das beste board der welt
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » BÜCHER » Bücher über Punk » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bücher über Punk
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
honigkuchenpferd
FDJ Punk


images/avatars/avatar-15400.jpg

Dabei seit: 04.12.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Lady Punk


ich fand das buch voll toll, ich hab das bestimmt schon 3 oder 4 mal gelesen (als ich ncoh jung war großes Grinsen )


ich lese zur zeit "Vacant a diary of the punk years 1976-79" by Nils Stvenson and Ray Stevenson. es geht da halt um die britishe punkszene und ist mehr dokumentation. ich finde es sehr interressant.
nils war der tou manager von den sexpistols und ray der publicist von den sex pistoles. somit ist es wirklich interressant.
26.02.2005 04:24 honigkuchenpferd ist offline Beiträge von honigkuchenpferd suchen Nehmen Sie honigkuchenpferd in Ihre Freundesliste auf
bexy bexy ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-11426.gif

Dabei seit: 13.07.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mrreike
Rocko Schamoni - Dorfpunks ... über seine Dorfjugend halt .


Mo., 26.09.2005
Lesung: KING ROCKO SCHAMONI (Buch 'Dorfpunks') ab 20.30 Uhr (VVK 12,50 EUR!) im Stadtgarten (Konzertsaal, Venloer Str. 40) /Köln.

falls es wen interessiert.... Augenzwinkern

__________________
Daß sie nicht zuhören wollten oder nichts glauben. Waren sie dumm. Zu dumm um zu verstehen, wovon Du erzählt hast. Wollten sie die Wahrheit rauben und dich einsperren, in ihren Kaktusgarten. Konnten sie damit nicht warten.
22.09.2005 21:42 bexy ist offline Beiträge von bexy suchen Nehmen Sie bexy in Ihre Freundesliste auf
conker conker ist männlich
René


images/avatars/avatar-22580.jpg

Dabei seit: 15.02.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir hat man zum thema "please kill me" empfohlen...hat das schon wer gelesen?

ich hätte gerne was über die britische szene mit den pistols und the clash

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von conker: 22.09.2005 22:21.

22.09.2005 22:15 conker ist offline E-Mail an conker senden Homepage von conker Beiträge von conker suchen Nehmen Sie conker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie conker in Ihre Kontaktliste ein
W$K
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wikipedia
* Martin Büsser: If the Kids are united... - von Punk zu Hardcore und zurück. Ventil Verlag, 2000. ISBN 3-930-55948-X
* Greil Marcus: Lipstick Traces - von dada bis punk, eine geheime Kulturgeschichte. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1996. ISBN 3-499-60102-8
* Jürgen Teipel: Verschwende deine Jugend. Ein Doku-Roman über den deutschen Punk und New Wave. (=Suhrkamp Taschenbuch 3271) Suhrkamp, Frankfurt am Main 2001. ISBN 3-518-39771-0
* Paul Ott und Hollow Skai (Hgg.): Wir waren Helden für einen Tag. Aus deutschsprachigen Punk-Fanzines 1977-1981. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1983. ISBN 3-499-17682-3
* Jan Off: Vorkriegsjugend. Ventil Verlag, 2004. ISBN 3-930-55988-9
* Legs McNeil, Gillian McCain: Please Kill Me!. Hannibal, 2004. ISBN 3-854-45237-3
* John Savage, Englands Dreaming - Anarchy, Sex Pistols, Punk Rock and Beyond. Edition Tiamat, Berlin 2001. ISBN 3-893-20045-2
* Klaus Farin: "Vielen Dank, Peter Pank". Verlag Thomas Tilsner, 1998. ISBN 3-910-07956-3
clash
23.09.2005 12:08
Vampiry Vampiry ist weiblich
FDJ Punk


images/avatars/avatar-20022.jpg

Dabei seit: 20.02.2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann auch noch ein, wie ich finde, sehr geniales Buch empfehlen und zwar " Verpisst euch! Sex and drugs and hardcore-punk" die Lebensgeschichte von Eva Bude.Ich hatte das Buch nach 3 Tagen durch....und das will was heißen. Augenzwinkern

__________________
PIMP MY ZIMMERPFLANZE
23.09.2005 15:25 Vampiry ist offline E-Mail an Vampiry senden Beiträge von Vampiry suchen Nehmen Sie Vampiry in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Vampiry in Ihre Kontaktliste ein
Kleinstadtküken92 Kleinstadtküken92 ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-16042.jpg

Dabei seit: 28.01.2005

RE: Bücher über Punk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morthon Rhue - Asphalt Tribe

voll geil und billig^^

__________________
Um ein perfektes Mitglied der Schafherde zu sein, muss man erst einmal ein Schaf sein

(Albert Einstein - tollster Mensch der Welt)
23.09.2005 21:58 Kleinstadtküken92 ist offline E-Mail an Kleinstadtküken92 senden Beiträge von Kleinstadtküken92 suchen Nehmen Sie Kleinstadtküken92 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kleinstadtküken92 in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Kleinstadtküken92 anzeigen
aliciotta124 aliciotta124 ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22553.jpg

Dabei seit: 02.12.2007

smile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Unter dem Gully liegt das Meer", das is nicht unbedingt über Punks, halt so Antifa/linksextreme Szene, je nach dem wie man das sieht..
ist aber sehr sehr SEHR gut und schön und ich liebs echt

__________________
Man sollte niemals seine beste Hose anziehen, wenn man für Freiheit und Wahrheit kämpfen will
10.03.2008 17:01 aliciotta124 ist offline E-Mail an aliciotta124 senden Beiträge von aliciotta124 suchen Nehmen Sie aliciotta124 in Ihre Freundesliste auf
666Eva666 666Eva666 ist weiblich
Elke


images/avatars/avatar-23840.jpg

Dabei seit: 23.11.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es erstaunt mich, hier nirgends den titel "EINSTICHPUNKTE" zu lesen.

es handelt von sid vicious und nancy spungen und wurde von nancys mutter deborah geschrieben. sie beschreibt, wie sie das kurze leben von ihrer tochter erlebt hat.

ist jetzt zwar kein buch über die punkgeschichte, aber immerhin spielt sid eine rolle... und es ist wirklich ein sehr geiles buch!

"Am 12.10.1978 wird im Zimmer 100 im New Yorker Chlesea Hotel Nancy Spungen erstochen aufgefunden. Auf dem Hotelbett liegt ihr Freund, der des Mordes beschuldigt und verhaftet wird. An diesem Tag endet die Hoffnung einer Mutter, die 20 Jahre lang um ihr Kind gekämpft hat."

wirklich lesenswert!

__________________
SAVE ME FROM YOUR WORDS!
I'm sorry, they don't hurt!
I'm convinced of what I do, agreement's not needed from you!

13.03.2008 11:01 666Eva666 ist offline E-Mail an 666Eva666 senden Beiträge von 666Eva666 suchen Nehmen Sie 666Eva666 in Ihre Freundesliste auf
conker conker ist männlich
René


images/avatars/avatar-22580.jpg

Dabei seit: 15.02.2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

No Irish, No Blacks, No Dogs - John Lydon


Diese Biographie sollte man gelesen haben, wenn man sich für die Entstehung des Punks in England interessiert, zumindest was die Sex Pistols angeht.

__________________

13.03.2008 19:11 conker ist offline E-Mail an conker senden Homepage von conker Beiträge von conker suchen Nehmen Sie conker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie conker in Ihre Kontaktliste ein
Nessi91 Nessi91 ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-21602.gif

Dabei seit: 25.10.2007

RE: Bücher über Punk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kleinstadtküken92
Morthon Rhue - Asphalt Tribe


Hab das Buch von meiner Oma bekommen und mich gefragt, was sie mir damit sagen möchte...
Genauso wie ich von ihr den Film Christiane F. bekommen hab.
Und letzten hab ich den Film zusammen mit Onkel und Tante gesehen und beide meinten zu mir, so sollte ich nie werden. Was die von mir denken geschockt

Aber fand ich echt nich schlecht das Buch Asphalt Tribe. Wobei ich die Bücher von Morton Rhue insgesamt gut finde. Von ihm auch ein gutes Buch ist "Die Welle"

__________________
Ich: Ich habe die gleiche Haarfarbe wie Farin
Mein Stiefvater: Und den IQ seiner Gitarre, oder was?

13.03.2008 19:33 Nessi91 ist offline Beiträge von Nessi91 suchen Nehmen Sie Nessi91 in Ihre Freundesliste auf
Taddy Taddy ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-24410.jpg

Dabei seit: 11.09.2006

RE: Bücher über Punk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verschwende Deine Jugend. Ein Doku-Roman über den deutschen Punk und New Wave ist ein 2001 erschienenes Buch von Jürgen Teipel, das die erste Welle der Punkbewegung in Deutschland von ihrem Beginn bis zu ihrem Abflauen und zum Übergang zu New Wave dokumentiert.

smile

__________________
El Mobileh
17.03.2008 10:54 Taddy ist offline E-Mail an Taddy senden Beiträge von Taddy suchen Nehmen Sie Taddy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Taddy in Ihre Kontaktliste ein
rock'n'roll mädchen rock'n'roll mädchen ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-23054.jpg

Dabei seit: 27.08.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist was ziemlich kitschiges, und verdammt schnulzig und mir punk hatts auch nicht viel zu tun und es sind ca 2 jahre vergangen, seit ich das buch gelesen hab ^^ )
aber ich fandsdamals toll:

"nicht halb so schlecht" von Kim Bender großes Grinsen

__________________
..es tut mir leid, doch das musste jetzt sein...

04.09.2008 18:24 rock'n'roll mädchen ist offline Beiträge von rock'n'roll mädchen suchen Nehmen Sie rock'n'roll mädchen in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rock'n'roll mädchen in Ihre Kontaktliste ein
Nonnä Nonnä ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-23794.jpg

Dabei seit: 01.06.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Please kill me- Die unzensierte Geschichte des Punk von Legs McNeil und Gillian McCain

Es geht in den Buch um die amerikanische Punkultur, und das Buch besteht eigentlich nur aus Zitaten der Interviews die die Autoren mit verschiedenen Musikern geführt haben, z.B.:
Iggy Pop, Joey und Dee Dee Ramone, Debbie Harry, Lou Reed.

Kleiner Auszug aus dem 22.Kapitel Why don't we call it Punk:

Dee Dee Ramone: Als ich einmal Nachts um vier aus dem CBGB's gekommen bin, habe ich Connie auf der Kühlerhaube eines Autos sitzen sehn.Sie war grade dabei, sich ihre Fingernägel zu feilen.Sie gefiel mir auf den ersten Blick.Sie trug ein schwarzes Abendkleid und spitze, hochhackige Schuhe, und sie hatte eine Flasche Brombeerlikör in ihrer Handtasche.Sie sah aus wie eine mittelalterliche Vampirgräfin, die ohne Zweifel in geheimer Mission unterwegs war, um meine Seele zu erobern.Am nächsten morgen hab ich mich verhalten, als ob alles völlig normal wäre.Connie hatte eine Scheißlaune und wollte sich unbedingt Dope besorgen.Ich auch.Also haben wir ein Taxi genommen und sind in die Norfolk Street gefahren und haben dort Heroin gekauft.Sie war eine Prostituierte, ich war ein Ramone, und wir waren beide Junkies.

Das Buch ist eigentlich ganz gut, und an manchen Stellen sind auch Bilder fröhlich

__________________
Zitat Farin:"Guckt euch Die Ärzte an oder lasst euch das Gehirn woanders rausnehmen."
14.11.2008 15:53 Nonnä ist offline E-Mail an Nonnä senden Beiträge von Nonnä suchen Nehmen Sie Nonnä in Ihre Freundesliste auf
belaSbabe62 belaSbabe62 ist weiblich
3-Tage-Bart


Dabei seit: 01.10.2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von L'Öö
Was ich sehr lustig und interessant fand, war "Dorfpunks" von Rocko Schamoni, da geht's um seine Jugend auf dem Dorf und wie die Punkkultur sich außerhalb der Städte entwickelte.


richtig! das hätte ich jetzte auch geschrieben! les das buch grad ma wieder ... weil ichs zum dritten mal zu weihnachten geschenkt bekommen hab.... Augenzwinkern

__________________
bela b.:"maaagdeburg ist eine echt mysteryöse stadt: hier kann man bier ficken!!" (31.3.2001:md)
01.01.2009 20:03 belaSbabe62 ist offline Beiträge von belaSbabe62 suchen Nehmen Sie belaSbabe62 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie belaSbabe62 in Ihre Kontaktliste ein
Yindee Yindee ist weiblich
3-Tage-Bart


images/avatars/avatar-22153.jpg

Dabei seit: 03.01.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab auch gerade DORFPUNKS gelesen.
ist ganz witzig geschrieben, coole stories. zum teil geht das ganze aber doch vom punk weg, wenn sich rocko weiterentwickelt und weg vom punk kommt ..

__________________
Es gibt nur einen Gott - BelaFarinRod

28.06.2008 Bremerhaven!
12.07.2008 Berlin Wuhlheide!
15.03.2009 Bela B Kill your friends Lesetour Berlin
25.03.2009 16:01 Yindee ist offline E-Mail an Yindee senden Beiträge von Yindee suchen Nehmen Sie Yindee in Ihre Freundesliste auf
dunkleNacht
Biergourmet


images/avatars/avatar-24076.jpg

Dabei seit: 13.12.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht ob das hier schon steht:
The philosophy of punk- von Craig O´Hara
Ich habs gelesen und fand das Buch klasse.

__________________

Nennt uns Vampire,
doch in unseren Zähnen spiegelt sich eure Angst,
länger als ein Leben in euch selbst gefangen zu sein...

von Christian von Aster

25.03.2009 19:17 dunkleNacht ist offline Beiträge von dunkleNacht suchen Nehmen Sie dunkleNacht in Ihre Freundesliste auf
Jacki Jacki ist weiblich
FDJ Punk


Dabei seit: 19.11.2010

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf jeden fall "verpisst euch" von Eva Bude!!!!! Du wirst (meiner Meinung nach) nirgendwo ein besseres Buch über Punk finden! Es ist so EHRLICH, und alles so unverblümt ud direkt! Na gut die ärzte kommen da leider überhaupt nich gut weg und der Hass auf die "bullen" ist ein bisschen zu krass, aber das sind wirklich nur die einzigen akel an dem Buch! ES IST EINFACH TOLL!!! *finger von der Umschalttaste nehm*
BTW: Das is ne biografie.

__________________
"Nur TOTE Fische schwimmen mit dem Strom!"


"It's a wonderful world that we live in.
It's a wonderful live what we lead."

27.11.2010 01:31 Jacki ist offline Beiträge von Jacki suchen Nehmen Sie Jacki in Ihre Freundesliste auf
Frauenflüsterer666 Frauenflüsterer666 ist männlich
Biergourmet


images/avatars/avatar-23882.jpg

Dabei seit: 06.08.2009

RE: Bücher über Punk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kleinstadtküken92
Morthon Rhue - Asphalt Tribe

voll geil und billig^^


Wusste gar nicht, dass das ein Punkbuch ist. Ich habs zu Hause, bin aber immer noch nicht dazu gekommen es zu lesen unglücklich
Dorfpunks habe ich auch gelesen. Ist ein netter Zeitvertreib und auch lustig geschrieben.

Weiß nicht, ob das jetzt auch dazu zählt, aber wollte mir zu Weihnachten wohl das neue Buch von Nagel "Was kostet die Welt" wünschen. Wollte es einfach nur mal gesagt haben.

__________________
ich wüsste wirklich allzu gern, was sie gerade denkt
und ob sie mir wohl irgendwann ein paar Worte schenkt

29.11.2010 21:02 Frauenflüsterer666 ist offline Beiträge von Frauenflüsterer666 suchen Nehmen Sie Frauenflüsterer666 in Ihre Freundesliste auf
Verenä Verenä ist weiblich
Frau


images/avatars/avatar-24319.jpg

Dabei seit: 19.08.2008

RE: Bücher über Punk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab Dorfpunks auch schon so oft gelesen, absoluter Zufallsfund von mir. Was den kranken/ lustigen Humor noch mehr unterstützt ist eindeutig die Lesung von Rocko. Live hab ich es leider nicht erlebt, aber es gibt eine CD, und die ist echt der Wahnsinn.smile
Aber auch das Buch alleine reicht auch aus, sich köstlich zu amüsieren.

__________________
1. Die Band hat immer Recht!
2. Sollte dies einmal nicht so sein, gilt die Regel 1.
3. Die Band ist immer lustig, außer wenn Sie ernst ist.
4. Ich werde nie jemand anderen lieben als BelaFarinRod!
DEINNV-Tour Köln, 27.06.

22.09.2011 20:57 Verenä ist offline Beiträge von Verenä suchen Nehmen Sie Verenä in Ihre Freundesliste auf
Frauenflüsterer666 Frauenflüsterer666 ist männlich
Biergourmet


images/avatars/avatar-23882.jpg

Dabei seit: 06.08.2009

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nagel - Wo die wilden Maden graben
Der Alltag zwischen Tour und Leben in der Kleinstadt.

__________________
ich wüsste wirklich allzu gern, was sie gerade denkt
und ob sie mir wohl irgendwann ein paar Worte schenkt

30.07.2012 18:33 Frauenflüsterer666 ist offline Beiträge von Frauenflüsterer666 suchen Nehmen Sie Frauenflüsterer666 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
das beste board der welt » DAS LEBEN, DAS UNIVERSUM UND DER GANZE REST » BÜCHER » Bücher über Punk


Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH