das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » WWW » YouTube » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen YouTube
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Valice Valice ist weiblich
FDJ Punk


images/avatars/avatar-24414.jpg

Dabei seit: 01.09.2011

YouTube Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr!
Ich hab bis jetzt noch keinen einzigen Thread entdeckt, der sich direkt mit der Website YouTube beschäftigt;
also hier mal einer, bei dem sich alles um die immer wichtiger werdende Plattform dreht.
Seid ihr aktive YouTube-Nutzer, wenn ja, macht ihr eigene Videos oder kuckt ihr nur, wen habt ihr so abonniert, was denkt ihr über YouTube allgemein oder interessiert ihr euch überhaupt gar nicht dafür?

__________________
Siehste.
30.05.12 München
19.10.12 Bamberg

16.02.2013 19:03 Valice ist offline Beiträge von Valice suchen Nehmen Sie Valice in Ihre Freundesliste auf
Das echte Zebra Das echte Zebra ist weiblich
Biergourmet


images/avatars/avatar-24227.jpg

Dabei seit: 05.03.2011

RE: YouTube Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin bei YouTube angemeldet und bin ein aktiver Konsument. Schade finde ich im Moment, dass es nur noch die ganz großen (Y-Titty, Ponk, iBlali, etc.) Und die kleinen gibt. Die "Mittelschicht" wie zum Beispiel tromaggot, kleines mariechen und Co. Wird immer kleiner bzw existiert fast gar nicht mehr, was ich sehr schade finde.

__________________
Vi Veri Veniversum Vivus Vici

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Das echte Zebra: 16.02.2013 21:39.

16.02.2013 21:35 Das echte Zebra ist offline Beiträge von Das echte Zebra suchen Nehmen Sie Das echte Zebra in Ihre Freundesliste auf
Beule
FDJ Punk


Dabei seit: 12.12.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Beule: 02.11.2013 18:08.

16.02.2013 21:40 Beule ist offline Beiträge von Beule suchen Nehmen Sie Beule in Ihre Freundesliste auf
PKA
Biergourmet


images/avatars/avatar-21341.jpg

Dabei seit: 25.06.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich führe meine Youtube-Kanal seit knapp einem Jahr. Bin zwar seit Anfang 2008 angemeldeter User, habe aber lange Zeit keine eigenen Videos produziert (und wenn, dann nur sehr schlechte...), sondern nur welche konsumiert.
Inzwischen mache ich Videos über Videospiele. Ende 2011 hat das mit Let's Plays begonnen, inzwischen siedle ich eher auf Videoreviews um. Allerdings bin ich ziemlich faul (und bekomm zu wenig Geld) und Updates kommen nur unregelmäßig, bis auf mein Let's Play, das ich von jeher weiterführe. Schauen zwar nicht sonderlich viele Leute, ist für mich aber ganz entspannend und auch lustig zwischendurch. Dadurch schläft mein Kanal auch nicht so unglaublich ein und die Leute, die eher meine anderen Projekte verfolgen, merken, dass ich noch nicht tot bin. (Bei Interesse findet man den Link zu meinem Kanal auf meinem Profil hier. Eigenwerbung ist ja böse, und so.)

Ansonsten schaue ich auf Youtube größtenteils videospielrelevante Videos, zum Beispiel die Reviews des großartigen TheParappa, die ich seit inzwischen knapp fünf Jahren verfolge und den ich durch meine eigenen Videos auch privat kennengelernt habe. Awesome.
Als ich noch ein bisschen begeisterter von Let's Plays war, hab ich mir auch oft noch Videos von Gronkh angesehen. Der ist ganz sympathisch, in meinen Augen, auch wenn ich inzwischen absolut keine Zeit mehr habe, die 900. Folge Minecraft zu sehen. Inzwischen schaue ich, wenn auch eher selten, TheEmero und seine Mario-Videos, weil er vor Allem auch Können zeigt, welches mir absolut fehlt und mich neidisch macht.
Außerdem verfolge ich die Projekte von LittleKuriboh (CardGamesFTW) und TeamFourStar, deren Abridged Series ich sehr liebe.
Von den großen, deutschen Youtubern schaue ich mir eigentlich nur Dr. Allwissend an. JuliensBlog hatte ich mal abonniert, als er noch gute Videos und Rapanalysen gemacht hat, und noch kein so krasser Gangster war. Die meisten anderen wie YTITTY, die Außenseiter oder iBlali sind mir völlig egal und wenn ich etwas von ihnen sehe, frage ich mich meistens eher, warum die mit ihren billigen Effekten und schlechten Witzen so erfolgreich sind.
Fernab von diesen Kanälen benutze ich Youtube wie die meisten Leute auch - Musik, die noch nicht gesperrt wurde, hören, Trailer zu Filmen ansehen, die mich interessieren, und manchmal doch auf ganz faszinierende, kleine Perlen stoßen. Youtube ist schon eine nette Plattform. Ohne würde ich irgendwie auch was vermissen.

__________________
"Right and wrong are not what separate us and our enemies. It's our different standpoints, our perspectives that separate us."
—Squall Leonhart
17.02.2013 14:57 PKA ist offline Beiträge von PKA suchen Nehmen Sie PKA in Ihre Freundesliste auf
Valice Valice ist weiblich
FDJ Punk


images/avatars/avatar-24414.jpg

Dabei seit: 01.09.2011

Themenstarter Thema begonnen von Valice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin mittlerweile schon seit 3 Jahren angemeldet, benutze meinen Account aber ausschließlich dazu, meine ganzen Abos zu horten und zu organisieren. Ich würde auch gerne selber Videos machen, hab zwar Ideen, aber leider weder die Ausrüstung noch die Zeit dafür, also bleibt das alles wohl auf Eis.
Dafür kucke ich aber sehr, sehr viel. Ich habe so circa 70 Kanäle abonniert, die ich mal mehr, mal weniger regelmäßig verfolge, dafür verzichte ich aber auch fast ganz auf Fernsehen. Man kann sich einfach komplett selber aussuchen, was man sehen möchte und hat auch viel mehr Auswahl; das ist der große Vorteil an der ganzen Sache und ich bin auch der Meinung, dass sich vor allem auch mit mehr "seriösem" Inhalt die Anzahl der Nutzer noch massiv vergrößern wird.
Größtenteils habe ich die großen amerikanischen YouTuber abonniert, aber auch einige deutsche. Von den kleinen unbekannten nur sehr wenige, das finde ich echt schade, da es da zwar bestimmt viele richtig gute gibt, meistens kommt man aber leider nur durch "Geheimtipps" auf die.
Ich hab durch das regelmäßige Schauen von englischsprachigen Kanälen meinen Wortschatz enorm erweitert, was mir jetzt auch in der Oberstufe hilft, wo sich eh in Englisch alles nur noch um Wortschatzerweiterung und Gewohnheit im Umgang mit Englisch dreht. Wirklich praktisch.

__________________
Siehste.
30.05.12 München
19.10.12 Bamberg

18.02.2013 15:18 Valice ist offline Beiträge von Valice suchen Nehmen Sie Valice in Ihre Freundesliste auf
Das echte Zebra Das echte Zebra ist weiblich
Biergourmet


images/avatars/avatar-24227.jpg

Dabei seit: 05.03.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du nach "Kleinen" suchst: guck dir einfach mal die kanaltipps deiner jetzigen an und klick dich durch. So bin ich schon über mehrere ecken auf die großartigsten YouTuber gestoßen.

__________________
Vi Veri Veniversum Vivus Vici

19.02.2013 06:50 Das echte Zebra ist offline Beiträge von Das echte Zebra suchen Nehmen Sie Das echte Zebra in Ihre Freundesliste auf
möwe
FDJ Punk


images/avatars/avatar-24378.jpg

Dabei seit: 27.02.2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war ne Zeit lang mal sehr sehr aktiv auf Youtube (also ich hab nie selber was hochgeladen, aber was das gucken & kommentieren betrifft).
Mittlerweile hat das etwas nachgelassen, einfach weil mir dieses ganze Youtube-Partnerschaftsgedöns auf die Nerven geht. Jetzt schau ich nur noch ab und zu rein. Kleine Perlen die ich so gefunden hab: Mrs Mindfuck, thecrazymirko666 und natürlich KWiNK.

P.S: Coldmirror ist und bleibt die beste!

__________________
Zitat von...Niemand, Niemals!!

Dam-dadam-dam
20.02.2013 18:38 möwe ist offline Beiträge von möwe suchen Nehmen Sie möwe in Ihre Freundesliste auf
Das echte Zebra Das echte Zebra ist weiblich
Biergourmet


images/avatars/avatar-24227.jpg

Dabei seit: 05.03.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von möwe
Perlen die ich so gefunden habe: thecrazymirko666 und natürlich KWiNK.

P.S: Coldmirror ist und bleibt die beste!


KWINK! *___*
Und Dr Allwissend.

__________________
Vi Veri Veniversum Vivus Vici

21.02.2013 13:01 Das echte Zebra ist offline Beiträge von Das echte Zebra suchen Nehmen Sie Das echte Zebra in Ihre Freundesliste auf
Kirschkuchen Kirschkuchen ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-23905.jpg

Dabei seit: 27.02.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

YouTube ist mein Ruin ^^ Viel zu viele coole Videos, mit denen man viel zu viel Zeit verbringen kann. (Das kommt von einer, die eine Woche vorm Abi noch NICHTS gelernt hat...)

Wobei, ok, ohne YouTube wäre meine Englisch-Note wahrscheinlich um mindestens drei Punkte schlechter, ohne YouTube müsste ich wirklich für's Englisch-Abi lernen. Ohne YouTube hätte ich für mein Makeup heute Morgen noch länger gebraucht, was mir noch eine weitere Stunde kostbaren Schlaf gestohlen hätte. Dagegen sind die 5 Minuten Tutorial mickrig. Ohne YouTube wüsste ich vielleicht immer noch nicht, was ich nach dem Abi mit meinem Leben anfange – bewegte Bilder bringen doch den besten Eindruck und über das Fernsehprogramm muss ich mich hier wohl nicht auslassen… Ohne YouTube wäre mein Leben ohne Kochservice wohl sehr eintönig oder einfach nur schrecklich. Ohne YouTube… tja, wär‘ mein Leben vielleicht trotzdem besser Augenzwinkern Oder ich würde mehr Fernsehen schauen, dazu ist YouTube wirklich die bessere Alternative.

Angemeldet bin ich seit kurzem, weil ich es satt hatte, jeden Tag jeden einzelnen Interessanten Kanal aufzurufen, um zu sehen, ob es was Neues gibt. Mittlerweile habe ich ca. 50 Kanäle abonniert, davon nicht mehr als 5 aus Deutschland (nicht unbedingt auf Deutsch). Irgendwie mag ich die „Art“ von deutschen YouTubern nicht so. Oder ich hab mich daran gewöhnt, dass aus einem kleinen, pixeligen Fenster eben Englisch zu kommen hat. ^^

Meine Abo-Liste umfasst diverse Comedy/Music/Vlog-Kanäle, meist von Leuten, die sowieso schon `ne Millionen Abonnenten haben. Außerdem Kultur (RoyalOperaHouse…), Makeup und Mode (jaaa, Mädchen :D), Kochen, NGOs, Gärtnerei und Kanäle von Künstlern/Firmen/etc., die ich cool finde.

Sehr empfehlenswert gerade hier: Becomming YouTube. Der Kanal heisst ninebrassmonkeys / Benjamin Cook. Es geht schlicht um YouTube und diverse Phänomene, die dort auftreten. Oder so. Sehr schön gemacht, als Gäste finden sich hauptsächlich britische YouTuber, welche eher zu den Bekannteren zählen (Alex Day, Charlie McDonnell...) aber seit Neuestem auch Hank Green.

Außerdem ist YouTube meine Quelle für Musik, die nicht im Radio läuft (also praktisch das Einzige, was ich höre Augenzwinkern ). Hoch lebe die „für dich empfohlen“-Leiste. Wobei die mir in letzter Zeit die merkwürdigsten Sachen empfiehlt, irgendwas ist das falsch gelaufen beim Analysieren meiner Daten. Super ist es auch, nach Playlists zu suchen und dann eine anzusehen, in der „Suchbegriff“ „und Ähnliches“ gemischt ist. Hin und wieder ist mal ein Schätzchen dabei, was mich dann wieder ein paar Tage vom Arbeiten abhält…

Oh und ohne YouTube wäre ich wahrscheinlich gar nicht hier, sondern würde die ärzte nur als eine Band kennen, deren nervige Singels ständig im Radio rauf und runter gespielt werden, bis sie jeder Kirmes-Depp mitgrölen kann. Und ohne die ärzte (bzw. die ärzte-Fan-Dasein) sähe mein Leben jetzt wahrscheinlich sehr anders aus.

__________________
Krieg?
10000€?
Liebe!
EGAL
nein, nicht egal!!!

28.02.2013 22:04 Kirschkuchen ist offline Beiträge von Kirschkuchen suchen Nehmen Sie Kirschkuchen in Ihre Freundesliste auf
Beule
FDJ Punk


Dabei seit: 12.12.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beule: 02.11.2013 18:08.

01.03.2013 17:48 Beule ist offline Beiträge von Beule suchen Nehmen Sie Beule in Ihre Freundesliste auf
MissHellfire MissHellfire ist weiblich
Frau


Dabei seit: 20.05.2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Ärzte über You Tube kennen gelernt? Das ist ja niedlich, jetzt wirklich, ohne jemanden beleidigen zu wollen! Da stellt man mal wieder fest, wie alt man ist. Ich habe sie tatsächlich übers Radio (Schrei nach Liebe) und über Zeitschriften (Popcorn und so....) kennen gelernt großes Grinsen Und manchmal kommt es mir so vor, als wäre es erst gestern gewesen, als es YT und so etwas noch gar nicht gab und wir irgendwie auch alle gelebt haben....zwar offline, aber gelebt. Muss wohl möglich sein, kann ich mir aber auch schon nicht mehr vorstellen.....

__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde)
01.03.2013 18:14 MissHellfire ist offline Beiträge von MissHellfire suchen Nehmen Sie MissHellfire in Ihre Freundesliste auf
Beule
FDJ Punk


Dabei seit: 12.12.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beule: 02.11.2013 18:08.

01.03.2013 22:11 Beule ist offline Beiträge von Beule suchen Nehmen Sie Beule in Ihre Freundesliste auf
Gurke92 Gurke92 ist weiblich
Banane


images/avatars/avatar-24526.jpg

Dabei seit: 10.12.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Beule
Es kommt soviel andrer Mist im Radio, dass die andersweitig interessierten den Apparat auslassen und die anderen vom Pop schon so beeinflusst wurden, dass ihnen dä vermutlich nicht mehr gefällt. (zumindest bei der Senderwahl, die mir in BaWü zur verfügung steht. :D)


Willst du damit etwa sagen, dass Die Ärzte mit diversen Singles (ich denke da z.B. mal an M+F) etwa keinen radiokonformen Pop-Geschmack (mehr) bedienen?
Es tut mir ja leid, aber zwischen zwei Liedern von dem, was du als "anderen Mist" bezeichnest, sticht ein Lied wie M+F musikalisch nicht wirklich raus. Es zeichnet sich maximal noch durch seinen Text vom Rest ab, wobei ich fast glaube, dass der durchschnittliche Radiohörer da jetzt auch nicht so ganz explizit drauf achtet. Und ich gehe gar so weit zu behaupten, dass DÄ genau wissen, welche ihrer Songs im Radio gespielt werden wird und auch nach diesem Kriterium zumindest ein bis zwei Songs pro Album auskoppeln. Verrückte Idee, ich weiß.

Wobei ich zustimmen muss, herkömmliches Radio wird selten noch als Ort zum Entdecken neuer Musik verwendet. Meistens eher als Hintergrundgedudel für's Autofahren, Kochen, Hausputz und alles andere. Wer wirklich auf der Suche nach Musik ist, greift wohl eher auf Internetportale zurück. Wie eben YouTube. Und damit habe ich auch den Bogen geschlagen, damit mein Beitrag diesem Thread gerecht wird. Ha! großes Grinsen

Edit:
Ach ja, jetzt mal was ganz anderes, wo wir hier schon bei Videoportalen und so weiter sind.
Musikvideos wurden ja damals für's Musikfernsehen produziert. Gibt's das eigentlich noch irgendwo in seiner ursprünglichen Form in diesem Land oder macht man Musikvideos im Jahr 2013 hauptsächlich für's Internet? Ich hab keinen Fernseher, deswegen weiß ich gar nicht was da so abgeht und wenn ich Musikvideos anschaue, dann online. Gibt es hier noch nicht-PayTV Sender, die im großen Stil Musikvideos und Musiksendungen zeigen? Ich bin da erschreckend uninformiert ... rotes Gesicht

__________________
Phantoms and ghosts are here by my side.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gurke92: 02.03.2013 12:27.

02.03.2013 12:11 Gurke92 ist offline Beiträge von Gurke92 suchen Nehmen Sie Gurke92 in Ihre Freundesliste auf
James "Hell" Brooks
FDJ Punk


Dabei seit: 20.05.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gurke92
Gibt es hier noch nicht-PayTV Sender, die im großen Stil Musikvideos und Musiksendungen zeigen? Ich bin da erschreckend uninformiert ... rotes Gesicht


Kann ich dir als aktiver Fernsehgucker auch nicht beantworten. Dunkel erinnere ich mich an längst vergangene Zeiten, wo ich noch interessante Musik-Videos auf MTV und Viva sah. Auf letzterem laufen jetzt regelmäßig amerikanische Serien, doch ich schalte um, wenn Musik-"Shows" ihren Mainstream-HipHop-Scheiß darbieten.
03.03.2013 14:08 James "Hell" Brooks ist offline E-Mail an James "Hell" Brooks senden Beiträge von James "Hell" Brooks suchen Nehmen Sie James "Hell" Brooks in Ihre Freundesliste auf
Gurke92 Gurke92 ist weiblich
Banane


images/avatars/avatar-24526.jpg

Dabei seit: 10.12.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von James "Hell" Brooks
Kann ich dir als aktiver Fernsehgucker auch nicht beantworten. Dunkel erinnere ich mich an längst vergangene Zeiten, wo ich noch interessante Musik-Videos auf MTV und Viva sah. Auf letzterem laufen jetzt regelmäßig amerikanische Serien, doch ich schalte um, wenn Musik-"Shows" ihren Mainstream-HipHop-Scheiß darbieten.


Das sind auch einigermaßen meine letzten Erinnerungen an die hiesigen Musiksender. Schade, eigentlich. MTV2 war ja immer ganz nett, weil die nur Musikvideos gebracht haben, wenn auch eher aus dem Radiogedudel-Bereich. Aber mit 12 oder 13 war mir das ziemlich egal. Und VIVA2 muss ja auch ganz gut gewesen sein, aber das hab ich natürlich nie so mitbekommen.
Wahrscheinlich gibt's dafür aber einfach keinen Markt mehr, weil ja sowieso nahezu alle ihren Bedarf an Musikvideos über's Netz decken ... Im Internet muss man wenigstens auch nicht stundenlang vor'm Fernseher sitzen um zu hoffen, dass die jetzt endlich mal das neue Video von der Band XYZ bringen. großes Grinsen

__________________
Phantoms and ghosts are here by my side.
03.03.2013 23:44 Gurke92 ist offline Beiträge von Gurke92 suchen Nehmen Sie Gurke92 in Ihre Freundesliste auf
Kirschkuchen Kirschkuchen ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-23905.jpg

Dabei seit: 27.02.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es noch... nur der Name ist mr gerade entfallen. imusic oder imtv vielleicht. Es müssten sogar mehrere geben, zumindest stolpere ich beim zappen hin und wieder darüber. Die senden sowohl Musikvideos als auch Konzertmitschnitte und dazwischen Werbung. Was anderes habe ich da noch nicht gesehen. Bin aber auch kein ernstzunehmender Zuschauer Augenzwinkern

__________________
Krieg?
10000€?
Liebe!
EGAL
nein, nicht egal!!!

13.03.2013 20:44 Kirschkuchen ist offline Beiträge von Kirschkuchen suchen Nehmen Sie Kirschkuchen in Ihre Freundesliste auf
ihtak ihtak ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 10.03.2013

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe auch einen Account bei YouTube, aber ich habe auch nur Kanäle abboniert. Ich muss sagen, dass diese fast ausschließlich Englische Kanäle sind :D Shane Dawson ist wohl einer der YouTuber, die ich zur Zeit am meisten gucke. Keine Ahnung, ob den andere auch kennen :D Ansonsten verwende ich YouTube sehr viel für Musik, die Ärzte habe ich zwar nicht durch YouTube entdeckt, aber im Moment höre ich mich quer durch sämtliche Ärzte Songs :D Ab und zu guck ich mir auch Serien oder irgendwelche lustige DÄ Interviews an smile

Und ich bin eigentlich täglich für mehrere Stunden auf YouTube, aber ich besitze auch garkeinen Fernseher, und brauche den auch eigentlich nicht, mit YouTube kann man sich einfach vieles nach seinem eigenen Geschmack zusammenstellen. Das einzige was mich manchmal in den Wahnsinn treibt, ist es wenn die beliebte GEMA Videos sperrt und man sie nicht angucken kann...aber das hat ja nicht direkt was mit YouTube zu tun..
24.03.2013 14:28 ihtak ist offline Beiträge von ihtak suchen Nehmen Sie ihtak in Ihre Freundesliste auf
James "Hell" Brooks
FDJ Punk


Dabei seit: 20.05.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ihtak
Das einzige was mich manchmal in den Wahnsinn treibt, ist es wenn die beliebte GEMA Videos sperrt und man sie nicht angucken kann...aber das hat ja nicht direkt was mit YouTube zu tun..


Da gibts z. B. proxmate für. Hat bei mir immer zuverlässig funktioniert.
26.03.2013 17:46 James "Hell" Brooks ist offline E-Mail an James "Hell" Brooks senden Beiträge von James "Hell" Brooks suchen Nehmen Sie James "Hell" Brooks in Ihre Freundesliste auf
DeziBelle DeziBelle ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-24625.jpg

Dabei seit: 05.10.2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von möwe
Coldmirror ist und bleibt die beste!


Ich bin grade erst draufgekommen, dass die Melodie von Wood's Sooper Dooper Shop die von der Ärzte-WG ist großes Grinsen
(man merkt, womit ich den Abend verbracht habe^^)

Ansonsten nutze ich Youtube hauptsächlich, um Ärzte-Videos zu gucken oder auch gerne mal DIYs...

Und nen Kanal hätt ich zwar, aber ich hab noch nie was hochgeladen oder kommentiert...

__________________
Das Wesen des Meeres ist aus dem Tropfen nicht ersichtlich.
(Kurt Tucholsky)
30.06.2013 23:16 DeziBelle ist offline Beiträge von DeziBelle suchen Nehmen Sie DeziBelle in Ihre Freundesliste auf
Verenä Verenä ist weiblich
Biergourmet


images/avatars/avatar-24319.jpg

Dabei seit: 19.08.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch angemeldet und auch ziemlich fleißig beim kommentieren, aber eigene Videos von mir will ich nicht hochladen. Ehrlich gesagt, will ich zumindest da noch anonym sein (tun wir mal so als wenn man das noch könnteAugenzwinkern ).

Durch Youtube hat man immer mal wieder die Gelegenheit kostenlos in Alben reinzuhören, seltene Schätze auszugraben und ggf. verpasste Interviews später noch zu gucken. Das mag ich. Auch Anleitungen zum selber nähen etc. habe ich mir schon einige angesehen die mir auch geholfen haben.

Ich würde allerdings nie meinen Fernseher bzw. DVD Player abgeben, weil es manchmal doch sehr enttäuschend ist wenn irgendein Video das auf Youtube hochgeladen wurde, plötzlich abbricht oder eine sau miese Qualität hat. Wenn ich z.B. mal in die erste Folge einer neuen Serie reinschauen will, die es vielleicht sogar bei youtube gibt, ist es mir schon zig Male passiert das es an einer spannenden Stelle vorbei ist.^^

Offtopic: Bei dem Radiosender "Das Ding " kommt defintiv mehr Ärzte als bei anderen Sendern, ist dann zwar immer noch nicht soo viel, aber immerhin. Und die haben sogar schon alte Sachen wie "Wie es geht" gespielt...

Als Musiksender kann man meiner Meinung nach nur noch go tv empfehlen, ein österreichischer Sender der meines Empfindens nach eher auf Indie, Rock und Alternative ausgerichtet ist. Den Rest kann man doch in die Tonne treten (z.B. Viva).

__________________
Ich bin immer dann am besten...
01.07.2013 10:26 Verenä ist offline Beiträge von Verenä suchen Nehmen Sie Verenä in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » WWW » YouTube


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH