das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » DIE ÄRZTE » MULTIMEDIA » TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show MelanieFarinFan 22.03.2012 00:30
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Kräbs 22.03.2012 00:51
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show punxter 22.03.2012 01:03
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show The Amblin 22.03.2012 06:43
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Legolas 22.03.2012 08:28
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Bowser 22.03.2012 10:09
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show MatzeDÄ 22.03.2012 11:02
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show MelanieFarinFan 22.03.2012 10:26
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show punxter 23.03.2012 19:19
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show ThE PeTzE 23.03.2012 19:37
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show punxter 23.03.2012 20:18
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Kräbs 22.03.2012 01:19
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Miri228 22.03.2012 08:39
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show James "Hell" Brooks 22.03.2012 09:13
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show MelanieFarinFan 22.03.2012 10:59
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show The_Flame 22.03.2012 11:50
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Taddy 22.03.2012 11:55
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show MelanieFarinFan 22.03.2012 14:52
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Käptn Blaubär 22.03.2012 13:17
 RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Benjamin Buxbaum 22.03.2012 13:42
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MelanieFarinFan MelanieFarinFan ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 20.03.2012

TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

die ganze Zeit habe ich voller Freude auf den soeben vergangenen TV_Auftritt der die ärzte in der Harald Schmidt Show gewartet. Eine Woche zuvor hatte ich mich noch wahnsinnig geärgert, keine Karten mehr bekommen zu haben. Doch es gibt besseres zu tun, als die ärzte in der Harald Schmidt Show zu sehen. - Dies habe ich soeben enttäuscht festgestellt.

Das Gespräch zu Beginn - auch wenn es nur 5 min. dauerte - war ja ganz nett. Wie gewohnt plapperte Farin am meisten xD Dennoch hatte ich mir das alles etwas besser vorgestellt. Schöner und lustiger.

Aber dann kam der Abschuss. Die Ärzte präsentierten ihren neuen - laut Harald Schmidt äußerst erfolgsversprechenden Song - "ZeiDverschÄndnung". Mir gefiel das Lied von Anfang an nicht, muss ich gestehen. Aber die Vorstellung, die uns da heute geboten wurde, war mit Verlaub katastrophal. (meine Meinung!) Ich war enttäuscht, aber zuglcih froh, nicht überteuerte Karten auf Ebay (was ja auch illegal ist, ne) gekauft zu haben und den ganzen langen Weg nach Köln gefahren zu sein. Ich war enttäuscht über diese schlechte Darbietung.

Ihr müsst wissen, dass ich seit vielen Jahren schon leidenschaftlicher die ärzte-Fan bin und so gut wie nie ein schlechtes Wort über sie verloren habe. Aber irgentwie kann ich mir hier die Wahrheit nicht verkneifen. Was mich jedoch etwas aufmuntert und mir neue Hoffnung macht, ist wenigstens eine B-Seite auf der neuen die ärzte - Single : Mutig ! Endlich ein fetziger Song, der klingt wie in den alten Zeiten. Hoffentlich gibts davon auch mehr auf dem neuen Album zu hören. Wir dürfen gespannt bleiben.

Dennoch freue ich mich auf die kommende Tour smile Ich hoffe, sie wird so toll wie die letzte es war.


Ich hoffe, ich habe hier niemanden verärgert. Ich würde gerne von euch wissen, ob ihr der gleichen Meinung seit wie ich.


Liebe Grüße,
Melanie

__________________
Du hattest Recht, als du gesagt hast, es wäre gar nicht schlecht, nur noch das zu tun, was uns tatsächlich freut - denn wer nur schweigt, weil er Konflikte scheut, der macht Sachen, die er hinterher bereut...

22.03.2012 00:30 MelanieFarinFan ist offline Beiträge von MelanieFarinFan suchen Nehmen Sie MelanieFarinFan in Ihre Freundesliste auf
Kräbs
3-Tage-Bart


Dabei seit: 22.03.2012

RE: TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi
also mir gings genau andersrum...
des ewige gequatsche in doofen interviews mit immer gleichen fragen, antworten und witzen (höhö hp baxxter, campino) war malwieder komplett nichtssagen uninteressant und schlicht langweilig...

der auftritt jedoch hatte schwung, witzige überraschungselemente, und machte einfach spass... natürlich hat der chor schräg gesungen und bela eiert wie auf der singel manchen ton zeilsicher am ziel vorbei; aber mich hat diese dargebotene form von kunst sehr gut unterhalten und zum schmunzeln gebracht... wöllte man den auftritt interpretieren könnte man sogar stark ausgeprägte, an die singel anschließende (selbst-)ironische züge irgendwo vermuten :D

ich hab wieder heißhunger auf dä bekommen: mehr kann man von einem auftritt in einer tv-show auch echt nicht verlangen Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kräbs: 22.03.2012 00:52.

22.03.2012 00:51 Kräbs ist offline Beiträge von Kräbs suchen Nehmen Sie Kräbs in Ihre Freundesliste auf
punxter punxter ist männlich
Mann


images/avatars/avatar-24162.jpg

Dabei seit: 27.07.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte als Band echt keine Lust mehr, wenn Fans dauernd die gleichen Songs wollen. Mutig gabs schon in zig Varianten auf früheren Alben. Diese Meckerei, wenn sie mal etwas neues, unkonventionelles bieten, nervt.

Abgesehen davon: Wer von einem Promotioninterview mehr erwartet als ein Promotioninterview, ist selber Schuld. Die Performance war wie immer überdurchschnittlich, keine andere Band veranstaltet so einen Zirkus im Fernsehen.

Trotzdem: Solche Reaktionen wie hier, zeigen mir, dass die ärzte ihre Schärfe und ihren Biss nicht verloren haben. Dass sie es nach all den Jahren immer noch schaffen, Leute vor den Kopf zu stossen. Das ist einer der vielen Gründe, warum ich diese Band so liebe.

__________________
RATTEN HABEN KURZE BEINE SO WIE ALLE BULLENSCHWEINE
favorite son.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von punxter: 22.03.2012 01:04.

22.03.2012 01:03 punxter ist offline Beiträge von punxter suchen Nehmen Sie punxter in Ihre Freundesliste auf
The Amblin The Amblin ist männlich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 01.03.2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von punxter
Wer von einem Promotioninterview mehr erwartet als ein Promotioninterview, ist selber Schuld.

Wenn es den wenigstens ein Promotioninterview gewesen wäre, es war ja nicht einmal das. Die einzige Info war, es gibt bald ein Album zu kaufen. Das war's. NULL Infos zu irgendwas.

Zitat:
Original von punxter
Die Performance war wie immer überdurchschnittlich [...] Dass sie es nach all den Jahren immer noch schaffen, Leute vor den Kopf zu stossen.

Wenn du mit "vor dem Kopf stoßen" - "konsequent Scheiße sein" meinst, dann hast du recht.

Aus Satire schlecht zu sein, hört auf Satire zu sein, wenn man NUR mehr schlecht ist.

Früher hatten die Ärzte zwischen tollen Performances und tollen Alben, ein paar experimentelle oder verrückte (bewusst schlecht) gemachte Songs oder Auftritte. Heute ist dies zur Regel geworden und das seltene ist inzwischen, wenn mal was toll ist. Schade.

Ein inhaltloses und langweiliges Interview und ein grottenschlechter Auftritt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von The Amblin: 22.03.2012 06:43.

22.03.2012 06:43 The Amblin ist offline Beiträge von The Amblin suchen Nehmen Sie The Amblin in Ihre Freundesliste auf
Legolas Legolas ist weiblich
Banane


images/avatars/avatar-20467.gif

Dabei seit: 30.01.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von The Amblin
Zitat:
Original von punxter
Wer von einem Promotioninterview mehr erwartet als ein Promotioninterview, ist selber Schuld.

Wenn es den wenigstens ein Promotioninterview gewesen wäre, es war ja nicht einmal das. Die einzige Info war, es gibt bald ein Album zu kaufen. Das war's. NULL Infos zu irgendwas.


Was für Infos willst du denn noch? Herstellungsort der CD? Aus welchem asiatischen Land die Rohlinge kommen?
Wenige Tickets für die Tour übrig, Erscheinungsdatum 13. April. Reicht.

Zitat:

Zitat:
Original von punxter
Die Performance war wie immer überdurchschnittlich [...] Dass sie es nach all den Jahren immer noch schaffen, Leute vor den Kopf zu stossen.

Wenn du mit "vor dem Kopf stoßen" - "konsequent Scheiße sein" meinst, dann hast du recht.

Aus Satire schlecht zu sein, hört auf Satire zu sein, wenn man NUR mehr schlecht ist.

Früher hatten die Ärzte zwischen tollen Performances und tollen Alben, ein paar experimentelle oder verrückte (bewusst schlecht) gemachte Songs oder Auftritte. Heute ist dies zur Regel geworden und das seltene ist inzwischen, wenn mal was toll ist. Schade.

Ein inhaltloses und langweiliges Interview und ein grottenschlechter Auftritt.


Das Interview war TYPISCH Ärzte und der Auftritt war ob der Chöre wenigstens unterhaltsam, auch wenn ich das Lied nicht mag. Aber dass der Auftritt grottenschlecht war, kann ich nicht sagen. Hast du schon mal Justin Bieber live gehört? Vielleicht ist das ja sonst eher dein Milieu, der gibt wohl auch in Interviwes die Antworten die du hören willst. Ich denke da grade an den Auftirtt bei Wetten Dass, wenn das mal nicht alle 12 Jährigen Mädchen zum kollabieren gebracht hat!

__________________
QU1T ST3AL1NG
0UR
L3TT3RS

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Legolas: 22.03.2012 08:29.

22.03.2012 08:28 Legolas ist offline Beiträge von Legolas suchen Nehmen Sie Legolas in Ihre Freundesliste auf
Bowser Bowser ist männlich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-3234.jpg

Dabei seit: 01.10.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LegolasDas Interview war TYPISCH Ärzte und der Auftritt war ob der Chöre wenigstens unterhaltsam, auch wenn ich das Lied nicht mag. Aber dass der Auftritt grottenschlecht war, kann ich nicht sagen. Hast du schon mal Justin Bieber live gehört? Vielleicht ist das ja sonst eher dein Milieu, der gibt wohl auch in Interviwes die Antworten die du hören willst. Ich denke da grade an den Auftirtt bei Wetten Dass, wenn das mal nicht alle 12 Jährigen Mädchen zum kollabieren gebracht hat!


So langsam scheint dieses "Ja, aber TYPISCH Ärzte!" als Gegenargument für JEDE Kritik zu kommen.

Es wäre eventuell doch mal interessant gewesen, ein paar Infos zu den anderen Album-Songs, zur allgemeinen Gangart der Platte, zur Aufmachung des Albums, zu den vielen Videos, etc. zu bekommen. Weil SO war das lediglich ein eher mittelmäßig amüsantes "Witz-Gespräch", was man so schon tausendmal gehört hat.

Und das Justin Bieber "Argument" zeigt ein weiteres Mal, das ein großer Teil der "Die Ärzte" Fans leider kaum kritikfähig sind.

__________________
I'm hooked on a feeling
22.03.2012 10:09 Bowser ist offline Beiträge von Bowser suchen Nehmen Sie Bowser in Ihre Freundesliste auf
MatzeDÄ MatzeDÄ ist männlich
FDJ Punk


Dabei seit: 16.10.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bowser
So langsam scheint dieses "Ja, aber TYPISCH Ärzte!" als Gegenargument für JEDE Kritik zu kommen.


Das glaube ich inzwischen auch.
Ich muss dann immer hier dran denken:
http://www.youtube.com/watch?v=hCpuWQeX5Yw
Heil Messias!
Ich bin nicht der Messias!
Ich sage, du bist es, Herr. Und ich muß es wissen, denn ich bin schon einigen gefolgt.
Ich bin nicht der Messias. Würdet ihr mir bitte zuhören: ich bin nicht der Messias. Versteht ihr das? Ganz ganz ehrlich.
Nur der wahrhaftige Messias leugnet seine Göttlichkeit.
Was? Ihr müßt mir doch 'ne Chance lassen, da raus zu kommen. Also gut. Ich bin der Messias.
Er ist es! Er ist der Messias.

Der Auftritt gestern war einfach schlecht. Nichts, wo ich sage, "haha, wie witzig, absichtlich schief gesungen, haha, typisch Ärzte." So ein Humbug.

Matze
22.03.2012 11:02 MatzeDÄ ist offline Beiträge von MatzeDÄ suchen Nehmen Sie MatzeDÄ in Ihre Freundesliste auf
MelanieFarinFan MelanieFarinFan ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 20.03.2012

Themenstarter Thema begonnen von MelanieFarinFan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von punxter
Solche Reaktionen wie hier, zeigen mir, dass die ärzte ihre Schärfe und ihren Biss nicht verloren haben. Dass sie es nach all den Jahren immer noch schaffen, Leute vor den Kopf zu stossen. Das ist einer der vielen Gründe, warum ich diese Band so liebe.



Das finde ich lächerlich. Darf ich denn niemals kritisieren, wenn ich mich als waschechter die ärzte Fan zeigen will ? Schließlich bin ich kein 13-jähriger Teenie mehr, der seinen Idolen bedingungslos hinterherrennt ohne nachzudenken. Ich habe meine eigene Meinung und lasse sie mir nicht vorschreiben.

Ich habe lediglich geschrieben, dass ich mehr erwartete hätte, denn qualitativ fand ich den Auftritt eben nicht sonderlich gelungen. Das ist meine persönliche und eigene Meinung. Ich bin eben wie gesagt aus dem Alter raus, indem man alles, was sein Idol macht, gut finden muss.

Ich liebe die Band auch und sie haben mich nicht vor den Kopf gestossen. Es war ja nicht ihr erster Auftritt, denn ich nicht sonderlich prickelnd fand. Bin ich jetzt ein "schlechter Fan" ? Sorry Leute, aber von Leuten, die das behaupten, lass ich mich nicht vor den Kopf stossen Augenzwinkern

__________________
Du hattest Recht, als du gesagt hast, es wäre gar nicht schlecht, nur noch das zu tun, was uns tatsächlich freut - denn wer nur schweigt, weil er Konflikte scheut, der macht Sachen, die er hinterher bereut...

22.03.2012 10:26 MelanieFarinFan ist offline Beiträge von MelanieFarinFan suchen Nehmen Sie MelanieFarinFan in Ihre Freundesliste auf
punxter punxter ist männlich
Mann


images/avatars/avatar-24162.jpg

Dabei seit: 27.07.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MelanieFarinFan
Zitat:
Original von punxter
Solche Reaktionen wie hier, zeigen mir, dass die ärzte ihre Schärfe und ihren Biss nicht verloren haben. Dass sie es nach all den Jahren immer noch schaffen, Leute vor den Kopf zu stossen. Das ist einer der vielen Gründe, warum ich diese Band so liebe.



Das finde ich lächerlich. Darf ich denn niemals kritisieren, wenn ich mich als waschechter die ärzte Fan zeigen will ? Schließlich bin ich kein 13-jähriger Teenie mehr, der seinen Idolen bedingungslos hinterherrennt ohne nachzudenken. Ich habe meine eigene Meinung und lasse sie mir nicht vorschreiben.

Ich habe lediglich geschrieben, dass ich mehr erwartete hätte, denn qualitativ fand ich den Auftritt eben nicht sonderlich gelungen. Das ist meine persönliche und eigene Meinung. Ich bin eben wie gesagt aus dem Alter raus, indem man alles, was sein Idol macht, gut finden muss.

Ich liebe die Band auch und sie haben mich nicht vor den Kopf gestossen. Es war ja nicht ihr erster Auftritt, denn ich nicht sonderlich prickelnd fand. Bin ich jetzt ein "schlechter Fan" ? Sorry Leute, aber von Leuten, die das behaupten, lass ich mich nicht vor den Kopf stossen Augenzwinkern


Habe doch gar nicht gesagt, dass ich jemanden als "schlechten Fan" ansehe, nur weil er ein Lied nicht mag. Hab nur meine persönliche Meinung geschrieben.

Das Lied funktioniert aber auch nur dank enttäuschten Fans, weil es im Song doch heisst, dass die guten Zeiten vorbei sind und man sich eine bessere Band suchen soll. Pure Absicht. Wenn man diese zweite Ebene erkannt hat, macht das Lied auch wirklich Spass.

__________________
RATTEN HABEN KURZE BEINE SO WIE ALLE BULLENSCHWEINE
favorite son.
23.03.2012 19:19 punxter ist offline Beiträge von punxter suchen Nehmen Sie punxter in Ihre Freundesliste auf
ThE PeTzE
Banane


images/avatars/avatar-24520.jpg

Dabei seit: 11.06.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von punxter
Wenn man diese zweite Ebene erkannt hat, macht das Lied auch wirklich Spass.

Logisch. Wenn man hinter einem Scheißlied die zweite Ebene erkennt, wird aus dem Scheißlied ein Spitzenlied.
23.03.2012 19:37 ThE PeTzE ist offline Beiträge von ThE PeTzE suchen Nehmen Sie ThE PeTzE in Ihre Freundesliste auf
punxter punxter ist männlich
Mann


images/avatars/avatar-24162.jpg

Dabei seit: 27.07.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ThE PeTzE
Zitat:
Original von punxter
Wenn man diese zweite Ebene erkannt hat, macht das Lied auch wirklich Spass.

Logisch. Wenn man hinter einem Scheißlied die zweite Ebene erkennt, wird aus dem Scheißlied ein Spitzenlied.


Nein. Ist auch kein Scheisslied. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

__________________
RATTEN HABEN KURZE BEINE SO WIE ALLE BULLENSCHWEINE
favorite son.
23.03.2012 20:18 punxter ist offline Beiträge von punxter suchen Nehmen Sie punxter in Ihre Freundesliste auf
Kräbs
3-Tage-Bart


Dabei seit: 22.03.2012

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nix nervt, nur leute die genervt sind nerven smile

abgesehen davon: wer macht vorschriften zu einem promotioninterview? (fast) alles kann werbung sein, auch in form einers interviews ist sehr viel möglich... wer sagt das die beste band der welt sich an eingeschliffene promotionrituale in form langweiliger frage-antwort spielchen klammern muss um platten zu verkaufen?
die hätten auch ne menge "scheiße" baun können... promotion muss schlielich nicht kunst-frei sein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kräbs: 22.03.2012 01:21.

22.03.2012 01:19 Kräbs ist offline Beiträge von Kräbs suchen Nehmen Sie Kräbs in Ihre Freundesliste auf
Miri228 Miri228 ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 16.09.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch der Meinung, dass der Auftritt gestern okay ging. Ich weiß auch nicht, welche Info mehr mich am Kauf des Albums hätte hindern sollen.

An der Live-Perfomance hat mich nur der Ton gestört. Entweder ist mein Fernseher kaputt oder die Regie kam da nicht ganz hinterher mit den Mikrofonen.
Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb Bela sein Mikro hinterher hat fallen lassen großes Grinsen
Alles in allem hab ich mich aber echt gefreut, die drei mal wieder im TV zu sehen und freue mich sowohl auf das Album als auch auf die anstehende Tour.

__________________
21.06.2008 Die Ärzte in Ferropolis
05.06.2009 FURT in Rostock
03.06.2012 Die Ärzte in Berlin
21.06.2013 Die Ärzte in Ferropolis
10.08.2013 Die Ärzte in Berlin

22.03.2012 08:39 Miri228 ist offline E-Mail an Miri228 senden Beiträge von Miri228 suchen Nehmen Sie Miri228 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Miri228 in Ihre Kontaktliste ein
James "Hell" Brooks
FDJ Punk


Dabei seit: 20.05.2011

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war auch nicht besonders enttäuscht von dem Auftritt.
H.S.: "Passiert euch das auch?"
FU: "Aber klar! Wenn ich da so vorbei laufe: EY!!! Scooter!!" :D

Ich hatte gehofft, dass sie Quadropehnia spielen, aber klar; die wollen das nächste "Junge" präsentieren -.-*

Hätte aber ruhig noch ne Weile gehen können, das Interview. dä und Harald Schmidt sind ne lustige Combo.
22.03.2012 09:13 James "Hell" Brooks ist offline E-Mail an James "Hell" Brooks senden Beiträge von James "Hell" Brooks suchen Nehmen Sie James "Hell" Brooks in Ihre Freundesliste auf
MelanieFarinFan MelanieFarinFan ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 20.03.2012

Themenstarter Thema begonnen von MelanieFarinFan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier noch ein Ausschnitt aus der Werbepause bei Harald Schmidt smile

http://www.sat1.de/tv/die-harald-schmidt...die-aerzte-clip

__________________
Du hattest Recht, als du gesagt hast, es wäre gar nicht schlecht, nur noch das zu tun, was uns tatsächlich freut - denn wer nur schweigt, weil er Konflikte scheut, der macht Sachen, die er hinterher bereut...

22.03.2012 10:59 MelanieFarinFan ist offline Beiträge von MelanieFarinFan suchen Nehmen Sie MelanieFarinFan in Ihre Freundesliste auf
The_Flame The_Flame ist männlich
FDJ Punk


images/avatars/avatar-21440.gif

Dabei seit: 13.10.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es stimmt schon, der ganze auftritt in der show war nicht gerade das gelbe vom ei, wobei die ärzte denk ich recht wenig dafür können, sondern herr schmidt. er ist schließlich der moderator, der das gespräch führen und die richtigen fragen stellen sollte. statt ein bisschen detaillierter die entstehung und das konzept des albums zu erfragen hat er nur darüber gefaselt, wie leute in der öffentlichkeit bei junge mitgröhlen. anscheinend hat er nicht mal gewusst, welche der cds das album ist ("und hier die single und hier die dvd" ..."und was ist das jetzt?"). für mich einfach ein sehr schlecht geführtes interview.

was sollen die drei in der situation machen? gar nix...auf die fragen antworten...

der live-auftritt war schlecht gesungen von bela, aber das mit dem chor fand ich eig recht witzig. also hab doch etwas schmunzeln müssen - geht schlimmer. schließlich is es nur ein kurzer 3 minuten auftritt...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von The_Flame: 22.03.2012 11:56.

22.03.2012 11:50 The_Flame ist offline E-Mail an The_Flame senden Beiträge von The_Flame suchen Nehmen Sie The_Flame in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von The_Flame anzeigen
Taddy Taddy ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-24410.jpg

Dabei seit: 11.09.2006

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo Freunde, ich war gestern live in der Show und vermittel somit mal meine Eindrücke und Gedanken.

1. "Heute zu Gast - die ärzte!" -- Applaus jubel jubel, endlich seh ich die Drei mal wieder von Nahem (das letzte 1. Reihe-Konzert ist auch schon was her...). Erstmal Euphorie, Freude. Sie nehmen Platz, was folgt ist ja bekannt.


Alles in allem bin ich in einer riesengroßen Zwickmühle. Einerseits fand ich den ganzen Auftritt natürlich toll, das Fan-Herz wurde reaktiviert, Vorfreude auf alles kommende steigt.
Andererseits - ich weiß nicht so recht, wie ichs beschreiben soll - wo ist der ganze Witz hin? Es liegt nicht an den Antworten, die sie gegeben haben, sondern eher an der Art, wie sie sie gegeben haben. Auch war es mMn kein typische dä-Interview im Sinne von 'wir-antworten-nicht-wirklich-auf-die-gestellten-Fragen-sondern-sagen-was-w
ir-wollen'. Hach ich sag doch, das ist sooo schwierig zu beschreiben, wie das alles bei mir ankam.
Ich hätte schon noch erwartet, dass sie ein wenig mehr zum Album verraten, einfach so kleine Hintergrundinfos - wie lange haben sie dran gearbeitet? Wie lief die Arbeit an sich? -- Irgendwie kann ich nicht richtig beurteilen, ob es ein Album ist, an dem man auch arbeiten wollte oder ob man es nur macht, weil man eben noch ein Album veröffentlichen will.

Der Auftritt -- dass Bela nicht selbst an den Drums saß, hat mich schon ein bisschen enttäuscht und noch mehr den Eindruck einer Bela B.-Soloplatte in mir geschaffen. Rod hatte Späßchen, fu wirkte ein bisschen - keine Ahnung. Da ham wirs wieder. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. fu wirkte einfach nicht überzeugt von dem, was sie da machen.
Als die Sendung zu Ende war, ja da hab ich wieder Spielspaß bei ihm gemerkt - schön gejammt, da hatte er Freude (es ging auch noch wesentlich länger als im TV zu sehen).

Nichtsdestotrotz - mit Veröffentlichung der "zeiDverschwÄndung" bin ich hin und her gerissen. Obs nur am Lied "zeiDverschwÄndung" liegt? Vielleicht. Ich find das Lied in Ordnung, aber es ist mir zu Bela-Solo-typisch. Für mich eine Klasse wie "Altes Arschloch Liebe".

Fest steht jedoch, dass dä sich gewandelt haben. Es wird wohl nicht mehr so oft Votze folgen wie noch einst. Ob sich viel verändert? Definitiv. Die Herren sind allesamt älter geworden. Ob das schlecht ist? Nicht unbedingt. Nur wir Fans "von früher" (Anm.: damit meine ich die späten 90er und früher 00er) müssen uns darauf einstellen, dass es anders wird. Ob es dann schlechter ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

__________________
El Mobileh
22.03.2012 11:55 Taddy ist offline E-Mail an Taddy senden Beiträge von Taddy suchen Nehmen Sie Taddy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Taddy in Ihre Kontaktliste ein
MelanieFarinFan MelanieFarinFan ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 20.03.2012

Themenstarter Thema begonnen von MelanieFarinFan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Taddy


Der Auftritt -- dass Bela nicht selbst an den Drums saß, hat mich schon ein bisschen enttäuscht und noch mehr den Eindruck einer Bela B.-Soloplatte in mir geschaffen.fu wirkte einfach nicht überzeugt von dem, was sie da machen.
Als die Sendung zu Ende war, ja da hab ich wieder Spielspaß bei ihm gemerkt - schön gejammt, da hatte er Freude (es ging auch noch wesentlich länger als im TV zu sehen).

Nichtsdestotrotz - mit Veröffentlichung der "zeiDverschwÄndung" bin ich hin und her gerissen. Obs nur am Lied "zeiDverschwÄndung" liegt? Vielleicht. Ich find das Lied in Ordnung, aber es ist mir zu Bela-Solo-typisch.


Diesen Eindruck hatte ich irgendwie auch. Ich hab zwar nur das erste Solo-Album von Bela (einfach weil mich seine Solo-Sachen nicht so umhauen) aber der Song "ZeiDverschwÄndung" hat mich sehr an die Art der Lieder im Soloalbum erinnert. (Also weniger vom Inhalt her, sondern eher musikalisch gesehen).
Ich fand zudem insgesamt den die ärzte Auftritt äußerst kurz gehalten, denn wenn man die gesamte Werbung abzieht, so blieben nur noch ca. 10 Minuten.

Wie ich ja schon am Anfang des Threads geschrieben habe, fand ich das Gespräch auch nicht dermaßen spannend. Auch ich hätte mir mehr erwartet. Zum Beispiel wie sie auf den Albennamen gekommen sind, in welche Richtung das Album geht etc. Das fand ich schade. Die Blödeleien waren schon ganz cool, aber leider bestand das Gespräch zu 99,98 % aus Blödeleien. Ein paar weitere Infos außer "Das Album erscheint am 13. April und die Tour ist so gut wie ausverkauft" wären schon nett gewesen.

__________________
Du hattest Recht, als du gesagt hast, es wäre gar nicht schlecht, nur noch das zu tun, was uns tatsächlich freut - denn wer nur schweigt, weil er Konflikte scheut, der macht Sachen, die er hinterher bereut...

22.03.2012 14:52 MelanieFarinFan ist offline Beiträge von MelanieFarinFan suchen Nehmen Sie MelanieFarinFan in Ihre Freundesliste auf
Käptn Blaubär Käptn Blaubär ist männlich
Mann


images/avatars/avatar-20616.gif

Dabei seit: 07.04.2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fande die Performence des Liedes gut. Ich mag das Lied nicht. Aber mehr war aus diesem Lied auch nicht zu holen. Von daher okay.
Interview war nicht ganz so gut, wie andere Interviews, die man von der band kennt, aber das lag auch an der begrenzten Zeit und dem Gelaber vom Schmidt (fängt der mit "Junge" an, dass interessiert doch keinen mehr)...

*Käpt'n*

__________________
15.12.07 @ Mannheim [x]
23.05.08 @ Karlsruhe [x]
30.08.08 @ Konstanz [x]
29.06.12 @ Frankfurt [x]
14.10.12 @ Freiburg [x]
18.10.12 @ Trier [x]
26.10.12 @ Karlsruhe [x]
31.08.13 @ Losheim am See [ ]
22.03.2012 13:17 Käptn Blaubär ist offline Beiträge von Käptn Blaubär suchen Nehmen Sie Käptn Blaubär in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Käptn Blaubär in Ihre Kontaktliste ein
Benjamin Buxbaum
Banane


images/avatars/avatar-24438.jpg

Dabei seit: 29.09.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bela hat nicht selbst Schlagzeug gespielt?

__________________
I fart in your general direction! Your mother was a hamster and your father smelt of elderberries!
22.03.2012 13:42 Benjamin Buxbaum ist offline Homepage von Benjamin Buxbaum Beiträge von Benjamin Buxbaum suchen Nehmen Sie Benjamin Buxbaum in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
das beste board der welt » DIE ÄRZTE » MULTIMEDIA » TV-Auftritt Die Ärzte in der Harald Schmidt Show


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH