das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Harry Potter and the Deathly Hallows - Freie Diskussion inklusive Spoiler
Campi

Antworten: 128
Hits: 16.573
31.07.2007 14:05 Forum: BÜCHER


Zitat:
Original von Annika
dass der "Elder wand" eigentlich zu Draco Malfoy gehört hat.


Draco ist der rechtmäßige Besitzer von dem Zauberstab, da er den Dumbledore ja "abgenommen" hat, indem er ihn auf dem Astronomieturm entwaffnet hat.

Deshalb hilft er Voldemort ja auch nicht wirklich weiter, weil der "elder wand" seine ganze Kraft ja nur dem rechtmäßigen Besitzer verleit. (So hab ich das jedenfalls verstanden.)
Thema: Harry Potter and the Deathly Hallows - Freie Diskussion inklusive Spoiler
Campi

Antworten: 128
Hits: 16.573
22.07.2007 18:08 Forum: BÜCHER


Zitat:
Original von Natollie
Naja, das mit Fred war ja nachvollziehbar, von den Weasleys gibt es eh so viele, da kann man gut auf einen verzichten, und wenn man einen von denen killt, dann am besten den, von dem es noch einen Doppelgänger gibt großes Grinsen


Exakt meine Argumentation, wenn schon ein Weasley, dann den doppelten. großes Grinsen

Auf Snape's Tod war ich ja wirklich vorbereitet und ich hab auch schon seit Jahren gesagt, dass er in Lily verliebt ist/war. Aber wie im Buch beschrieben wird, wie er weinend den Brief von Lily an Sirius liest, dass hat mich fertig gemacht (zu dem Zeitpunkt war ich schon extremst nah am Wasser gebaut)

Was mich wirklich total unvorbereitet getroffen hat war Dobby traurig Was hab ich geheult!
Dafür war Kreacher ja mal nur cool, wenn er mit den Hogwarts-Hauselfen in die Schlacht zieht.

Und die Ohrwitze der Zwillinge. Es waren ja nicht so viele extrem lustige Szenen drin, aber die Ohrwitze waren so richtig entspannend.

Die letzten 5 Seiten hatten dann was von "happily ever after". Hätte nicht sein müssen, aber was soll's. Jetzt braucht JKR nix mehr schreiben, weil wir in die Richtung alles wissen.

An einigen Stellen hab ich mich nur gefragt, warum ich da nicht selber drauf gekommen bin. zB, dass Godric's Hollow was mit Grodic Gryffindor zu tun hat. Da hätte man ja echt früher drauf kommen können.

Und als Hermione einfällt, wo sie das "locket"-Ding schonmal gesehen hat, hab ich mir erstnochmal Band5 geschnappt und nachgeguckt, weil ich mir gedacht hab, sowas kannst du nicht überlesen haben. aber das ist echt nur so ein Nebensatz in ner Aufzählung.


Ich bin jedenfalls mit dem Buch als Ende zufrieden. Mich würde nur noch ein bisschen was über die Vorgeschichte interessiern. Über Dumbledore ist jetzt ja einiges erzählt worden, aber über Harrys Vorfahren wissen wir immer noch nix. Ich wunder mich immer, warum Harry nie nach seinen Großeltern fragt.

Na ja, aber jetzt ist alles zu Ende. So richtig klar wird mir das wahrscheinlich erst in zwei Jahren, wenn kein neues Buch rauskommt Augenzwinkern
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH