das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 281 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: La Antena
Änarchist

Antworten: 1
Hits: 989
05.01.2008 21:09 Forum: FILM


hab ich letztes jahr beim fantasy filmfest in münchen gesehen...

wahnsinnig guter film... weiß nicht, wie ich beschreiben soll wieso ich ihn so gut fand, aber von vorne bis hinten faszinierend, tolle bilder, grandiose stimmung...

wow. einfach wow.

und leider kennt den film kaum jemand....
Thema: screamo?
Änarchist

Antworten: 6
Hits: 914
05.01.2008 16:25 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von GeTdAPunKRocK
Screamo hör ichnormalerweise gar nicht.

Aber vor ca. 2 Monaten kam ein Freund an und hat mir ein paar Alben von 'Envy' vorgspielt.
Einfach nur geil!

Ansonsten steh ich nur auf Gekreische und Schreien, wenn es von 'Cradle of Filth' kommt großes Grinsen


envy is aber (auf jeden fall auf "insomniac doze" und auch nicht mehr wirklich auf "a dead sinking story") keine typische screamo band, die haben auch noch (eben auf den beiden neueren platten und auch auf der neuesten EP) deutliche post rok anleihen...


im weitesten sinne ist eine der besten bands aus dieser ecke ganz sicher "escapdo".. haben btw. meines erachtens das beste album 2007 veröffentlicht, "initiale" heißt das...wahnsinnig gut
Thema: Vorschau - Alben 2008
Änarchist

Antworten: 57
Hits: 4.338
05.01.2008 01:57 Forum: MUSIK


nicht zu vergessen:

im herbst kommt das neue MOGWAI album
Thema: Euer nächstes Konzert?
Änarchist

Antworten: 3.088
Hits: 215.905
18.07.2007 16:18 Forum: MUSIK


mal wieder update, nachdem jetzt die theatron und free and easy daten draussen sind, und ich jetzt auch schon ne grobe planung bis zum jahresende hab... karten bisher nur für albert hammond jr., helden, beatsteaks... weil die anderen entweder umsonst sind, oder es noch keine karten gibt... oder ich mir noch unsicher bin Augenzwinkern
alles wo nix dabeisteht: muc

eventuell kommen noch DÄ in zürich und freiburg dazu, aber mal sehen... ist noch nicht sicher

18.07. Albert Hammond Jr. [+ The Tibby Vaughan] (Atomic Café)
31.07. Distemper (Hansa 39)
3.8.-4.8. Prima Leben und Stereo 2007 (Vöttinger Weiher, Freising)
10.08. The Subrosa Falcon Association [+Mitote] (Theatron)
12.08. Squares On Both Sides [+ Fonoda] (Theatron)
14.08. Fair To Midland [+ Bury Your Dead] (New Backstage, Club)
22.08. Sparta (New Backstage)
03.09. Kinderzimmer Productions (New Backstage, Free&Easy)
04.09. Die Türen [+ Der Tante Renate] (New Backstage, Free&Easy)
09.09. Schrottgrenze (New Backstage, Free&Easy)
19.09. Sally*s Sounds [Turbostaat] (Muffathalle)
20.09. Eric Fish (Backstage Club)
28.09. The Decemberists [+ Land Of Talk] (Muffathalle)
15.10. Biffy Clyro (Backstage)
25.10. Wir sind Helden (Zenith)
30.10. Subway To Sally (Muffathalle)
31.10. Tocotronic (TonHalle)
03.11. Schrottgrenze (Backstage Club)
20.11. Die Ärzte (Olympiahalle)
22.11. The Dillinger Escape Plan [+ Meshuggah] (New Backstage)
28.11 Motörhead (Zenith)
30.11. Beatsteaks (TonHalle)
24.12. Hans Söllner undmit/oderohne Bayaman Sissdem (Muffathalle)
Thema: tocotronic
Änarchist

Antworten: 96
Hits: 6.705
18.07.2007 16:12 Forum: MUSIK


bin absolut begeister vom neuen album...

jedes lied ist für sich ein meisterwerk, kein einziges lied dabei, dass man zwar gut findet aber halt dann doch skippt...

der einstieg mit "mein ruin" ist der hammer, "kapitulation" ist ein lied, das erstmal wachsen muss, aber einen dann nicht mehr loslässt... "imitationen", "harmonie ist eine strategie" und "explosion" gehören für mich zu den besten toco stücken überhaupt

und wie schön ist das denn bitte, dass sie am tag vor meinem geburtstag in münchen spielen? ich werd da so reinfeiern, das wird wundrbar :D
Thema: Beatsteaks
Änarchist

Antworten: 2.962
Hits: 175.424
09.06.2007 12:40 Forum: MUSIK


hab jetzt die letzten beiträge nicht gelesen...

wollte nur sagen, dass ich jetzt schon vorher sagen kann was mich tierisch aufregen wird

als die beatsteaks bei rock im park cut off the top gespielt haben hat kaum einer mitgesungen, auch beim damage part nicht... das leid wurde zwar ganz gut aufgenommen, aber bewegung gabs dazu kaum

jetzt, das ne single ist, werden alle tierisch auf dieses lied abgehen... wobei ja nach der guten chartsposition durchaus davon auszugehen ist, dass viele leute diese platte schon haben


LOGIK?
Thema: Rock im Park/Rock am Ring 2007
Änarchist

Antworten: 196
Hits: 13.604
08.06.2007 19:29 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von ProZombie
Geh zu den Smashing Pumpkins, auch wenn die dich nicht interessieren. Danach werden sie dich nämlich interessieren.


nachdem du schon häufiger einen guten musikgeschmack hier gezeigt hast hab ich auf deinen rat gehört... und du hattest ja so recht!

größte neuentdeckung des festivals für mich: smashing pumpkins
bestes konzert: teilen sich muse, turbostaat, beatsteaks, the white stripes
größte enttäuschung: the used, svenskt band (vilkas ständiga dyrkande verkligen irriterar en del människor på det här forumet)

kurzfform Augenzwinkern

festival an sich: beschissenes assi publikum, nur auf hits aus ansonsten kaum bewegung und lautgebung, zu großes areal, beschissene bühnen anordnung...

sprich: nie wieder rockimpark (:
Thema: Bands/Musiker die immer mehr nachgelassen haben
Änarchist

Antworten: 16
Hits: 1.668
29.05.2007 14:19 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von Memnoch
Nicht wirklich nachgelassen, aber wohl in der Entwicklung für meine Ohren etwas seltsam verändert haben sich "The White Stripes".

Die Alten Alben mag ich alle ohne Ausnahme, aber auf der "Get Behind Me Satan" find ich nix was mich dauerhaft mitreisst. Dabei hat Jack White mit The Raconteurs bewiesen das in ihm noch riesen Potenzial zum perfekten (Pop-)Song steckt. Also, falls die weiteren Sachen von "The White Stripes" eher in Richtung "Get Behind Me Satan" gehen sollten, würde ich eher dazu plädieren das Jack White mehr Energie in die Band mit Brendan Benson steckt.


das würd ich genauso unterschreiben

weitere künstler die meiner meinung nach nachgelassen haben

weezer
das blaue album, pinkerton und das grüne album ware ausnahmslos großartig, kein einziger schlechter song... dann kam maladroit... welches zwar nicht schlecht war, aber im vergleich zu den anderen alben einfadcch nicht mehr dieses extrem hohe level erreichen konnte... und dann kam make believe... welches zur einen hälfte musikalisch großartig ist (hold me, perfect situation, this is such a pittty, we are all on drugs) und wirklich oft nahe am perfekten popsong... der rest ist allerdings reines hubbabubba gewäsch und die texte... könnte jeder anfaänger wohl besser... naja


nelly furtado
die esten beiden alben waren einfach schön, folklore sogar noch einen tick besser als das debut album.. musik aus dem mainstream lager, die ich trotzdem einfach gerne höre, gute solide pomusik, tolle stimme, sympathische frau...
dann kam maneater... und der rest des albums ist exakt genauso schwach.. möchtegern böse, das sympathische ist weg... keine ahnung was die frau geritten hat, aber das hat nichts mehr mit schöner individueller popmusik zu tun, das ist einfach nur noch 0815 arschgewackelmusik, die absolut nichts mehr mit gefühlen zu tun hat.


my chemical romance
das debut album ist der reine wahnsinn, musikalisch noch ziemlich hart, kratzige stimme, ungenaue produktion, einfach ein roher charme der unglaublich überzeugt. das zweite album war eine nahezu perfekte mischung zwischen punk und pop, dazu tolle texte, einfach ein meisterwerk von vorne bis hinten. dementsprechend hoch waren meine erwartungen an the black parade. sie wurden nicht erfüllt. natürlich gibt es wieder einige lieder die absolut grandios sind, aber im gesamten konnte diese platte nicht an die alte stärke anknüpfen, meines erachtnes zu viele kompromisse in richtung mainstream, teeniegirly publikum gemacht. live nach wie vor grandios, aber auf platte werden sie wahrscheinlich das alte niveau nicht mehr erreichen können.
Thema: Muff Potter
Änarchist

Antworten: 73
Hits: 7.695
23.05.2007 13:29 Forum: MUSIK


hab mir gleich am freitag das neue album gekauft und fands am anfang recht gut, aber nicht so den überhammer...

seitdem hab ich das album rauf und runter gehört und allmählich hat es sich entwickelt... und ich muss sagen, dass es die meines erachtens bisher beste muff potter platte ist.

die texte sind ausnahmslos grandios, die musik mitreißend und nur bei den ersten durchgängen gleich klingend, und alleine das lied "die guten" ist ein grund um diese platte zu kaufen... das bisherige highlight der muff potter geschichte meines erachtens nach

bin allerdings irgendwie sauer, dass sie bisher auf der herbsttour nicht nach münchen kommen... aber vielleicht ändert sich das ja noch fröhlich
Thema: "Germany's Next Topmodel" by Heidi Klum
Änarchist

Antworten: 356
Hits: 33.731
20.05.2007 21:43 Forum: TV


also ich habs mri die letzten mal eigentlich nur angeschaut weil ich anni total putzig find, das geb ich unumwunden zu Augenzwinkern

wollte mich nur mal kurz als männlicher vertreter dazwischen schalten
Thema: Rock im Park/Rock am Ring 2007
Änarchist

Antworten: 196
Hits: 13.604
09.05.2007 13:31 Forum: MUSIK


der timetable ist für mcih absolut beschissen...


ich werd nicht sehen: travis, scissor sisters, gogol bordello, maximo park, razorlight, jan delay, my chemical romance, smoke blow, disco ensemble, funeral for a friend, from autumn to ashes, tele


anschauen werd ich mir:

FREITAG
17.10 Turbostaat (Clubstage)
18.40 The Kooks (Alterna)
19.20 Korn (Center) (gezwungenermaßen....)
21.15 Die Ärzte (Center)
23.45 Wir sind Helden (Alterna) (unter Umständen... hab ihc halt schon 10mal gesehen)

SAMSTAG
14.55 The Used (Center)
16.05 The Hives (Center)
17.35 Billy Talent (Center)
19.20 Muse (Center)
21.20 Linkin Park (Center) (muss ich mir aber noch überlegen kommt drauf an wie nostalgisch ich grade drauf bin...)
23.00 The White Stripes (Alterna)
01.10 Enter Shikari (CLubstage)

SONNTAG
13.00 Fair To Midland (Center)
14.40 30 Seconds To Mars (Center)
15.45 Wolfmother (Center)
16.55 Kaiser Chiefs (Center)
18.15 Mando Dia.o (Center)
19.50 Beatsteaks (Center)

und am sonntag fahr ich entweder nach den beatsteaks heim, und wenn nicht dann muss ich die 3 alternativen abwägen:
- entweder ich stell mich vor die alternastage danach und schau mir mal an wie metalfans auf festivals so drauf sind, auch wenn ich die musik ned so mag (machine head + slayer)
- oder ich schau mir doch die smashing pumpkins an, auch wenn die mich nicht interessieren
- oder ich geh zu sugarplum fairy und reg mcih über die ganzen teenies auf....
Thema: Walter Moers
Änarchist

Antworten: 52
Hits: 6.186
07.05.2007 12:29 Forum: BÜCHER


also ich hab gerade eben erst gesehen dass überhaupt jetzt schon ein neues buch kommt... aber märz scheint diesem link nach nicht zu stimmen... oder bin ich doof? xD

im übrigen ist mein absoluter favorit der moers bücher "rumo"... hab selten einen so guten fantasy roman gelesen... am meisten enttäuscht hat mich "die stadt der träumenden bücher", der aber trotzdem immer noch richtig gut war....
Thema: Euer nächstes Konzert?
Änarchist

Antworten: 3.088
Hits: 215.905
07.05.2007 12:21 Forum: MUSIK


mal wieder aktualisierung... hab zwar nur für blumfeld, 65days und mad caddies karten, aber der rest ist ziemlich sicher ... wo nix dabei steht: münchen

15.05. Mad Caddies [+ Pepper, Love Equals Death] (New Backstage)
16.05. Red Sparowes [+ Majmoon, Tephra] (Kranhalle)
24.05. 65daysofstatic [+ Long Distance Calling] (Molotow, Hamburg)
25.05. Blumfeld (Fabrik, Hamburg)
01.06.-03.06. Rock im Park 2007 (Dutzendteich, Nürnberg)
05.06. 65daysofstatic [+ Long Distance Calling] (Ampere)
17.07. Tokyo Ska Paradise Orchestra (New Backstage)
31.08. The Locust (Kranhalle)
09.09. Schrottgrenze (New Backstage, Free&Easy)
20.09. Eric Fish (Backstage Club)
28.09. The Decemberists (Muffathalle)
25.10. Wir sind Helden (Zenith)
30.10. Subway To Sally (Muffathalle)
18.11. Die Fantastischen Vier (Olympiahalle)
24.12. Hans Söllner undmit/oderohne Bayaman Sissdem (Muffathalle)


+ ein festival... entweder sonnenrot, chiemsee reggae oder frequency....
Thema: Saw 1+2+3 (inkl. Spoiler)
Änarchist

Antworten: 242
Hits: 18.829
25.04.2007 12:10 Forum: FILM


http://www.imdb.com/title/tt0890870/

wenn die plot summary da stimmt, dann kann man aus saw gleich ne fernsehsendung machen... überzeugt mcih absolut nicht

allerdings steht da es wäre der letzte teil.. lassen wir uns überraschen


kommt im oktober also in amerika, für die die zu faul zum schauen sind fröhlich
Thema: Saw 1+2+3 (inkl. Spoiler)
Änarchist

Antworten: 242
Hits: 18.829
18.04.2007 17:38 Forum: FILM


hab jetzt nicht den ganzen thread gelesen... daher mal kurz kommentare einfach so in den raum geworfen


"saw" ist meines erachtens eines der meisterstücke der letzten zeit was horror/psychothriller angeht. das ende war einfach der wahnsinn und die tatsache, dass neben diesem einen raum fast nichts vorkommt und diese klaustrophobische enge... wow. einfach wahnsinn. 9,5/10

"saw II" war inhaltlich extrem flach. sicher, ein paar nette folterszenen, aber eigentlich 08/15 horror. das ende allerdings war so ziemlich das fieseste was ich in letzter zeit gesehen hab. durch das ende 7/10

"saw III" war meines erachtens am meisten auf eine story angelegt. durch die teilweise richtig ekligen gewaltszenen ergänzt war eigentlich für jeden was dabei. allerdings war diesmal das ende extrem durchschaubar, und die allerletzte szene (mit dem mädchen) wäre zwar eigentlich ebenfalls richtig fies, kam allerdings zu kurz. da ich die story aber gut fand und mich auch schön geekelt hab ebenfalls 7/10



was ich jetzt allerdings so richtig richtig richtig langweilt ist die tatsache, dass es "saw IV" und "saw V" geben wird. das ende des dritten teils ist richti gut und als abschluss einer trilogie echt super gemacht. ich werd mir die nächsten 2 teile sicherlich nicht anschauen, die geschichte ist für mich erzählt und alles was danach kommt ist einfach nur ein dummes spin-off. meine meinung.
Thema: tocotronic
Änarchist

Antworten: 96
Hits: 6.705
15.04.2007 14:19 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von Rock Rendezvous
Problem ist, daß, wer "Digital ist besser" mag, nicht unbedingt auch "Pure Vernunft darf niemals siegen" mögen wird, weil das - miteinander verglichen - ein kompletter Strilbruch ist. Als "Einstiegsalbum" ist echt das Best of zu empfehlen, weil das alle Bandepochen durchläuft und man sich so selbst ein Bild davon machen kann, was einem nun am besten gefällt.


würde ich auch so sagen

die "es ist egal, aber..." oder die "kook" wäre auch in ordnung, weil sie das ganze so n bisschen im übergang darstellt... aber ich hab viele freunde, die nur die alten toco sachen gut finden... keinen der nur die neuen sachen gut findet... ich bin da eher so der mensch der einfach alles gut findet Zunge raus
Thema: Hurricane/Southside 2007
Änarchist

Antworten: 59
Hits: 5.058
15.04.2007 14:17 Forum: MUSIK


bin zu der zeit nicht in deutschland, die blood brothers wären aber definitv ein grund gewesen hinzufahren... hammer live band
Thema: Beatsteaks
Änarchist

Antworten: 2.962
Hits: 175.424
13.04.2007 13:50 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von return to caramba
ich war ja in münchen auf dem konzert und für münchen ist das großteil des publikums sehr gut abgegangen. sonst sind die ja dort auch gerne mal zurückhaltender.

es war nur einfach viel viel zu warm, arnims gitarre hatte sich ja auch mehrmals verstimmt und ne sicherung ist 2 oder 3 mal rausgeflogen. hat aber sehr zur unterhaltung beigetragen Augenzwinkern

und die neuen songs live zu sehen, hat mir sehr dabei geholfen limbo messiah jetzt doch zu mögen. großes Grinsen


aber das arnim die sau auh noch fragt ob er big attack oder to be strong spielen soll, und sie dann tbs nicht gespielt haben, das hat mein herz bluten lassen...

allgemein find ich aber dass beatsteaks konzerte in münchen immer recht abgefeiert werden, hab sie zwar erst 4 mal in münchen gesehen, aber sogar in der tonhalle wars recht gut..


btw. hab ich gestern im radio "she was great" gehört, aber die ansage dazu verpasst.... -> neue single?
Thema: Beatsteaks
Änarchist

Antworten: 2.962
Hits: 175.424
29.03.2007 11:17 Forum: MUSIK


fand eigentlich witzig zu sehen, wie die 5 einfach (mit ausnahme der background sängerinnen) so getan haben als wäre das ein ganz normaler auftritt... die abmischung war katastrophal aber der song kickt schon ziemlich arsch, live wird das sicher gut ^^
Thema: konzerte bzw. auf welchen ihr schon wart?!?!
Änarchist

Antworten: 296
Hits: 22.961
05.03.2007 18:02 Forum: MUSIK


meine listen von 2003, 2004, 2005 stehen in diesem thread glaub ich schon drin...

letztes jahr warens nicht allzuviele... dieses jahr hält sichs noch in grenzen...

2006
07.01. Thees Uhlmann Solo (Zerwirk, Saal)
18.01. L’Hiroshima Pop Ensemble (Marat)
10.02. Peter Coretto + Verstärker [+ Candelilla] (Kranhalle)
13.02. Seeed [+ Nneka] (Zenith)18.03. Bolzplatz Heroes [+ Miss Kenichi] (Atomic Café)
25.03. School Rocks! – Bandcontest [Marshmelones, Bunyip, herr brenner.,
Angaschmaeng, Avondale] (New Backstage)
26.03. Tomte [+ The Kilians] (Backstage Werk)
22.04. Tagtraum [+ Santiago] (Orangehouse)
23.04. Senore Matze Rossi (Café Kopfeck)
23.04. Mediengruppe Telekommander [+ Polcid AC] (Funkhaus)
04.05. 65daysofstatic [+ Matt Boroff] (Ampere)
06.05. Schrottgrenze [+ Jenson] (New Backstage, Club)
07.05. Sportfreunde Stiller (Volkstheater)
03.06. Klez.e [+ Delbo] (Orangehouse)
23.6. - 25.6. Southside 2006 [Manu Chao Radio Bemba Sound System, Seeed,
Fettes Brot, Arctic Monkeys, Nada Surf, Donovan Frankenreiter, Wir
sind Helden, Ben Harper & The Innocent Criminals, Mad Caddies,
Eagles Of Death Metal, Panteón Rococó, Billy Talent, dEUS, Sigur Rós,
The Strokes, The Hives, svenskt band (vilkas ständiga dyrkande verkligen irriterar en del människor på det här forumet), The Kooks] (Neuhausen ob Eck)
13.08. Sometree [+ Kenzari’s Middle Kata] (Theatron)
28.08. Mouse On Mars [+ The Magician & The Scientist, Silikon] (New
Backstage)
05.09. Tokyo Ska Paradise Orchestra (Hansa 39)
08.09. Blind Guardian [+ Astral Doors] (Tonhalle)
23.09. Bela B. Y Los Helmstedt [+ Trost] (Backstage Werk)
24.09. Billy Talent [+ Reuben] (Tonhalle)
29.09. Seachange [+ Escapologists] (Orangehouse)
30.09. Sugarplum Fairy [+ Nice Boy Music] (Atomic Café)
04.10. Tomte [+ Click Click Decker] (New Backstage)
13.10. Placebo [+ White Rose Movement] (Olympiahalle)
21.10. Farin Urlaub Racing Team (Zenith)
19.11. My Chemical Romance [+ Days In Grief] (Muffathalle)
21.11. Delbo [+ Barra Head] (Sunny Red)
29.11. Buchstaben in deiner Stadt (Café Muffathalle)
30.11. Olli Schulz & Der Hund Marie (Ampere)
02.12. Mediengruppe Telekommander [+ Polcid AC] (Hansa 39)
07.12. Alexisonfire [+This Is Hell, Cancer Bats] (New Backstage)
31.12. Die Ärzte (RheinEnergieStadion, Köln)


2007
10.01. Angel City Outcasts [+ The Gumbabies] (Sunny Red)
10.02. The Busters [+ Russkaja] (New Backstage)
12.02. The Blood Brothers [+ White Circle Crime Club] (Hansa 39)
17.02. Senore Matze Rossi & Die Band Gaston [+ Audrey, Mexican Elvis]
(Orangehouse)
04.03. Virginia Jetzt! [+ Roman Fischer] (Backstage Werk)


DAS KOMMT

07.03. Sounds Like Violence [+ Promise Broken] (Ampere)
22.03. Pit Er Pat [+ Picore] (Kafe Kult)
27.03. ClickClickDecker [+ Der Tante Renate] (Backstage Club)
09.04. Kenzari’s Middle Kata [+ The Nihilists, Koeppernjugend] (Sunny Red)
21.04. Murder By Death (Atomic Café)
25.04. Blumfeld (Backstage Werk)
15.05. Mad Caddies (Backstage)
25.05. Blumfeld (Fabrik, Hamburg)
05.06. 65daysofstatic (Ampere)


welches festival ich dieses jahr mitnehm ist noch fraglich.... summerjam ist wohl ziemlich sicher, und eventuell rockimpark, southside oder immergut... mal guggn
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 281 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH