das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » BÜCHER » lieblingsautoren? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « erste ... « vorherige 12 13 [14] 15 16 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen lieblingsautoren?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Belagirly92
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stephen King & J.K. Rowling
29.02.2008 20:01
bixx bixx ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22767.jpg

Dabei seit: 18.03.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Terry Pratchett
Walter Moers
Hermann Hesse
Umberto Eco
Noam Chomsky

(5 Autoren, frei nach dem diskordianischen Gesetz der Fünf)

__________________
We might find out why mankind is here, although this is more complicated and begs the question "Where else should we be?"
22.03.2008 12:52 bixx ist offline Beiträge von bixx suchen Nehmen Sie bixx in Ihre Freundesliste auf
Huxtable Huxtable ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22513.jpg

Dabei seit: 27.03.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Terry Pratchett aber nur im original
Oscar Wilde auch nur im original
Tolstoi
Mark Twain auch nur im original
de Cervantes Saavedra (Hat Don Quichote geschrieben)
Und Richard Yates

__________________
When you've seen beyond yourself, then you may find, peace of mind is waiting there.
Guess who said that?
Yeah, it was George Harrison

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Huxtable: 02.04.2008 00:25.

02.04.2008 00:25 Huxtable ist offline Beiträge von Huxtable suchen Nehmen Sie Huxtable in Ihre Freundesliste auf
Gurke92 Gurke92 ist weiblich
Banane


images/avatars/avatar-24526.jpg

Dabei seit: 10.12.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[...]

__________________
Phantoms and ghosts are here by my side.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gurke92: 04.05.2013 17:32.

02.04.2008 14:33 Gurke92 ist offline Beiträge von Gurke92 suchen Nehmen Sie Gurke92 in Ihre Freundesliste auf
Ärztin Ärztin ist weiblich
Banane


images/avatars/avatar-18368.jpg

Dabei seit: 24.11.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mag vor allem Karin Slaughter und Jonathan Nasaw.

Momentan nähere ich mich Böll an, der mir mit seinem irischen Tagebuch gerade den Kopf verdreht großes Grinsen
02.04.2008 15:35 Ärztin ist offline E-Mail an Ärztin senden Beiträge von Ärztin suchen Nehmen Sie Ärztin in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ärztin in Ihre Kontaktliste ein
Rapp Scallion
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ärztin
Momentan nähere ich mich Böll an, der mir mit seinem irischen Tagebuch gerade den Kopf verdreht großes Grinsen


Lies von ihm in jedem Fall "Aus dem Tagebuch eines Clowns"; da wird dein Kopf sicher noch ein paar weitere Runden drehen. Abraten würde ich hingegen von "Gruppenbild mit Dame", das ist einfach nur anstrengend und wenig horizonterweiternd.

Ich habe vor kurzem Friedrich Dürrenmatt für mich entdeckt. Bisher drei Bücher ("Der Richter und sein Henker", "Der Verdacht", "Das Versprechen") von ihm gelesen und allesamt für genial befunden!
02.04.2008 16:26
P!oppi P!oppi ist weiblich
Elke


images/avatars/avatar-23539.jpg

Dabei seit: 23.05.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rapp Scallion
Zitat:
Original von Ärztin
Momentan nähere ich mich Böll an, der mir mit seinem irischen Tagebuch gerade den Kopf verdreht großes Grinsen


Lies von ihm in jedem Fall "Aus dem Tagebuch eines Clowns"; da wird dein Kopf sicher noch ein paar weitere Runden drehen. Abraten würde ich hingegen von "Gruppenbild mit Dame", das ist einfach nur anstrengend und wenig horizonterweiternd.


Oh ja, "Aus dem Tagebuch eines Clowns" ist echt toll.. Habs grad zu Ende gelesen.

Mag Die Physiker von Dürrenmatt..

__________________
Je veus ton amour
Et je veux ton revenge
J'veux ton amour
I don't wanna be friends

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von P!oppi: 03.04.2008 17:18.

03.04.2008 16:55 P!oppi ist offline Homepage von P!oppi Beiträge von P!oppi suchen Nehmen Sie P!oppi in Ihre Freundesliste auf
SweetRevenge SweetRevenge ist weiblich
Frau


Dabei seit: 06.04.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja,Lieblingsautoren habe ich eigentlich keine,aber es gibt viele bücher,die ich schon gerne lese,auch teilweise vom gleichen Autor.
Bastian Sick mag ich ganz gerne oder Dieter Nuhr.

__________________
30.10.2004 Abwärts

21.05.2005 FURT
24.06.2005 FURT
03.07.2005 FURT
01.11.2006 FURT
11.11.2006 FURT
25.11.2008 FURT

27.05.2008 Die Ärzte
01.07.2006 Bela B. y Los Helmstedt
08.04.2008 17:15 SweetRevenge ist offline Homepage von SweetRevenge Beiträge von SweetRevenge suchen Nehmen Sie SweetRevenge in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SweetRevenge in Ihre Kontaktliste ein
Nessi91 Nessi91 ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-21602.gif

Dabei seit: 25.10.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mir gefallen vor allem die beiden Autoren:
Morton Rhue
Akif Pirincci

Dürrenmatt "Den Verdacht" haben wir in Deutsch gelesen und ich Nachhinein muss ich sagen, dass das Buch gar nicht mal schlecht war. Lieblingsautor ist Dürrenmatt wohl aber nicht.

Die Liste würde sich wohl noch um ein oder zwei Namen ergänzen, wenn ich mir denn Namen merken könnte Augen rollen
Ansonsten bin ich im Moment mal wieder in einer Phase in der ich sehr viel Lese, bin mal gespannt was für Autoren mir bald auch noch gefallen.

__________________
Ich: Ich habe die gleiche Haarfarbe wie Farin
Mein Stiefvater: Und den IQ seiner Gitarre, oder was?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nessi91: 08.04.2008 22:15.

08.04.2008 22:14 Nessi91 ist offline Beiträge von Nessi91 suchen Nehmen Sie Nessi91 in Ihre Freundesliste auf
die Grille die Grille ist männlich
Mann


Dabei seit: 10.11.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach langem inneren Kampf kristallisiert sich Peter Handke als einer meiner Lieblingsschriftsteller heraus, dessen Werke mich immer wieder zutiefst faszinieren, fordert, nervt und ich nicht herausfinde weshalb ich es so anziehend finde. An der Handlung kann es nicht liegen, denn diese ist ja meistens eher nebensächlich. Vielleicht ist es die Faszination daran, Menschen beim Leben zuzusehen und zu sehen, dass nichts passiert. Habe letzten Monat "Lucy im Wald mit den Dingsda" gelesen und war wieder zutiefst beeindruckt davon, was für Welten er aufbaut. Auch das Theaterwerk ist einfach dadurch bestechend, dass es sich so radikal von den üblichen Konventionen abhebt, auch wenn z.B. "Die Stunde da wir nichts voneinander wussten" weniger zum Lesen als zum Sehen interesssant ist. Ich würde ja zu gerne sein neustes Werk Lesen, habe aber bisher noch nicht mich durchringen können 28,- EUR dafür auszugeben.

Ansonsten liebe ich die Stücke von Horváth, ganz besonders "Eine Unbekannte aus der Seine", viele der theoretischen Schriften Adornos, beispielsweise das kleine Bändchen über Erziehung, das ganze Werk von Wolf Erlbruch, obgleich ich mir nicht sicher bin ob man bei Bilderbüchern noch von Autoren spricht oder nicht vielmehr von Zeichnern, die politische Literatur von Delius, wo noch der Sammelband "Deutscher Herbst" im Schrank liegt. Und auch nicht zu unterschätzen sind die Romane von Walter Moers, mit dessen Cartoons ich mich gar nicht anfreunden kann; habe heute mit dem Schrecksenmeister endlich begonnen, obwohl der schon seit Erscheinungsdatum bei mir liegt.

__________________
Achtung: Der obrige Text könnte Stilformen wie z.B. Ironie verwenden.
22.04.2008 23:12 die Grille ist offline Beiträge von die Grille suchen Nehmen Sie die Grille in Ihre Freundesliste auf
Jaegermeisterin Jaegermeisterin ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22627.jpg

Dabei seit: 04.05.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz klar, Stephen King. Ich mag Horrorliteratur mit Fantasyeinschlag, wenn man es so nennen mag, sehr sehr gern und auf diesem Gebiet ist Stephen King einfach der Meister schlechthin. Daher überrascht es mich umso mehr, dass wohl genau die Bücherreihe von King meine absoluten Lieblinge sind, die am wenigsten mit Horror zu tun haben: Der dunkle Turm I - VII.

Ich kann es nicht leiden, wenn einem alles vorgekaut wird, wenn man schon nach 2 Seiten weiß wer "gut" und "böse" ist, und überhaupt wenn es klar definierte gute und böse Personen gibt. Bei Stephen King kommt es häufig vor, dass er den Leser dazu bringt den "Helden" des Buches richtig ins Herz zu schließen, und wenn es dann soweit ist, lässt er diesen etwas tun, womit man nicht gerechnet hat. Etwas das einen schockiert und einem den Helden wieder entreißt, nur um ihm dann zu verzeihen und ihn von neuem ins Herz zu schließen. Außerdem weiß man nie, was als nächstes passiert. Man versucht es sich zu denken, aber am Ende kommt doch alles anders als erwartet. Dadurch wird das lesen nie lagweilig, auch nach dem 30. King Buch nicht.

Allerdings empfehle ich, auf keinen Fall mit einem älteren King-Buch anzufangen, denn man muss sich wirklich erst an den Stil gewöhnen, der je älter die Bücher sind, umso ungewöhnlicher ist.
Das beste zum einsteigen ist entweder "Der dunkle Turm" oder neuere Bücher, z. B. "Puls". (ziemlich aktuell)

__________________
Dass du dich wehren musst, wenn du nicht untergehen willst, wirst du doch einsehen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jaegermeisterin: 05.05.2008 18:57.

05.05.2008 18:56 Jaegermeisterin ist offline Beiträge von Jaegermeisterin suchen Nehmen Sie Jaegermeisterin in Ihre Freundesliste auf
ErwinOhneArmeUndBeine ErwinOhneArmeUndBeine ist männlich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22652.jpg

Dabei seit: 13.05.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abgefahrene Literatur bekommt ihr von folgenden Autoren:

Christopher Moore, Matt Ruff, Douglas Adams, Tom Sharpe & natürlich Charles Bukowski (der letzte Hemmingway großes Grinsen )

Kann ich allesamt nur empfehlen... der Schreib- und Inhaltsstil sind schwer zu erklären bzw. in Worte zu fassen; deshalb lasse ich das auch an dieser Stelle. Zunge raus Zunge raus Zunge raus

__________________
Soylent Green is People!!!

13.05.2008 00:36 ErwinOhneArmeUndBeine ist offline Beiträge von ErwinOhneArmeUndBeine suchen Nehmen Sie ErwinOhneArmeUndBeine in Ihre Freundesliste auf
RennenNichtLaufen RennenNichtLaufen ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22536.jpg

Dabei seit: 03.04.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

xD Öhmm ja :> so einen richtigen Lieblingsautor habe ich nicht aber ich lese gerne Krimis von Ingrid Noll und Ralf Strackbein (der is aus meiner heimat und die krimis drehen sich alle um meine heimatstadt xDxD) Freude

__________________
RENNEN nicht LAUFEN! <3 Greatest song ever <3
14.05.2008 19:45 RennenNichtLaufen ist offline Homepage von RennenNichtLaufen Beiträge von RennenNichtLaufen suchen Nehmen Sie RennenNichtLaufen in Ihre Freundesliste auf
rock'n'roll mädchen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich liebe jostein gaarder, ken follet und kim bender...obwohl die schon seeeehr unterschiedliche sachen schreiben...
naja...und kristiane f.´s geschichte sollte ja wohl eh jeder mal gelesen haben ^^
15.05.2008 14:31
Krümeline Krümeline ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-23234.jpg

Dabei seit: 04.05.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein lieblingsautor ist und bleibt wolfgang hohlbein smile

und seit neustem find ich stephenie meyer toll (bis(s) zum morgengrauen etc).

sonst mag ich auch noch andere autoren, aber das würde ne ziemlich lange liste geben...
15.05.2008 14:57 Krümeline ist offline E-Mail an Krümeline senden Homepage von Krümeline Beiträge von Krümeline suchen Nehmen Sie Krümeline in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Krümeline in Ihre Kontaktliste ein
Berlinerbecks Berlinerbecks ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 02.06.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

E.T.A. Hoffmann
Dürrenmatt (nur die Dramen, seine Romane finde ich ... langweilig geschrieben vom Timing her)
Schiller ist es auch immer wieder wert
Marion Zimmer Bradley
Kishon
und von Aster

__________________
... Flamme bin ich sicherlich! (Nietzsche)
02.06.2008 09:07 Berlinerbecks ist offline Beiträge von Berlinerbecks suchen Nehmen Sie Berlinerbecks in Ihre Freundesliste auf
TinaHAM TinaHAM ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22929.gif

Dabei seit: 20.06.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach zuviel, aber ich habe alle Bücher von
Marian Keyes (Rachel im Wunderland ist einfach super geschrieben)
und Jodi Picoult lese ich auch sehr gerne. Sie schreibt ziemlich packend, man will das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.

__________________
01.10.1995 Stadthalle UN
24.06.1996 Soundgarden DO
12.08.1998 Stadth` UN
20.03.2001 Zentr.hallen HAM
07.06.2004 Halle MSland
01.07.2006 Bela B. MS
16.11.2007 Westf.halle DO
30.06.2008 Seid.halle BI

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TinaHAM: 29.07.2008 19:37.

29.07.2008 19:37 TinaHAM ist offline Beiträge von TinaHAM suchen Nehmen Sie TinaHAM in Ihre Freundesliste auf
woltri woltri ist männlich
FDJ Punk


Dabei seit: 10.07.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab jede Menge King, so ziemlich alles von D. Adams, Bis auf 2 oder 3 alle von Pratchett und die kompletten Harry Potter, SPQR und Otherland...

Der Rest ist bunt gemischt...

Lieblingsautor z.Zt. Pterry Augenzwinkern

__________________
"Warum ich?" fragte der Frosch.
"Geschmackssache." sagte der Storch.
29.07.2008 19:43 woltri ist offline Beiträge von woltri suchen Nehmen Sie woltri in Ihre Freundesliste auf
mrs.zamoshen mrs.zamoshen ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-21729.gif

Dabei seit: 20.11.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese sehr gerne die Kay-Scarpetta-Reihe von Patricia Cornwell... oder auch die Fantasy-Romane von Wolfgang u. Heike Hohlbein.

Beides sehr empfehlenswert.

__________________
Mitglied von Bela's Zu-Spät-Laola

Kleinstadtstute # 7118


Was soll auf Ihrem Grabstein stehen?
Bela: Sein Leben war Rock.
Rod: Hier liegt Rodrigo Gonzalez - warum nicht?
Farin: Pinkel bitte hinten.
06.08.2008 12:20 mrs.zamoshen ist offline E-Mail an mrs.zamoshen senden Beiträge von mrs.zamoshen suchen Nehmen Sie mrs.zamoshen in Ihre Freundesliste auf
Punxie Nele
FDJ Punk


Dabei seit: 14.06.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese am liebsten Bücher von Iain Pears, Stephen King, Marion Zimmer Bradley und Patricia Shaw. Aber grundsetzlich lese ich alles, was mir in die Finger kommt, egal, welcher Autor oder welches Thema.
06.08.2008 12:24 Punxie Nele ist offline Beiträge von Punxie Nele suchen Nehmen Sie Punxie Nele in Ihre Freundesliste auf
Seiten (16): « erste ... « vorherige 12 13 [14] 15 16 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » BÜCHER » lieblingsautoren?


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH