das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Die wilden 80er
Herr Morriden

Antworten: 2
Hits: 1.410
RE: Die wilden 80er 13.05.2008 12:23 Forum: ROD


So wie ich das in der Meersau verstanden habe, war er da nur eingekaufter Gitarrist und hatte auch nichts mit der Musik am Hut. Ist aber auch schon länger her. Rainbirds sind ja auch nicht Depeche Mode.
Ich glaube da wäre ihnen eher so Einflüsse aus der Glamrock Ära näher als 80er Pop. War ja auch eher eine Zeit wo man Popper oder Punk war.

So um dich nicht zu enttäuschen kann ich dich auch gerne noch zerfetzen. Du ............... wie kann man nur............was soll das in diesem Forum.........geh doch zurück zu.............selten gehört..............Dummheit..............
Die Lücken musst du dir selber ausfüllen. Weis ja nicht wie hart du es magst und ich fand es auch nicht wirklich schlimm.
Thema: Zahlt sich der Kauf aus?
Herr Morriden

Antworten: 25
Hits: 4.753
07.05.2008 13:33 Forum: EIN ÜBERDIMENSIONALES MEERSCHWEIN … + DAS BUCH Ä


Ja
Thema: Die Arzte - Was kommt???
Herr Morriden

Antworten: 57
Hits: 21.717
Die Arzte - Was kommt??? 18.04.2008 01:18 Forum: GERÜCHTE


Was können wir erwarten? Was würden wir uns wünschen?

Ich würde mir mal ein komplett politisches Album wünschen. So richtig gegen alles. Nichts verstecktes. Ne richtige Abrechnug.
einfach mal so und völlig unerwartet.
Thema: xx
Herr Morriden

Antworten: 11
Hits: 2.627
18.04.2008 01:09 Forum: BELA


Ist doch Punk pur. Da sind Leude vonner Sache her überzeugt und ziehen es durch.
Shaolinskins sind auch in allen Medien.
Thema: Gaby Kowarik
Herr Morriden

Antworten: 25
Hits: 6.558
18.04.2008 01:03 Forum: EIN ÜBERDIMENSIONALES MEERSCHWEIN … + DAS BUCH Ä


Ich halte Farin für einen sehr intelligenten und humorvollen Menschen.
Dennoch glaube ich das ich gerade Farin in keinster weise beurteilen könnte. Ich kann mir durchaus vorstellen das es für manche Leute unmöglich ist mit ihm zusammen zu arbeiten. Hey ist sein gutes Recht eine eigene Meinung zu haben. Vielleicht ist er nicht so oder überhaupt nicht der Harmonie-Mensch.
Das Image des Blonden-Immer-Strahlers hatte für mich noch nie. Ich schätze gerade das nachdenkliche an ihm. Und ich find es mehr als gut wenn auch solche Meinungen oder Ansichten über ihn veröffentlicht sind. Zeigt nur das er lebt und denkt.
Thema: Teil 2
Herr Morriden

Antworten: 34
Hits: 6.467
15.01.2008 10:37 Forum: EIN ÜBERDIMENSIONALES MEERSCHWEIN … + DAS BUCH Ä


Hab mich doof ausgedrückt. Mich interessieren dann so Geschichten wie Bela damit umgeht das Farin ein Vampir Video gedreht hat und ob es da z.B. Krach gegeben hat, was in der Zeit untereinander so los war halt. Wie bewerten sie untereinander die Projekte und so ein Kram halt. Hat ja sicher nach den Erfahrungen mit Deep Jones und King Kong etwas Überwindung gekostet. Gab es dort vielleicht nochmal Überlegungen sich zu trennen......
Thema: Wehrdienst verweigern aber wie???
Herr Morriden

Antworten: 39
Hits: 4.006
09.01.2008 23:34 Forum: OPEN


Zitat:
Original von Rod88
Körperbehindert

Musste nichmal zur Musterung



Da sind die Türken viel weiter als wir. Ich arbeite in einer Einrichtung für Menschen mit KB und da musste ich einmal im Jahr mit einem Bewohner nach Essen damit die akzeptierten das er ja nun wirklich noch Schwerst mehrfachbehindert ist.

Das Amt war nur leider überhaupt nicht Behindertengerecht ich hab mir den Typen (er wog auch nicht besonders viel) immer aus dem Rollstuhl gehoben, auf die Schulter gelegt und bin rein. Das war ne Super-Show. Vor allem bin ich immer an einer riesigen Warteschlange vorbei gewunken worden.
Halt volle Gleichberechtigung. Wobei man wissen muss das man sich in der Türkei vom Wehrdienst frei kaufen kann.
Thema: Teil 2
Herr Morriden

Antworten: 34
Hits: 6.467
09.01.2008 23:14 Forum: EIN ÜBERDIMENSIONALES MEERSCHWEIN … + DAS BUCH Ä


Ich finde nicht das wenig passiert ist. Gerade auch die Soloprojekte und das ganze drumherum würde mich interessieren. Eben wie in der "alten" Meersau. Aber vielleicht wäre es ja auch mal ganz interessant eine Biographie aus Sicht der Fans zu schreiben. Halt wie sie mit den Ärzten "leben".
Ich hatte immer mal so Wechsel was meine Lieblingsbands angeht. Ich kauf mal hier und mal da. Für mich waren nur von Kind an immer auch die Ärzte dabei. Und die ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben bzw. durch die Musik die ich höre.
Naja und in so nem Buch zusammengefasst Geschichten von Fans wie sie so mit den Ärzten aufgewachsen sind fände ich lustig und interessant.
Thema: Neue Fanartikel langweilig und teuerer!
Herr Morriden

Antworten: 50
Hits: 4.781
08.01.2008 23:58 Forum: NICHTWISSEN


Wärt ihr bereit noch mehr für Shirts zu zahlen, wenn dafür sichergestellt ist das die Shirts auf jeden Fall "Fair gehandelt" sind??
Ich will nicht behaupten das wären sie bei den Ärzten nicht. Ich hab absolut keine Ahnung woher die Sachen kommen oder wo sie hergestellt werden.
Wäre auch nett wenn mir dazu einer was schreiben kann.
Ich finde die Diskussion nur interessant. Viele Textilien oder deren Rohware sind halt auf eine Art und Weise hergestellt worden die nicht unbedingt Menschenrechte, Faire Löhne, Ökologische Aspekte und so einen Kram achtet. Gerade im Band-Merchandise wird halt versucht den Fans eine gute Qualität zu einem fairem Preis zu bieten.
Ich will absolut nicht sagen das ist Mist und die Bösen Leute. Ich bin auf jeden Fall einer der auf Konzerten lieber nen billigeres Shirt kauft um noch ein Bier schlürfen zu können.
Mich würd da eure Meinung zu interessieren. Und wie gesagt ich finds nicht schlimm wenn einer sacht "scheißegal".
Und wenn ja wieviel mehr seit ihr bereit zu zahlen?
Thema: Ein neues Leben beginnen
Herr Morriden

Antworten: 25
Hits: 3.549
02.01.2008 12:15 Forum: OPEN


Ich find in diesem Zusammenhang interessant wie man sich selber bremsen kann. Ich habe da jetzt auch immer mal wieder so gedacht wie das wäre. Was mir alles eingefallen ist warum es nicht geht ..... wobei im Grunde waren es alles sehr nichtige Gründe. Und dabei habe ich festgestellt das ich es wohl einfach nicht will. Ich will hier in meinem Dorf bleiben und darüber meckern was mich hier alles stört. Auf das Umfeld, die Arbeit und das Wetter schimpfen. Ich glaube das ist einfach mein Ding.
Thema: Wehrdienst verweigern aber wie???
Herr Morriden

Antworten: 39
Hits: 4.006
02.01.2008 12:05 Forum: OPEN


Bei mir ist es jetzt schon 9 Jahre her. Aber ich habe nicht die Erfahrung gemacht, dass man wenn vorher klar ist das man Verweigert untauglich geschrieben wird. Eher andersrum.
Ich bin T1 mit Einschränkungen gemustert worden. Hätte also z.B. Scharfschütze werden können obwohl ich auf einem Auge halb blind bin.
Zivis werden derzeit händeringend gesucht. Dadurch das es nur noch so kurz ist und die ganzen sozialen Einrichtungen pleite sind, kommt denen jede billige Arbeitskraft sehr gelegen. Zum einen kann man dadurch an gute Stellen kommen zum anderen muss man echt aufpassen nicht ausgenutzt zu werden.
Zur Verweigerung an sich habe ich kein "Best of" raus gebracht. Ich habe das geschrieben was mir wichtig war mit keinen anderen Tod schießen wollen und so. Ich habe dann noch darüber geschrieben das ich denke das es wichtiger ist Menschen zu helfen als zu lernen wie man sie killt. Ist auf jeden Fall glaube ich halb so wild. Zumindest würd ich gern mal den Typ kennen lernen der die ganzen Dinger lesen soll.
Das ist bestimmt ein Beamter wie er im Buch steht. Fällt ja nicht auf wenn er mal keinen Bock hat und nur genehmigt.
In einem Buch habe ich einen sehr fragwürdigen Tip gelesen. Da sind welche zum Bund gegangen und haben an dem Tag als sie schiessen wollten gesagt das sie das nicht tun werden. Die ham dann einen Tag im Bunker verbracht und sind dann auch entlassen worden.
Thema: Gaby Kowarik
Herr Morriden

Antworten: 25
Hits: 6.558
02.01.2008 11:38 Forum: EIN ÜBERDIMENSIONALES MEERSCHWEIN … + DAS BUCH Ä


Also wie genau das ist weis ich natürlich auch nicht. Aber zum einen habe ich noch in Erinnerung, dass ein paar Seiten später von Farin und Bela gesprochen wird in Verbindung mit Herz und Bauch.
Und auf jeden Fall haben sie ja auch mit King Kong und Deep Jones noch mit denen zusammengearbeitet. Da war ja auch davon die Rede das es für Beide Bands Unstimmigkeiten mit dem "Management" gab.
Vielleicht gibt es ja auch noch eine 4. Person ein bisher geheimgehaltenes Bandmitglied. Sowas wie den 5. Beatle.
Thema: Gibt es Zufall?
Herr Morriden

Antworten: 9
Hits: 1.103
11.12.2007 14:37 Forum: OPEN


Ich halte es da eher mit den Esoterikern. Obwohl so genau kann ich das gar nicht eingrenzen. Für mich ist da mein eigenes Denkmodell nie komplett aber es bezieht irgendwie alle Möglichkeiten ein.
Zufall gibt es nicht. Für mich ist das Leben durch uns selber vorherbestimmt. Natürlich habe ich immer die Wahl etwas zu tun oder nicht zu tun. Aber aus meiner Sicht gibt es sowas wie Lebensaufgaben. Dies umschließt Erfahrungen und Erlebnisse die ich in diesem Leben machen muss um den Erfahrungsschatz meiner zeitlosen Seele zu komplettieren. Renne ich weiter davor weg in dem ich diese Aufgabe ignoriere oder gehe ich die Sache an. Ich gehe da weniger von dem hier und jetzt aus.
Für mich gibt es ein "höheres selbst" welches immer wieder unabhängig von Zeit und Raum in die verschiedenen Lebensumstände rein geboren wird. Und dort die Lernaufgaben annimmt die ich zur Komplettierung meines Erfahrungsschatzes noch benötige. Umwelt und Mitmenschen bieten mir die Möglichkeit dies zu tun.
Also ist eher für mich der Einkaufzettel geschrieben als wirklich festgelegt was nachher im Einkaufswagen drin ist.
Es hat auch absolut nichts damit zu tun das ich denke wenn eh alles vorherbestimmt ist, brauch ich mich um nichts kümmern "et kütt ja eh wie es kütt".
Oh mann jetzt muss ich erst mal wieder grübeln. Es verwirrt mich selber was ich da so schreibe.
Thema: Name für einen Briefkasten
Herr Morriden

Antworten: 81
Hits: 6.287
10.12.2007 13:57 Forum: MÜLLEIMER


Chai ist super:
Chais Klappe
Chais Post
Chais Schloß
Chais Inhalt (Rechnungen)

Meine Freundin und ich wollen unser erstes Kind so nennen. Damit wir original Chais Familie sind und Chais Essen kochen können und und und....
Thema: Naziseite im Internet
Herr Morriden

Antworten: 18
Hits: 2.771
27.11.2007 23:10 Forum: ANTIFA


Verbote bringen aus meiner Sicht gar nichts. Das macht sie noch zu Helden in ihrer Szene. Gestern kam ein Film über Homos bei den Nazis. Journalisten haben da ganz klar gesagt, dass sie Interviews führen konnten weil die alle sehr früh die Werbeweisheit "es gibt keine schlechte Werbung" genutzt haben.
Mailbomben oder ähnliches die solche Foren bombadieren bringen vielleicht was.
Aber meist geht die wirkliche Gefahr auch nicht von öffentlichen Seiten aus. Glaubt mir da wird vom Verfassungschutz kräftig unterwandert und Infos gesammelt.
Das wahre Problem ist die Akzeptanz auf der Straße und in der Nachbarschaft.
Thema: Was wollt ihr mal werden?
Herr Morriden

Antworten: 183
Hits: 12.021
26.11.2007 12:03 Forum: OPEN


Zitat:
Original von Glen
In 2 1/2 Jahren werde ich Heilerziehungspflegerin sein, mal gucken ob ich mich noch in Psychomotorik fortbilden lasse.


Das bin ich jetzt seit mittlerweile 4 Jahren. Es ist sehr abwechslungsreich und man ist so ein bißchen wie Zivi auf Lebenszeit mit mehr Verantwortung. Die Ausbildung fand ich sehr gut, man lernt einfach auch sehr viel über sich.
Psychomotorik ist nicht so mein Fall. Zu Viel Bewegung.
Man lernt soviele verschiedene Biographien kennen das ist sehr spannend und man kann die Welt im kleinen "verbessern" in dem man mit den Leuten was für sie erreicht.
Ansonsten reizt mich ein kleiner eigener Laden. Es nervt einfach einen Chef zu haben der ein wenig dümmer ist aber einfach das sagen hat. Und Kollegen nerven auch die nicht das machen was sie sollen und dadurch irgentwas nicht weiter geht. Ich nerve den ein oder anderen Kollegen bestimmt auch.
Aber eigentlich kann ich den Job nur jedem empfehlen.
Thema: Dmax
Herr Morriden

Antworten: 30
Hits: 5.949
26.11.2007 11:51 Forum: TV


Die Ludolfs sind einfach fantastisch. Alles andere auf dem Sender interessiert nicht. Von mir aus können die rund um die Uhr laufen. Sowas wie BIg Ludolfs wäre schön. 24 Stunden aus Dernbach. Ich hab mir auch schon ein Autogramm von denen schicken lassen.
OCC erinnert mich immer ein bißchen an A-Team. Obwohl ich das cooler finde. Es wird immer knapp und sie bekommens gerade mal so hin.
Miami Ink. kann ich nur manchmal sehen. Auf Dauer gibts einfach bessere Freizeitbeschäftigungen.
Thema: Bela B.-Drogen?
Herr Morriden

Antworten: 125
Hits: 33.963
23.11.2007 10:44 Forum: GERÜCHTE


Ich sag gar nix davon das ihnen Liebe und Zuneigung fehlt. Ich hab nur beschrieben was für viele Musiker ein Problem ist. Sowas liest man ständig in irgendwelchen Biographien und Interviews.
Und grundsätzlich hat mich überrascht das es hier Leute gab die erschrocken über einen evtl. Drogenkonsum eines Musikers sind. Das ist doch wie auf ein Formel Eins rennen gehen und dann erschrocken sein das es vielleicht nicht so gut für die Umwelt ist.
Ich will Drogen gar nicht verherrlichen aber für einen selber ist es mit Drogen numal sehr geil. Die Zeit dazwischen ist komisch. Aber die Zeit dazwischen ist der Alltag mit dem man klar kommen sollte. Es ist ein Sieg der Vernunft keine Drogen zu nehmen und Spaß zu haben. Das muß man dann wieder lernen. Die Partys früher auf Droge waren immer geil. Sowas erreiche ich nüchtern einfach nicht. Aber es kommt immer der Tag danach wo das Elend umso größer ist. Und das muß man halt mit bei der Entscheidung sich was reinzuziehen bedenken. Es ist keine "echte" Freude die man erlebt. Im Gegenteil man macht sich das Spaßzentrum im Kopf für den Alltag kaputt.
Und macht euch nix vor. Man braucht keine Probleme um Drogen zu nehmen. Ein wenig unkonventionelle Experimentierfreudigkeit und im richtigen/falschen Moment am falschen /richtigen Ort und du überschreitest die Grenze.
Man geht nicht zwangsläufig daran kaputt und es gibt genug Leute die sowas echt unter Kontrolle haben. Nur sowas weis man vorher nicht.
Ich habe keine Therapie gebraucht. Ich bin mir einfach irgendwann über all das klar geworden. Und ich weis auf jeden Fall von mir das ich egal was ich mache immer die Gefahr im Hintergrund ist das ich darauf hängenbleibe. Das schließt auch Internet ein und ich rede nicht nur von irgendwelchen Stoffen die man zu sich nimmt. Ich muß mir halt Grenzen setzen und diese kompromislos einhalten.
Thema: Filmzitat-Quiz
Herr Morriden

Antworten: 4.699
Hits: 226.456
22.11.2007 13:50 Forum: FILM


Auf jeden Fall Bang Boom Bang! Es geht da um den Porno "Eingelocht"
Thema: Bela B.-Drogen?
Herr Morriden

Antworten: 125
Hits: 33.963
22.11.2007 13:48 Forum: GERÜCHTE


Viele Musiker beschreiben grade die Zeit nach dem Konzert als sehr schwierig. Du spielst vor tausenden von Leuten die dir zujubeln und dich pushen und dann kommst du irgendwann ganz allein in ein Hotelzimmer und bist total aufgedreht. Da greifen viele mal zu nem Amphetamin um die körperliche Erschöpfung zu überwinden und noch feiern zu gehen.
Zumindest habe ich selten gehört das man nach sowas erstmal ne Runde meditieren geht.
Oder überhaupt brauchen viele erstmal ne ganze Zeit um mit dem Leben nach oder zwischen der Tour klar zu kommen. Sich wieder mit nem normalem Tagesrhythmus zu beschäftigen. Das allein ist schon für viele Drogenentzug.
Bei Konzerten schüttet dein Körper über lange Zeit ne Menge Endorphine aus. Du wirst die ganze Zeit belohnt. Dein Körper gewöhnt sich an die Dosis und wenn es ausbleibt fällst du in Depressionen, weil du gar kein normales Verhältnis mehr hast dich ohne Hilfsmittel so hoch zu pushen.
Würd mich echt mal interessieren wie die drei damit umgehen. Ich nehme Farin absolut ab nie was genommen zu haben. Ich kann auch glauben das Bela und Rod nichts mehr machen. Aber ich glaube man braucht da schon eine klare Strategie oder sowas.
In meinen schlechtesten Zeiten bin ich nur wegen der Drogen auf Partys gegangen. Das manipuliert das Spaßzentrum im Kopf ganz schön. Noch Heute ist das treffen mit einem Kumpel schwierig weil ich mit ihm immer geraucht hab. Sobald ich bei ihm bin habe ich verstärkt Bock auf sowas. Ist ähnlich wie die gute Zigarette nach dem Essen die man am ehesten vermisst.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH