das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 19 von 19 Treffern
Autor Beitrag
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
25.10.2004 00:11 Forum: ROD


Zitat:
Original von Robbe
Zitat:
Original von SpunktH77
Zitat:
Original von L'Öö
Soweit ich das hier mitbekommen haben, GEHEN die meisten hier aufs Konzert, um Rod aus nächster Nähe anzusabbern, aber kaum jemand von denen gibt es offen zu, weil man hier (zu Recht *g*) dann zur Sau gemacht wird.


Du bist mir sympatisch!

Ach so ich fand es überings eine schwache Leistung vom Rod eine eigene Security (in Form eines riesengroßem farbigen Muskelbepackten Männlein) mit zubringen... man durft nicht Stage Diven und nicht auffe Bühne mitsingen... schwache leistung für ein "Punk"konzert


Du hast ja überhaupt null Plan oder? Hab schon so ne Vermutung wer du bist... T. -oder wie du ihn nennst das farbige muskelbepackte Männlein- hat wohl eher für Ordnung gesorgt. Er hat sich darum gekümmert, dass alles ohne größere Zwischenfälle ausgeht. Ohne hätte es wohl auch kaum gegangen oder ist dir nicht aufgefallen, dass sich in den vorderen Reihen viele Junge Fans und darunter überwiegend Mädels aufgehalten haben!? Warum dort mit 80 kg kein Stage Diven drin is, dürfte wohl klar sein. Zumal dafür zu wenig Leute da waren. Darum hat er sich gekümmert, nicht mehr und nicht weniger.


höhö.. haha.. *hust* *röchel*

Wer bin ich denn? Und wer auf ein Punkkonzert geht muss halt mit Stage Diving rechnen, dann stellt man sich halt nicht als kleinens schmächtiges Mädel nach vorne...
Sorry aber das war kein Howard Carpendel Konzert!!!

Aber mir machte es den anschein als wenn die nur ihr Programm runterspielen wollten und dann so schnell wie möglich nach Hause... kein Platz für Spaß... keine Zeit für Party... keine Lust auf Fankontakt...

Und sowas ist schon recht arm!
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 23:14 Forum: ROD


Zitat:
Original von L'Öö
Soweit ich das hier mitbekommen haben, GEHEN die meisten hier aufs Konzert, um Rod aus nächster Nähe anzusabbern, aber kaum jemand von denen gibt es offen zu, weil man hier (zu Recht *g*) dann zur Sau gemacht wird.


Du bist mir sympatisch!

Ach so ich fand es überings eine schwache Leistung vom Rod eine eigene Security (in Form eines riesengroßem farbigen Muskelbepackten Männlein) mit zubringen... man durft nicht Stage Diven und nicht auffe Bühne mitsingen... schwache leistung für ein "Punk"konzert
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 22:58 Forum: ROD


Zitat:
Original von Evy
Zitat:
Original von SpunktH77
Der Knaller des Abends war natürlich Zonenzombie... aberich glaube das sacht euch Ärztefans nicht viel


Was soll das denn heißen? verwirrt

Du tust grad so, als ob Ärztefans, nicht auch andere Musik hören bzw. andere Musik kennen.


Ich spreche von den Ärztefans die sich die neue Abwärts LP gekauft haben nur weil Rod dabei ist... die Abwärts nicht interesiert sondern nur um auf Konzerte gehen um "Rod aus nächster nähe anzusabbern" die nichts aus ihrer geilen Musik ausse 80er (Computerpunk) kennen.. sondern halt nur ebent mal auf den Zug aufgesprungen sind weil 33,33 % der Ärzte die Gitarre klampft...
Thema: Fanta 4 sind zurück
SpunktH77

Antworten: 69
Hits: 5.027
24.10.2004 22:49 Forum: MUSIK


Das neue Album (Viel) hat mich echt enttäuscht... Fanta 4 haben sich in den letzen Jahren viel respekt bei mir erarbeitet (die einzigste Hip Hop Band die höre) aber das neue Album ist mehr als schwach

Kein Hits drauf, nur ewige lahme lieder bis auf 2 oder 3
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 22:47 Forum: ROD


Ich war gestern auf dem Konzert in Essen und ich muss sagen es war total geil, war zwar nach einer Stunde knülle wie 10 Russen aber das hat der stimmung keinen abbruch getan...

Der Knaller des Abends war natürlich Zonenzombie... aberich glaube das sacht euch Ärztefans nicht viel
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 22:43 Forum: ROD


Zitat:
Original von Neophytikum
Ich hab nochmal eine Frage zu den Konzerten:
Bei der Platte ist mir aufgefallen dass es nicht so viele Solis in den Liedern gab wie es bei dieser Musik leider auch oft üblich ist.
Haben sich die Lieder live wesentlich anders angehört als auf Platte d.h.
gab es vielleicht auch mal ein improvisiertes Solo oder eine Jam-Session?


Öhmmm Nein!
verwirrt verwirrt
Warum auch? Man will die Musik hören die man erwartet und keine improvisierte schei***
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 22:38 Forum: ROD


Zitat:
Original von Nuk-Fan
Naja, da hast du wohl schon recht. Trotzdem darf man doch auch auf ein Konzert wenn man nicht unbedingt dem zustimmt was die Band sagt und halt einfach die Musik gut findet oder halt einen anderen Grund hat, sich das Konzert anzusehen.


öhmmm nein! Das ist das gleiche Argument wie solche Rechten Spacken haben "äh ich find nur die Musik gut, texte sind scheiße!"

Man kann nicht Musik und Texte voneinander trennen! Das geht einfach nicht...
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 17:12 Forum: ROD


Zitat:
Original von SchalkeGirl
Zitat:
Original von tofukiller
Zitat:
Original von DÄmon
Und nochmal eine Frage an diejenigen, die sich in Köln, speziell in der Umgebung der "Kantine", auskennen:
Wie sieht es da in der Gegend mit Essensmöglichkeiten, z.B. á la McDonald's, BK o.ä. aus? Ist das eher so ein verlassener Stadtteil oder gibt es da auch ein bisschen was zu sehen *g*? Danke schonmal!

Argh,vermdammt nochmal.

WAS WILLST DU BEI ABWÄRTS wenn du zu Mc´Doof und BurgerKingScheiß gehst? Hast du NIX, aber auch rein garnix verstanden? ... verdammt, sowas, genau sowas regt mich auf ...

dreh hier noch durch ...


was hast du denn für probleme? man wird ja wohl noch essen dürfen, was man will...


Dann sollte man aber nicht mit nem vollgeschlagegen Bauch von Burger King oder Mc DOnalds eine Band abfeiern gehen die genau gegen diesen scheiß Amerikanischen kack singt...
Thema: abwärts
SpunktH77

Antworten: 1.030
Hits: 73.028
24.10.2004 17:09 Forum: ROD


Zitat:
Original von Das Ding
und ich hab auch NICHTS dagegen wnen er minderen bands hilft


Dafür gehört dir gepflegt was inne Schnauze gehaun... sorry aber is so! Im gegensatz zu Abwärts wie sie früher waren sind die Ärzte um 1000% beschissener...
Thema: Pöbel & Gesocks
SpunktH77

Antworten: 11
Hits: 1.079
17.10.2004 21:38 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von Knarösto JJ Pöpel
An das Niveau von den Kassierern kommt keine Band dran! Das ist viel zu hoch!


Ich sach nur Ar**h Gefi**te Gummizofen
Thema: Pöbel & Gesocks
SpunktH77

Antworten: 11
Hits: 1.079
15.10.2004 20:39 Forum: MUSIK


Zitat:
Original von Raptor
Also ich stand ja mal ne zeitlang voll auf Oi!-Punk, aber dann hab ich die mal aus versehen live gesehen, und das war neben den kassierern echt das primitivste was ich jemals gesehen habe...
eigentlich is alles was es gibt besser als die...
finde ich


Dürft ich erfahren welches Konzert das war? Als Tourbusfahrer hab ich bislang eigentlich jedes KOnzert beigewohnt, nur kann ich mich nicht dran errinern das P&G jemals an das niveau von Kassierern drankamen
Thema: Userbildkens die 2.
SpunktH77

Antworten: 4.170
Hits: 519.432
15.10.2004 20:02 Forum: OPEN


Thema: Punk-Definition
SpunktH77

Antworten: 318
Hits: 36.418
RE: Punk-Definition 15.10.2004 15:09 Forum: ANTIFA


Zitat:
Original von Pyro
folgender Text stammt nicht von mir, ist aus nem andern Forum und soll ne Definition für "Punk" sein... was haltet ihr davon?

------------------------
-Punk ist ein Zustand ständiger Wut und Unruhe in dem Bewußtsein, daß die Welt und 99% der Menschen schlecht und verkommen sind, wobei man aber immer dem letzten Lacher auf seiner Seite hat.

-Echte Punks halten sich aus jeglichen gesellschaftlichen Unfug wie zum Beispiel Arbeit, Steuern, Versicherungen, Kirche, Familie, Bundeswehr, Zivildienst und anderem überflüssigen Blödsinn total heraus und lassen sich auf nichts ein.

-Echte Punks kontrollieren ihre Lebensumstände und nicht die Umstände sie.

-Echte Punks leben wie Maden in den Nischen, Müllhaufen und Verstecken dieses kranken Landes. Sie sind stolz darauf und jammern niemals rum, wie schlecht es ihnen doch geht.

-Echte Punks sind nichts und niemandem gehorsam und loyal, sie lassen sich für keine Ideale oder Ideologien einspannen und mißbrauchen, es sei denn für die "wissenschaftliche Lehre des Pogo-Anarchismus".

-Echte Punks hassen alles, was nicht Punk-Rock oder minderwertige Pogo-Kultur ist. Spass am Hass ist ihre Aufgabe und ihr Antrieb.

-Echte Punks ernähren sich außschließlich von Burgern, heißer Hexe, Dosen-Ravioli und sonstigem Junk-Food, das möglichst viele E's und Farbstoffe enthält. Sie sind so am besten gerüstet und abgehärtet gegen die permanente schleichende Verseuchung und Vergiftung der Menschen und werden noch feiern, wenn alle anderen längst in ihren Gräbern liegen.

-Echte Punks setzen niemals Kinder in die Welt, weil es sowieso schon viel zu viele Idioten auf der Erde gibt und Kinder eh nur abnerven. Punks vermehren sich, indem sie Halbwüchsige mit lauter Musik, billigen Drogen und minderwertiger Schundliteratur (Fanzines) verführen und verderben.

-Echte Punks glauben an nichts und niemanden außer an sich selber.

-Für echte Punks gibt es keine Gesetze und Regeln außer ihren eigenen und sie haben mit nichts und niemanden einen Vertrag geschlossen.
------------------


find ich n bissl schwachsinnig so ne definition auszustellen!


Ach alles quatsch... rotzig, laut und immer auffe Kacke haun, das ist Punk!! großes Grinsen
Thema: Pöbel & Gesocks
SpunktH77

Antworten: 11
Hits: 1.079
Pöbel & Gesocks 15.10.2004 14:53 Forum: MUSIK


Eine der dienstältesten Oi!-Punk Bands Deutschland...

Lasst was hören ob ihr die kennt und was ihr von denen haltet!

Auf Tour dieses Jahr noch:

16.10.2004 "If the kids are united" Benefiz-Konzert Leipzig ("Kulturbund", Elsterstraße)
(plus STAGE BOTTLES, RÜPELS ROYAL und VERLORENE JUNGS)
Der Vorverkauf ist im "EDITION MATONGE". Das ist der Afrikaladen
in der Nürnbergerstraße 7 (zwischen dem Basamo und dem Bestattungsinstitut)
Die Öffnungszeiten des Ladens sind: Mo - Fr: 9.30 - 19 Uhr, Sa.: 10 - 16 Uhr
VVK per Telefon ist unter der Nummer 0341 / 96 27 303 bis 18 Uhr möglich.

29.10.2004 HAMBURG "Marx" (Klosterwall 11, nähe Hbf) (plus ABSCHLACH)
Karten gibts an allen bekannten Vorverkaufsstellen und beim HSV-City- und Fan-Store.

30.10.2004 BERLIN "Eastend" (plus OIRE KINDER) weitere Infos unter www.PukeMusic.de

06.11.2004 TENNENBRONN „Gaststätte Forellenstube“ (plus GEWOHNHEITSTRINKER)
(es gibt keinen Fisch an diesem Abend...! Es handelt sich um ein ehemaligen Puff, also eine erstklassige Location!)
Achtung: Es gibt nur 100 Karten im Vorverkauf, nähere Infos und Wegbeschreibung und Ticket-Service unter www.randale-records.de.

17.12.2004 Großenhain (nördlich von Dresden, bei Meißen) im "Alberttreff"
(plus ROIMUNGSTRUPP und 2-3 weitere Bands). Infos unter www.sokodurst.de

18.12.2004 NEUBRANDENBURG "Zebra" (plus GUMBLES) Infos unter 0175 7965973
(Nach unendlich vielen Jahren endlich mal wieder ein Gig in NBB!!!)
Thema: Portal für´s Board
SpunktH77

Antworten: 3
Hits: 1.042
Portal für´s Board 15.10.2004 14:49 Forum: VORSCHLÄGE ZUM BOARD


Hier wäre ein Portal sehr sehr hilfreich. zu finden unter www.mywbb.info oder www.coderforum.de für´s Wbb

Macht alles ein wenig einfacher
Thema: nach dem Sex
SpunktH77

Antworten: 20
Hits: 3.003
RE: nach dem Sex 15.10.2004 14:48 Forum: BEUSCHEN


Zitat:
Original von Berlin-Nova
mein freund und ich sind jetzt ca. 3 monate zusammen und haben seit einigen wochen sex.

als wir das letzte mal sex hatten bin ich danach auf die toilette und habe unten leicht geblutet.
ist das normal? es war ja nicht das erste mal.


Als ich das letze mal nach´m Sex geblutet habe lag daran das ich mich mittem im Gefecht anner Bierpulle geschnitten hatte...
Thema: Bela B. (der klügste Mann der Welt) ist politisch nicht ganz korrekt....
SpunktH77

Antworten: 83
Hits: 7.045
RE: Bela B. (der klügste Mann der Welt) ist politisch nicht ganz korrekt.... 15.10.2004 14:46 Forum: POLITIK


Zitat:
Original von vonKrolcock
Als ich die neue DVD war ich schwer beeindruckt. Nur eins gefällt mir nicht: Bei die klügsten Männer der Welt werden Ede Stoiber, Frau Merkel, Blair und Bush genannt. Blair u. Bush sind mir egal, Arschlöcher halt, Stoiber und Merkel haben auch nix zu melden. Regiert werden wir von der SPD, und der Kanzler heißt doch Schröder? Der wird leider nie genannt (wie links ist Schröder denn?). Na ja, wer die SPD unterstützt bekommt nun die Rache und der braune Dreck wartet schon vor der Tür -> siehe Wahlen!
Denn Bela merke: das Oberoberoberarschloch ist immer noch Schröder! geschockt


Ohje, also wenn ich deine Probleme hätte wärs alles um vieles einfacher...
Thema: golyr.de - Songtexte verboten...
SpunktH77

Antworten: 7
Hits: 2.032
golyr.de - Songtexte verboten... 15.10.2004 14:44 Forum: DIE ÄRZTE SONGBOOK & NOTENFREUND


Versuche grade bei www.golyr.de an den Hauptpreis von 250 Euro zu kommen, indem man einfach ganz ganz viele Songtexte hinzufügt.

Nun hat es mich gewundert das es keinen eizigen Ärzte Songtext dort gibt und hab schon meine große Chance gesehen millionen von Punkten zu machen

Und was musst ich feststellen?

Zitat:
Dieser Songtext darf nicht hinzugefügt werden!
Grund:
Es wurde Einspruch vom Rechteinhaber gegen die Veröffentlichung eingelegt!


Hat doch wohl nicht etwa was zu tun mit ihrem frisch erschienenen Songbook böse

Dat wär echt der Hammer...
Thema: PseudoPunks!!!!
SpunktH77

Antworten: 394
Hits: 24.793
15.10.2004 14:35 Forum: HATE


Habe jetzt keine Lust mit 236 Beiträge durchzulesen wollt nur mitteilen das alle Leute die mit dem Wort "Pseudopunk" um sich schmeißen alles hohle Hupen sind. Es gibt niemanden der mit dem Punkrocklöffel im Arsch geboren wurde... und so bleibt es nicht aus in die Punkrockszene als "Pseudo" zu rutschen...

Mir persönlich sind 10000 "Pseudopunk" lieber als 1 rechtes Arschloch
Zeige Beiträge 1 bis 19 von 19 Treffern


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH