloß am 5. da und auch erst gegen 20 Uhr. Da blieb mir die offensichtlich ziemlich schlechte Vorband und auch das Drumherum erspart.

Und das mittlerweile immer weniger Leute bei den Konzis die Texte können, sollte ja kaum überraschen, wenn man sich das Publikum mal genauer anschaut. Mal völlig wertungsfrei sehen viele von denen aus und verhalten sich auch so wie Typen, die dÄ nur aus der Disse und von Viva bzw MTV her kennen. Logisch, dass die die Texte nicht kennen. Soll mir eigentlich auch egal sein, ich kenne die Texte und das reicht mir.

Nervig war in erster Linie mal die Location, die in meine Augen zu klein für so ein Konzert ist, bzw. einfach falsch geschnitten, wodurch sich die Leute sehr in die Breite verteilt haben und man am Rand schon Probleme hatte, alle 3 auf einmal zu sehen. Bei den Beatssteaks war das kein Problem, weil da nich so viele kommen, aber dÄ ziehen nunmal n bissel mehr. Und na klar könnte man früh genug da sein um noch in die Mitte zu kommen, aber ich hab ja auch noch sinnvolleres zu tun Augenzwinkern .

So des Weiteren frag ich mich doch schon, warum zum Teufel 23 Uhr Schluss sein musste, ne halbe Stunde länger hätte auch keinen gestört. Dann hätte man das auch nicht so abrupt abbrechen müssen, was ich schon irgendwie dumm fand. Hatte mich so sehr auf niveauloses Gelaber bei Zu Spät gefreut großes Grinsen .

Naja ansonsten war das Konzert natürlich, dÄ typisch, sehr gut und hat auch Spaß gemacht, wobei ich Ferropolis, trotz der ganzen Probleme dort, noch besser fand.
Thema: Nie wieder Ferropolis !!!
ut4you

Antworten: 56
Hits: 10.305
22.06.2008 15:19 Forum: AUF TOUR


Zitat:
Original von FarinBabe
Ich hab die ganzen Automassen gesehen. Der pure Wahsinn. Aber die werden vielleicht auch nicht mit SO viel Ansturm gerechnet haben. Mhm.


Naja, das war ja nicht das erste große Konzert dort. Ein Kumpel war zum Onkel.z-Konzert dort und da war es wohl auch nicht viel anders. Von daher war ich da schon mal vorgewarnt. Aber man glaubt ja doch noch irgendwie an die Intelligenz im Menschen, speziell beim Veranstalter. Normalerweise lernt man ja aus Fehlern. Normalerweise.

Zitat:
Ich fand die Massen echt faszienierend. Vorallem nach dem Verlassen des Konzertgeländes. Die Schuttlebusse waren langsamer als wir *lach*


Hehe, jo das fand ich auch sehr witzig. ich hab immer drauf gewartet, dass der mal an uns vorbei fährt aber im Gegenteil, der fiel ja immer weiter zurück großes Grinsen
Thema: Nie wieder Ferropolis !!!
ut4you

Antworten: 56
Hits: 10.305
22.06.2008 13:37 Forum: AUF TOUR


Also wir haben ca 2h im Stau gestanden, sind 20.30 am Parkplatz angekommen und waren dann auch zum Glück noch rechtzeitig an der Bühne. Viel länger hätte es nicht dauern dürfen.
Dann vom Parkplatz wieder runterkommen, war dann auch nochmal eine 1,5h Aktion. Spitze!

Ich sag mal so, Verkehrschaos ist noch ein viel zu nettes Wort für das, was dort abgegangen ist. Ich hätte ja zumindest erwartet, dass die Polizei da mal ein bisschen regulierend eingreift und halt die Straßen in eine Richtung sperrt, so dass man dort zweistreifig fahren kann. Aber unser Freund und Helfer schien ja völlig damit ausgelastet an zwei Kreuzungen den Verkehr weiter zu winken.

Aber hey, das Konzert war geil!!!!!! großes Grinsen
Thema: Beziehung mit nem Fascho
ut4you

Antworten: 40
Hits: 9.662
RE: Beziehung mit nem Fascho 06.04.2008 14:14 Forum: BEUSCHEN


Zitat:
Original von Bravopunk94
die große Koalition besteht aus der echten CDU und der linken SPD und wenn die sich hassen dann wirden die ja keine Koalition eingehen


großes Grinsen großes Grinsen "linke SPD", der war gut!

Ne mal im Ernst. Politische Koalitionen entstehen aus Pragmatismus und Machtstreben. Das hat nix mit Gefühlen oder ähnlichem zu tun. Eine Liebesbeziehung ist da doch schon etwas ganz anderes.
Thema: Board sehr langsam
ut4you

Antworten: 1
Hits: 1.509
Board sehr langsam 26.03.2008 22:45 Forum: FRAGEN ZUM BOARD


Kann es sein, dass in den letzten Tagen irgendwas an den Servern für das Board getan wurde? Seit 2 Tagen läuft das Board extrem langsam bei mir, teilweise war es gar nicht mehr erreichbar. Heute war es wie gesagt sehr langsam und manchmal gab es Zeitüberschreitungen.

Ist das nur bei mir so?
Thema: Der Formel 1-Thread
ut4you

Antworten: 71
Hits: 4.669
14.03.2008 15:40 Forum: OPEN


Ach ja, endlich gehts wieder los. Ich freu mich richtig drauf. Vor allem seit Schumacher nicht mehr mitfährt (auch wenn er der beste Formel1-Fahrer schlechthin war), finde ich das ganze wieder richtig spannend.
Ich werde wohl wieder Kimi die Daumen drücken, der Junge ist einfach cool und Ferrari sowieso. Hamilton ist zwar ein Spitzenfahrer aber es wär doch etwas zuviel des Guten gewesen, hätte er in seiner ersten Saison schon den Titel geholt.
Solange Alonso nicht gewinnt, wäre mir aber auch Hamilton genehm. Ich kann Alonso nicht austehen Augenzwinkern .
Thema: Der Mann als Jäger...oder alles quatsch?
ut4you

Antworten: 7
Hits: 2.247
RE: Der Mann als Jäger...oder alles quatsch? 08.03.2008 19:30 Forum: BEUSCHEN


Scheiss auf Spielchen, ich hasse Spielchen. Wenn du was von einem Mann willst, dann spiel nicht mit ihm. Von wegen Jagdinstinkt... Augen rollen Wer sich das ausgedacht hat, meint wahrscheinlich auch noch, Frauen seien am Herd am Besten aufgehoben.

Ich frag mich auch ehrlich was das soll, wenn das dein (nicht persönlich nehmen Augenzwinkern ) Traummann ist, dann lass ihn das auch spüren. Selbst ein Mann hat es nicht unbedingt nötig sich wie eine Marionette behandeln zu lassen.
Thema: Neonazis folterten auf brutale Weise einen jungen Deutschen
ut4you

Antworten: 65
Hits: 6.983
25.02.2008 19:14 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von Malle94
SOLCHE SAUEREIEN!


Gott schmeiß Hirn vom Himmel! Augen rollen

4 Jahre tot und doch wieder ausgegraben unglücklich
Thema: DÄ auf Nazidemo
ut4you

Antworten: 137
Hits: 14.227
24.02.2008 09:53 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von ~semmelbrösel~
omg...doof muss man sein...die solln mal schrei nach liebe hörn...vielleicht sind se aber so dumm und verstehn den text und sinn von dem lied nicht...


Die verstehen den Text des Liedes schon, aber sie interpretieren ihn anders. Für dich ist das ein Lied gegen Nazis, für die ist das genauso, nur ziehen sie andere Schlüsse daraus. Während du verstehst "Steh auf, mach was gegen Nazis etc", verstehen die "da will uns jmd an die Karre pinkeln, uns beleidigen uns für dumm verkaufen etc.".

Mit solchen Liedern wird man niemanden bekehren. Und wer Nazis generell als dumm hinstellt, verharmlost ganz einfach die Gefahr die von ihnen ausgeht. Dumme Menschen kann man bilden, Nazis nicht! Nazis sind indoktriniert und ideologisch verblendet, aber nicht dumm.
Thema: Eure Desktops
ut4you

Antworten: 1.089
Hits: 92.032
19.02.2008 16:22 Forum: OPEN


Mein aktueller:

Thema: Punk-Definition
ut4you

Antworten: 318
Hits: 35.813
15.02.2008 20:42 Forum: ANTIFA


Muss das wirklich sein, dass der Thread weitergeführt wird? Alle aber wirklich alle möglichen Argumente wurden die vorhergehenden Seiten schon gebracht, und da sich ja scheinbar alle einig sind, dass es keine allgemein gültige Definition gibt, ist das hier alles ziemlich sinnlos. Augen rollen

R.I.P. Punk Definition
Thema: Probleme beim Abspielen
ut4you

Antworten: 65
Hits: 15.057
25.01.2008 17:40 Forum: BÄST OF


Ok ich hab das BästOf Album nicht, aber bisher war jede dÄ CD ohne Kopierschutz, ergo sollte auch irgendwo auf der Box ein Symbol sein, wo drauf steht "Wie immer: ohne Kopierschutz". Ich denke es liegt an was anderem, zumindest nicht an einem Kopierschutz.
Thema: Euer nächstes Konzert?
ut4you

Antworten: 3.088
Hits: 213.903
13.01.2008 20:02 Forum: MUSIK


OK also bisher:

09.Mai - Broilers in Leipzig
21.Juni - Die Ärzte in Ferropolis
05.Juli - Die Ärzte in Dresden

Und vielleicht noch dazu The Busters und Chefdenker, irgendwann Anfang des Jahres.
Thema: Tempolimit - pro und kontra
ut4you

Antworten: 101
Hits: 9.234
09.01.2008 20:25 Forum: POLITIK


Zitat:
Original von verbluteter_patient
war das "ehrlich" ironisch gemeint? (meine ich ehrlich Augenzwinkern )


€dit: ich mein natürlich, dass das ehrlich gemeint war, verdammt. smile

Zitat:
Was ich auch gut finden würde, wenn Drängeln und Sicherheitsabstände schärfer kontrolliert werden würden. Meist sind es ja eben die Raser, die den angemessenen Sichehreitsabstand unterschreiten. Wenn man das scharf kontrollieren würde, könnte man ja auf ein Tempolimit verzichten. Das wäre zumindest aus meiner Sicht eine Alternative.


Aber Kontrollen kosten Geld und das nicht zu knapp, wenn man wirklich effektive, durchgängige Kontrollen haben will. Also entscheidet man sich lieber für die einfachere und billigere Lösung. Das ist bei allen politischen Diskussionen so, siehe aktuell die Diskussion um verschärfte Jugendstrafen.

Zitat:
Mit Tempolimit wäre auch ein wichtiger symbolischer Akt getan. Die Autoindustrie müsste sich entsprechend einstellen, dass besonders schnelle/übermotorisierte Auto-Typen wahrscheinlich sinkende Nachfrage erleiden. Der Konkurrenzdruck für hohe Leistung usw. würde sinken und so kämen in der Fahrzeugentwicklung und Werbung andere, vernünftigere Aspekte zur Geltung. Wer spielen will oder seinen Frust unbedingt mit Rasen abbauen muss, der kann sich am Nürnburger Ring für ne Stunde einmieten. Die Autobahn ist zwar eine Schnellstraße, aber keine Rennpiste! Das verwechseln viele.


Die Symbolik ist in meinen Augen, das Einzige was ein Tempolimit bringen würde, aber das wurde ja nun schon 5 Seiten lang diskutiert.

Außerdem glaube ich nicht, dass dadurch weniger starkmotorisierte Autos hergestellt, respektive verkauft werden. Guckt doch mal nach Amiland, dort gibt es überall Tempolimit und trotzdem will jeder ein paar hundert PS unter der Haube haben. Das gleiche ist hier der Fall. Na gut dann darf man halt nicht mehr 200km/h auf der Autobahn fahren, das wird keinem Autobauer weh tun. Oder glaubt ihr wirklich, dass diejenigen, die sich solche Autos leisten können, die Dinger nur kaufen weil sie auf der Autobahn schnell fahren wollen? Das ist zu 90% eine Prestigesache, man will halt zeigen was man hat , und wenn es nur der Potenzverstärker mit zig 100PS ist.
Thema: Tempolimit - pro und kontra
ut4you

Antworten: 101
Hits: 9.234
09.01.2008 18:22 Forum: POLITIK


Zitat:
Original von eylou
Nein, ich meine nicht nur Dich, sondern alle, die sich hier mit der gängigen Argumentation gegen ein Tempolimit aussprechen. Wäre ja okay, wenn ihr einfach offen sagen würdet "Ich will schnell fahren, das ist mir wichtiger als der ganze Rest", kann man ja so sehen. Dann ist die Sache klar, schnell fahren ist wichtiger als die paar Menschenleben, das bisschen Umwelt und etwas Rücksicht auf andere.


Mh wenn ich mich recht erinnere, hab ich von Anfang an zugegeben, dass ich schnell fahren will. Allerdings ist mir das nicht wichtiger als der "ganze Rest". Dort wo es möglich und aufgrund des Verkehrs, Wetters, Ausbaustand der BA möglich ist, fahre ich schnell, dort wo das nicht gegeben ist, fahre ich auch mit angepasster Geschwindigkeit. Ich drängle nicht, fahre nicht übermäßig bzw. überhaupt nicht riskant, achte im normalen Straßenverkehr auch auf spritsparendes fahren etc. p.p.

Was mich nervt ist das immer wieder irgendwelche fadenscheinigen Argumente vorgebracht werden, um die Menschen zu gängeln. Viele blasen lautstark in das Horn des Umweltschutzes, nur um dann beim nächsten Ausflug in die Natur, seinen Müll zurückzulassen. Ich will hier niemanden sowas vorwerfen, aber bei vielen Leuten ist es doch so. So ein Thema eignet sich ja immer toll, um sich daran als Umweltschützer hochzuziehen.

Und das mit dem Ausbeuten, für billiges Essen würde ich auch gerne erklärt haben (ehrlich Augenzwinkern ).
Thema: Tempolimit - pro und kontra
ut4you

Antworten: 101
Hits: 9.234
08.01.2008 11:29 Forum: POLITIK


Zitat:
Original von verbluteter_patient
Vielelicht wäre ja ein Tempolimit 140 ein Kompromiss? Solange es auf Autobahnen Fahrzeuge gibt, die 70, 80 km/h fahren, kann es nicht sein, dass auf derselben Fahrbahn 200 km/h zu fahren erlaubt ist.


Eine Autobahn ist dazu gedacht und konzipiert worden, schnell zu fahren, wer da mit 80km/h fährt, wenn frei ist, kann auch gleich auf der Landstraße fahren, die gibts es nämlich auch noch und führen meist sogar auf direktem Weg zum Ziel. Außerdem fahren diese Autos, wenn sie denn schon auf einer BA fahren, normalerweise auf rechten Spur und kommen bei dem Tempo auch gar nicht in Kontakt mit wesentlich schneller fahrenden Fahrzeugen.

Ergo schlechtes Argument!

Und um nochmal auf das Argument der Sicherheit zurückzukommen: Ich will das nicht völlig entkräften, weil das sicherlich nicht geht, soviel mein Zugeständnis, aber wenn man sich mal folgende Tabelle anschaut: http://de.wikipedia.org/wiki/Autobahn#Sicherheit, dann wird man feststellen, dass es viele Länder, auch EU-Staaten, gibt, die trotz Tempolimit wesentlich mehr Verkehrstote auf Autobahnen haben.
Natürlich gibt es auch genug Länder, die mit einem Tempolimit wesentlich weniger Verkehrstote haben, aber die Frage die sich mir stellt ist, ob dass dann auf das Tempolimit allein zurückzuführen ist? Diese Tendenz kann ich da nicht heraussehen, also wird es wohl an vielleicht sichereren Autobahnen liegen, weniger Baustellen, mehr "bewusst" und vorausschauend fahrenden Autofahrern.
Thema: Mario Barth
ut4you

Antworten: 61
Hits: 7.845
05.01.2008 14:26 Forum: HATE


Also ich kann über Mario Barth lachen, auch wenn diese ganze Hampelei teilweise echt nervt, aber zu ca. 80% finde ich das Bühnenprogramm recht witzig.

Und ihn jetzt mit Kabarettisten wie Hagen Rether, Volker Pispers oder Urban Priol usw. zu vergleichen finde ich etwas unfair. Es sind nunmal zwei verschiedene Paar Schuhe die da verglichen werden. Barth ist Comedy und die ist halt etwas flacher und eher einfach gestrickt. Politisches Kabarett hingegen ist hintersinnig, oft durch die Blume gesprochen und allgemein "intelligenter".

Außerdem, wer sich über den Barth aufregt, muss ihn ja nicht gucken, und "Dauerberieselung" ist kein Grund, schließlich gibt es noch andere Fernsehsender als RTL. Und gegen Oliver Pocher ist sogar Mario Barth ein echtes Genie Augenzwinkern .
Thema: Eure Desktops
ut4you

Antworten: 1.089
Hits: 92.032
04.01.2008 11:49 Forum: OPEN




Öfters mal was neues!
Die nette Frau ist übrigens Tilda Swinton aus dem Film Constantine. Irgendwie lieb ich diese Szene Augenzwinkern
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 618 Treffern Seiten (31): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH